Frage zu der Marke Kronsegler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zu der Marke Kronsegler

      Threadstarter

      Guten Tag allerseits,
      ich habe mal eine Frage an die Fachleute.
      Die Marke Kronsegler ist ja optisch nicht zu verachten, aber was ist mit der Qualität, Werk etc. Kann mir hierzu jemand aus der Runde etwas sagen? Kommen die Uhren wirklich aus Glasshütte oder ist das mehr oder weniger nur eine vorgeschobene Adresse?
      Vielen Dank im Voraus für die zahlreichen Rückmeldungen.
      In diesem Sinne, Gück auf
      Misterscrap
    • Kronsegler ist meines Wissens eine "typische Neumarke" die sich u.A. im Bereich von Teleshopping und co. plaziert haben.
      Soweit ich weiss werden die Uhren auch nach wie vor auf einem Teleshopping Kanal angeboten.

      Bei den Uhrwerken setzt man aber offensichtlich nicht auf billige China-Werke sondern auf auf Citizens, einige ETA Basiskaliber etc., allgemein Werke aus der Schweiz und Japan. Also durchaus gute "Basis-Qualität" in diesem Bereich.

      So wie oben beschrieben dürfen die sich nicht zu "Glashütte" dazuzählen, da hierfür die Wertschöpfung in Glashütte nicht ausreicht, aber die sind in Dresden ansäßig, mit deutscher Service-Adresse und wohl auch einer eigenen Werkstatt, also auch OK.

      Alles in allem sicher kein China-Ramsch, wer dran gefallen hat sicher OK - warum nicht.
      "... at the end.. get the watch you like"
      Watch mates: AP Royal Oak 14790ST, Patek Philippe 3738/100G, Breitling Skyracer
      Instagram: instagram.com/basti4watch
    • Ich bin froh, dass Du das 's' nicht in Deinem Namen vergessen hast... :lol: :lol:

      Mea culpa, aber den konnte ich nicht einfach so vorbeiziehen lassen.... :bgdev:

      Den Kronensegler kenne ich leider nicht, aber vielleicht ist das ein Verwandter vom Kronenrocker, der hier lebt. :idee:

      Und nicht böse sein... :blume:
      Lieben Gruß,
      :hut:

      PS gibt an, mit welcher Geschwindigkeit man in die Mauer einschlägt und Nm, um wie viele Meter man sie beim Aufprall verschiebt. Der Teufel steckt immer im Detail!

      PSS gibt an, dass ALLE, von mir, auf der watchlounge.com geposteten Bilder von Tieren, Uhren, Messern, Essen, etc von MIR stammen und MIR gehören. Ich erlaube MIR diese zu benutzen und allen anderen Usern hier auf watchlounge.com sie zu zitieren :gut: 17.03.2019