Eure Motorräder...

  • Ende der Saison, seit 3 Wochen steht die neue Auspuffanlage rum, heute hatte ich endlich mal Zeit an meinem Scull-Moped zu schrauben.

    - eine offene Anlage die von einer Fa. (Thorcat.de) mit einem geprüften Dämpfer modifiziert wird

    - somit ABE, klingt schön Bassig. Optik finde ich gut, Preis Leistung ok.


    Vorher


    Nachher


    Gruß

    Martin

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Euch gehen die Entschuldigungen aus - uns die Zeit........

  • So,


    ich tat, was ich eigentlich dieses Jahr nicht mehr machen wollte, und habe heute tatsächlich eine Probefahrt mit der Indian Chief Dark Horse gehabt.


    Ursprünglich war ich an der Bobber Variante interessiert. Aber nachdem ich beide live gesehen habe, bin ich eher für die Standard-Ausführung.


    Und was soll ich sagen?!
    Ich habe keine Erfahrung mit Cruisern, daher kann ich keine Vergleiche mit HD oder was anderes machen. Aber dieses Ding war super.


    Ganz anderes Fahrgefühl als mit BMW RS, was zu erwarten war. Aber ein sehr überzeugendes Gefühl.


    An dem Mopped müsste man lediglich die Fußrasten vorverlegen. Und vielleicht mal eine gewaltigere Auspuffanlage, die es aber noch nicht gibt. Aber sonst hat es alles, inkl. Navi, Handy- und Helmverbindung und Schnickschnack.

    Naja, jetzt geht wieder das Grübeln los.





  • Schön, aber sie kommt mir zu klein für dich vor Amir.

    Finde ich nicht,Rene.Es ist halt ein aufs wesentliche reduzierter Cruiser und dann kommt noch die geringe Sitzhoehe hinzu,das hat dann sein optische Wirkung.Ich finde es passt.

    Nur mit den den Rasten,da hat Amir recht,die muessen weiter nach vorne.

    Wenn der Oberschenkel vom Sitz nach vorne zum Knie ansteigt,dann sitzt man unweigerlich zu sehr auf dem Steiß und das wird auf Dauer unangenehm.


    LG Volkmar

  • Sieht für mich aus wie Amir auf einer 125er Volkmar. Ok, ich erhöhe auf 250. ;)

    Gruß, René



    Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.

    Friedrich Nietzsche

  • Also, wenn der Ofen zu klein ist,dann(ich behaupte mal kühn) ist jedes zweite Gerät auf der Straße zu klein und da schließe ich die ab 500ccm nach oben nicht aus.

    Natürlich sind BMW GS,oder Triumph Rocket,oder K1600 andere Kaliber, dennoch würde ich bei der Indian nicht von klein reden wollen.

    Eine Harley Sportster ist was die schiere Größe anbelangt eher klein.

    Am Ende sind es eben auch Empfindungen.


    LG Volkmar

  • Amir,ich befürchte du hast schon wieder mal verloren.

    Jetzt kommt was kommen muss.Aber ich muss sagen sie steht dir auch wirklich gut.;)


    LG Volkmar

    Festus Lieber Volkmar,


    Danke Dir und was soll ich dazu sagen außer JA, das stimmt. Deswegen wollte ich die Probefahrt nicht haben.

    Aber als ich letztes Wochenende, keine Ahnung warum, dahin fuhr, war ich wieder begeistert. Bis Vorgestern, Freitag, habe ich es ausgehalten, aber dann doch angerufen und den Termin gemacht.



    Schön, aber sie kommt mir zu klein für dich vor Amir.


    Vamos   Festus

    Rene,

    Du hast vollkommen Recht.

    Ich bin mit der Maschine zu meiner Frau gefahren, damit sie sich sie anschaut. Sie war begeistert und sagte, sie will auch eine (sie hat keinen Führerschein)


    Dann hat sie Bilder und Video gemacht und als ich weg war, rief sie mich an und fragte mich, ob die Maschine nicht zu kleine wäre. Auf den Bildern und Video sei sie zu klein für mich.


