Manchmal braucht es etwas Glück - wie ich zu meiner ersten "Softdrink"-Uhr kam

  • Moin zusammen,

    gern würde ich kurz meinen letzten Neuzugang vorstellen und wie es dazu kam.

    Eigentlich war mein Uhren-Budget bereits am Anfang des Jahres aufgebraucht bzw. überschritten, denn geplant war nur eine Big Pilot.
    Die 5002 ist es dann geworden, aber "aus Gründen" haben sich noch die Limited Edition IWC X Rake X Revolution und die Split Minute dazu gesellt.

    Aktiv war also keine Uhr mehr auf dem Plan und ich habe auch nicht wirklich danach geschaut, was es denn als nächstes werden kann.
    Ab und zu durchstöbere ich aber Ebay-Kleinanzeigen zum Spaß - hauptsächlich auf der Suche nach IWC Merchandise usw. und wie es das Schicksal so wollte "tauchte" auf einmal eine Aquatimer 2000 auf, die ich so noch nie gesehen hatte.

    Die Form passte zur Aquatimer 3568, aber sowohl Stundenzeiger, als auch die Marker waren orange. :grb:


    Ich began also das Internet zu durchforsten, wo es allerdings wenig Informationen gab und selbst im IWC Forum war man sich nicht 100%ig einig. Ich konnte aber rausfinden, dass es wohl ein Original war und es sich um eine Art Limited Edition handelt. Die Uhr ist weder nummeriert, noch findet sich ein Hinweis auf die Limitierung auf der Uhr.
    Im IWC Forum war man sich uneinig, wie viele Exemplare produziert wurden. Aber nach kurzer Rücksprache mit IWC direkt stellte sich heraus, dass insgesamt lediglich 300 Stk. hergestellt wurden.


    Der Fakt, das auf der Uhr kein Hinweis zur limitierten Auflage ist, kam mir aber zu Gute, denn der Händler verkaufte die Uhr zum Preis einer "normalen" Aquatimer 2000, ohne Garantiekarte. Er wusste offensichtlich nicht, was er da im Angebot hatte...

    Abgesehen von der fehlenden Garantiekarte, war die Uhr aber im Full-Set und da ich die Uhr tragen möchte und mir nicht die Garantiepapiere durchlesen will, habe ich da ein Auge zugedrückt, noch ein bisschen verhandelt und anschließend zugeschlagen.
    Zu einem ziemlich guten Preis, wie sich später herausstellte. Denn der Händler hatte nicht nur übersehen, dass es sich um eine limitierte Auflage handelt, sondern auch, dass die Garantiekarte im Büchlein der Anleitung eingelegt war.


    So kam ich also zur IWC "Fanta" im kompletten FullSet... wer braucht da schon eine Coke, Pepsi oder Rootbeer? ;)


    Über einen befreundeten IWC Sammler bin ich dann noch an das passende, orange Armband gekommen (das mit nur 200 Stk. tatsächlich noch seltener ist), welches den Look meiner Meinung nach perfekt abrundet. :sabber:

    Und mit dem praktischen Quick-Change-System kann ich super schnell zwischen den Bändern wechseln.


    Hier noch ein paar Fotos der Schönheit. =)


    Beste Grüße
    Adrian

    Bilder

    Instagram :nick:

    IWC Big Pilot 5002-01 // IWC Aquatimer Split Minute 3723-01 // IWC Aquatimer 2000 3568-07 "Fanta" //
    IWC Pilot’s  Watch Automatic  36 Special  Edition for  The  Rake  & Revolution // IWC Portugieser Chrono 3714-46 // IWC Ingenieur 3227-01 // Junghans Vintage Diver // Undone X Peanuts LE One World // Flik Flak mit Dinos drauf


  • Vielen lieben Dank. Ich denke, wenn nicht alles genau so gepasst hätte, hätte ich mir die Uhr (zumindest dieses Jahr) nicht geholt. Jetzt bin ich aber sehr glücklich, dass ich es doch getan habe. :love:

    Instagram :nick:

    IWC Big Pilot 5002-01 // IWC Aquatimer Split Minute 3723-01 // IWC Aquatimer 2000 3568-07 "Fanta" //
    IWC Pilot’s  Watch Automatic  36 Special  Edition for  The  Rake  & Revolution // IWC Portugieser Chrono 3714-46 // IWC Ingenieur 3227-01 // Junghans Vintage Diver // Undone X Peanuts LE One World // Flik Flak mit Dinos drauf


  • Bis auf die fiese Typo auf der Lünette eine echt klasse Uhr:gut:

    Glückwunsch und viel Spass damit:gut:

    Unter den Blinden ist der Einäugige Pirat!


    Da sprach der alte Häuptling der Indianer:
    Wild ist der Westen, schwer ist der Beruf


    Grüsse Jan aka " Der Niveaulounger "


  • Glückwunsch zu diesem seltenen Fund, Adrian :gut::blume:


    Und noch zwei Worte zum Hintergrund der Uhr: Wenn ich es richtig erinnere, ist die Uhr tatsächliche keine Limited Edition - zumindest keine geplante. Im Jahr 2009 erfolgte im üblichen Turnus die Ablösung der 2004er Aquatimer Generation und dabei gab es im ersten Anlauf eine überschaubare Zahl von neuen Modellen:


    - 3769-03 Chrono in Rotgold mit Inhouse-Werk

    - 3767 "normale" Chronos mit ETA 7750, einmal schwarz-gelb mit silbernen Totis und einmal blau-orange mit silbernen Totis, dazu die Galapagos mit Kautschuk-Mantel

    - 3547 Deep Two mit Tiefenmesser

    - 3568-01/02 der normale Dreizeiger in schwarz mit gelben Akzenten


    Das sind zumindest die Modelle, die es in den Katalog geschafft haben.


    Auf dem SIHH wurden aber 2 Dreizeiger vorgestellt, neben der späteren 3568-01 gab es noch die Version von Adrian, allerdings mit einem schwarzen Kautschukband:


    iwc-aquatimer-automatic-2000.png-nggid041272-ngg0dyn-480x360x100-00f0w010c010r110f110r010t010.png

    (c) IWC / Timezone http://forums.timezone.com/ind…t=tree&goto=7258809&rid=0


    Auch wenn es auf dem Bild nach Blau aussieht, Band und Drehreif waren schwarz. Beim SIHH gab es dann offenbar sehr intensives "Feedback" der Händler, denen die Kollektion nicht wirklich gefiel. Das hatte mehrere Konsequenzen


    - Die Kautschukbänder wurden auf die glatten Versionen geändert, die man heute kennt - das Waffelmuster ist meines Wissens nie produziert worden

    - Die Chronos wurden in folgenden Modelljahren überarbeitet, die silbernen Totis fielen weg und blau-orange wurde durch blau-weiß ersetzt

    - Diese "Fanta"-Version wurde gestoppt und gar nicht ausgeliefert und im Folgejahr durch eine schlichtere schwarz-weiß Version ersetzt:


    P0WTj4m79_KlVPqviaZZTWBIAE4Hdm9TEp2n8vU7sdkQiT4u8ARhzTk8lu6M6uO9fXFAXRmb1DRG0B8BAUuZK3tp58ey-REkpiufC20Fq4T5PeZjWfPuQGyKUB5rvaL0ECMj0Dh7xqguxyHoPYw-EuZesPKjqwny48XVIKrbWCPRbc46GnVFhNcHpnmOh04OZoEMvEqikjvBoUHxylr1o2HCF9Vk4M1GaDnKha1FbVlhOmV7JoCjpUnUquKor_lRxMXSryRbPcSgep9cTPJVFkPwRls9qNV5PKF1YfdNbS80Pi4n4BI9FsDbRjNCCjVcB-o62ADQpA6ZFncxzFIAC20xLwP0EyrroCo0fHH93CVDs-kipmmeq23iFSxw5cKbfP8t_KDi5n5_qXAwmuq7vo500WBKoUKFwe5RQbuYYtXTfoKulawSXdNbnMVB72ta5EXsfTD5FJU8XNTSD0kxtls2q6pbh2t-mmgsGsMWf6HHO7Wu_3NuONnY6ttgaQoiMpjm8b8M2p4EE0vCR8yzqnFZLxQZVAxyVbS3XDoU2M5Z8kqLpjHciikjEBVl8osuFtfYR74-jkZfVuIXLNsv5gDjRpBiPtlxgp3BEf5Bi81q8zf3D5cIKqk0co3IFDvwVm3nDxcWSpvHtTWusGwho8ZIvp3wWzI=w800-h600-no


    Es gab jedoch schon bei der "Fanta"-Version einen Produktionsanlauf und keiner wusste so genau, was man dann mit den Uhren machen sollte. So wurden diese ca. 300 Stück ohne jede PR als Sondermodell vermarket - ich meine nur über Boutiquen. Und da haben diese Uhr unsere Freunde aus Holland entdeckt und ganz clever ein passendes "Oranje"-Kautschuk produzieren lassen. Das wurde dann auch im Rahmen eines größeren GTG vorgestellt - die Idee dazu kam aber von den Sammlern, nicht von IWC. Und so hat diese Uhr in Holland einen gewissen Kultstatus, da man sie praktisch als nationale Sonderedition adoptiert hat.


    So kann das manchmal gehen - damals ein Totalflop aus Händlersicht, heute eine gesuchte Rarität ;)


    Viel Freude an der Fanta!