    Und das stimmt in der Tat. Auf den Bildern wirkt sie klein.


    Ich bin mit meinem 1,83 cm nicht sehr groß und die Maschine ist auch nicht viel kleiner als eine HD Low Rider S z. B. und da frage ich mich, wie all diese 1,95 cm mit ihren 120 Kg Muskel darauf sitzen und alles korrekt aussieht. Der Händler selbst war bestimmt 15 cm größer als ich und es sah alles stimmig aus, als er mir die Maschine holte.


    Der Berater meinte, es läge zum großen Teil an den Fußrasten, weil so das Knie sehr hoch ist und den Eindruck verstärkt. Außerdem hat er eine andere höhere Polsterung des Sitzes empfohlen.


    Aber da ist weder bei HD noch bei Indian ein andere Cruiser, der vielleicht größer wäre. Alles um den Dreh.


    Low Rider S ist knapp 7 cm länger und ein paar mm höher.


    Für ein 2tMoppättsche geht das schon :G:gut::blume:


    Ich glaube, von der glorreichen Idee mit 2. Moppedchen bin ich mittlerweile ein wenig abgewichen.

    Zumal, wenn die Dame des Hauses auch noch den Führerschein macht, müsste ein 3. kommen.


    Ich weiß, ich weiß, Trend geht zu 4, aber man muss ja nicht alles mitmachen.:G:G:flag::flag:

    Also sollte ich mich dafür entscheiden, wird möglicherweise vor der Auslieferung der BMW dran glauben müssen. :(:(


    Sieht für mich aus wie Amir auf einer 125er Volkmar. Ok, ich erhöhe auf 250. ;)


    Jetzt übertreib mal bitte, Rene. :G


    Übrigens, laut meinem aktuellen Kennzeichen fahre ich jetzt schon eine 125er, also wo ist das Problem?:grb:




    Als ich die Maschine fuhr, war es ein schönes Gefühl, halt anderes. Kraftvoll, laut, bereit, cool, schwer usw.

    Aber als ich wieder auf der BMW saß, dachte ich auch, verdammt ist das eine geile Maschine, weich, elegant, schnell, leicht.


    Das ist das blöde dran. Jede dieser Maschinen ist halt anderes schön.


    Also hin und her gerissen. :G


  • ….was aber überhaupt nicht passt ist der Helm - Integralhelm und Cruiser geht garnicht, das Moped is garnicht mal so schlecht (is halt keine HD 😜)….


    viel Spaß bei Deiner Entscheidungsfindung.


    VG Oll

  • Optisch ist die Indian TOP, technisch soll vieles ja auch wesentlich besser als bei HD sein. Muss schon sagen, bei meiner Road King Classic ist einiges verbesserungswürdig - okay ist auch aus 2012 und wird demnächst 10. :grb:


    Dennoch, war diese Woche beim Indian-Händler, ehemals HD, zum Service und TÜV und hab da mal die neuen Indians angesehen, sind schon schick. Bin auch etwas am Überlegen, wobei ein kompletter Ausstieg aus dem Hobby auch durch den Kopf geistert… Wird zu wenig bewegt… :(

    Viele Grüße,
    Christoph
    _________________________________________________________


    Suche zur Zeit:
    ...

  • Bin auch etwas am Überlegen, wobei ein kompletter Ausstieg aus dem Hobby auch durch den Kopf geistert… Wird zu wenig bewegt… :(

    Mach‘s nicht. Dann wird das gute Stück halt mal eine Zeit lang weniger bewegt. Ich glaube, ich werde 2021 mal gerade so an den 1000 km kratzen, weil es einfach selten gepasst hat. Würde dennoch nie verkaufen.

    Irgendwann haut es zeitlich wieder besser hin. Und dann ist haben schöner als brauchen ;).