    Christian

  • Vielen Dank für die ausführlichen Informationen zur Fanta. Wo hast du nur immer die ganzen Background Infos her? Wirklich sehr sehr interessant.

    Das beim Band auf das Wabenmuster verzichtet wurde, ist sehr schade, hätte mir sehr gut gefallen.
    Aber ein Kautschukarmband mit Wabenmuster (wenn auch etwas anders) wird es dieses Jahr ja noch geben von IWC... ;):lupe:

    Instagram :nick:

    IWC Big Pilot 5002-01 // IWC Aquatimer Split Minute 3723-01 // IWC Aquatimer 2000 3568-07 "Fanta" //
    IWC Pilot’s  Watch Automatic  36 Special  Edition for  The  Rake  & Revolution // IWC Portugieser Chrono 3714-46 // IWC Ingenieur 3227-01 // Junghans Vintage Diver // Undone X Peanuts LE One World // Flik Flak mit Dinos drauf


  • @ Adrian: Der Engländer spricht vom WIS Syndrom (Watch Idi*t Savant) ;) - ich kann mich tatsächlich noch gut an die Diskussion bei der Einführung der 2009er erinnern. Wie so meist bei IWC, drohte der Untergang des Abendlandes und es gab viel Gezeter.


    Ich fand viele Varianten übrigens auch nicht so toll (als 2004er Fan), das hat mich alles wenig überzeugt. Spaßeshalber habe ich mal in meine Liste geschaut: Bis heute habe ich aus dieser Kollektion insgesamt 10 (!) mal eine Uhr gekauft :eek:, den blauen Chrono, den blau-orange-silbernen Chrono (den ich anfangs echt fies fand) und die beiden Dreizeiger in schwarz-gelb und schwarz-weiß - über die Jahre jeweils 4x (frag nicht... :rolleyes:). Aktuell habe ich allerdings nur den schwarz-weißen Dreizeiger in der Box, den aber mit Kautschuk und dem komplett mattierten Stahlband.


    In meinen Augen sind die 3568 ziemlich unterschätzt - Saphirglas-Inlay mit super Leuchtkraft (eigentlich die einzigen IWC ever, bei denen sie das vernünftig hinbekommen haben), erstmals das Schnellwechselsystem für das Band, bis 2000m WD, trotzdem vergleichsweise flach und sehr gut tragbar am Handgelenk. Die konnte man viele Jahre am Kautschuk als junge Gebrauchte für etwas über 2k kaufen, selbst mit Stahlband um 2,5k - was ein ziemlich fairer Preis war. Inzwischen haben die etwas angezogen, mit Geduld findet man aber immer noch sehr gute Angebote.


    Ich kann die Uhr nur empfehlen - es macht auch wesentlich mehr Spaß, diese Uhr zu tragen, als auf eine Sub zu warten :G


    Gruß,

    Christian

  • u2112 Da kann ich dir nur Recht geben. Die 3568 sind tatsächlich unterschätzt. Für die Maße sitzt die Uhr wirklich perfekt und lässt sich wunderbar tragen. Und das Sapphirglas-Inlay auf der Lünette macht schon was her.


    Das Metall-Band hat aber keine Feinjustierung, oder? Sonst könnte ich tatsächlich nochmal schwach werden und mir das auch holen. :frank:

    Ich kann die Uhr nur empfehlen - es macht auch wesentlich mehr Spaß, diese Uhr zu tragen, als auf eine Sub zu warten :G


    Gruß,

    Christian

    So wahr ... so wahr. :thumbsup:

    Instagram :nick:

    IWC Big Pilot 5002-01 // IWC Aquatimer Split Minute 3723-01 // IWC Aquatimer 2000 3568-07 "Fanta" //
    IWC Pilot’s  Watch Automatic  36 Special  Edition for  The  Rake  & Revolution // IWC Portugieser Chrono 3714-46 // IWC Ingenieur 3227-01 // Junghans Vintage Diver // Undone X Peanuts LE One World // Flik Flak mit Dinos drauf


  • Das Stahlband kann man über ganze und halbe Bandglieder einstellen - die Feinverstellung in der Schließe gibt es bei der Aquatimer aber leider (bis heute) nicht. Vorteil ist dadurch aber die sehr flache Schließe, mit der man nicht so leicht hängen bleibt, wie mit den etwas kantigeren Feinverstell-Schließen - und die Bandglieder kann man selbst leicht umbauen. Wenn man ein Stahlband gebruacht kauft, unbedingt die Bandglieder zählen (die kosten 90 Euro das Stück...). Ich würde auch immer die letzte Bandgeneration nehmen, also komplett mattiert und mit einem beidseitigen Drücker an der Schließe.


    Persönlich trage ich die Uhr aber tatsächlich lieber am Kautschuk, das gibt bei der schwarz weißen den besseren Kontrast. Auch die Fanta wirkt am orangen Band in meinen Augen am besten.


    Gruß,

    Christian

  • Das Stahlband kann man über ganze und halbe Bandglieder einstellen - die Feinverstellung in der Schließe gibt es bei der Aquatimer aber leider (bis heute) nicht.


    Auf der einen Seite ist es natürlich von Vorteil, wenn die Schließe flacher ist - und die IWC Armbänder tragen sich auch einwandfrei. Allerdings trage ich meine Uhren normalerweise recht nah am Handgelenk und bei der Arbeit einiges weiter weg vom Handgelenk, wodurch die da dann sehr eng sitzt. Da wäre (für mich persönlich) eine Feinjustierung schon schön.
    Beim Titanarmband meiner Split Minute gibt es leider nur komplette Glieder, da schwankt das Band dann zwischen "viel zu weit" und "schnürrt mir das Blut ab". Aber für die Split Minute ist das Kautschukarmband auch schon unterwegs, damit lässt sich das Problem perfekt beheben. :gut:

    Die IWC Kautschuk-Bänder sind Ihren (teuren) Preis durchaus wert.

    Instagram :nick:

    IWC Big Pilot 5002-01 // IWC Aquatimer Split Minute 3723-01 // IWC Aquatimer 2000 3568-07 "Fanta" //
    IWC Pilot’s  Watch Automatic  36 Special  Edition for  The  Rake  & Revolution // IWC Portugieser Chrono 3714-46 // IWC Ingenieur 3227-01 // Junghans Vintage Diver // Undone X Peanuts LE One World // Flik Flak mit Dinos drauf


  • ... bei der Split Minute (und den anderen Uhren der 2004er Generation) gibt es ganze und 1,5fache Bandglieder - hier bei der Split Minute im Auslieferungszustand zu sehen (rechts neben der Schließe):


    s5HzDGw4KpKSaHMwHkq-O8mmIgXeYxj89qCkncC4cBYrefpgqZOrpItIbXn0uhUz-bW1Da9U8W6dlZ822fBZlBOimLCf1RKzJHbcqeNr9bzi0UahDbNKRAPpOTrlYxAJA6f9PJD6hTsrmrokRLNcRsGZeoO9B1Pbf_ZFXZTXckMx5q2tuTrhz_w2cQEbO_NG_Y0rp6Djnawe4ZQ4GP_yihW6mmg6Y4O8mBptUGXuh9j_NMUXdQ_x_9PALEq42WKlgujHhE607bJoZ0qE9uL2-iMZfC-_1kZmyJGxjFq0UxJy8M-ICmWENUAr3fmIFmm8L9yCWbC4BCMLfVypV8GNEAJh1iBoOFNtV7GGG_HIbu4B0dI9C18eX4z3ylppv3T9tHGJA5tVMLDQ3PSAYvpAHt4cEYs_lXPRecqj-HTlxWUFt_tf8nDrTVZ_gzBcKTGqIhxEIJ7W1VinCRcSA1iAqZhRBpe9WTdmOpYrpg2iwakgxtKCCH06HpMYUed5iSmGBrIYlMQ9PEAfYu1oTFtHPdS5nnbnuzELG5xQ5zx1x1H3342Rqz_osjqJ_UZpbKHNVu2T0XU8yXlsXVOFbpflQJBDZxw6wVLC2iVLnnEMHwzvpD-grbHQHpaDNGSZ655jtkKuPq9MPk-kVdhq8r6gpziS4Mc5eC8=w800-h600-no


    Ob es diese Teile noch gibt, weiß ich nicht genau, ich würde aber davon ausgehen - da muss man aber meistens direkt bei IWC anrufen, um die genaue Teilenummer zu bekommen (Herr Röhr in München, falls es den noch gibt). Beim Konzi kriegen sie das oft nicht hin, da von den älteren Modellen nur die "normalen" Bandglieder in den Listen sind.


    Gruß,

    Christian

  • u2112

    Da habe ich wieder was dazu gelernt. Das ganze Glied fehlt an meiner Uhr und IWC sagte mir, dass es nur "ganze Glieder" gibt, daher war ich davon ausgegangen, dass die 1,5 fachen Teile gemeint sind. Die 1,5 fachen haben die aber auch gar nicht erwähnt.

    Dann muss ich da wohl nochmal recherchieren.
    Vielen Dank für den Tip.

    Instagram :nick:

    IWC Big Pilot 5002-01 // IWC Aquatimer Split Minute 3723-01 // IWC Aquatimer 2000 3568-07 "Fanta" //
    IWC Pilot’s  Watch Automatic  36 Special  Edition for  The  Rake  & Revolution // IWC Portugieser Chrono 3714-46 // IWC Ingenieur 3227-01 // Junghans Vintage Diver // Undone X Peanuts LE One World // Flik Flak mit Dinos drauf