Was spricht gegen eine "alte" 15202?

    • Was spricht gegen eine "alte" 15202?

      Threadstarter

      Moin,

      ich habe jetzt einige Zeit versucht eine neue 15202 zu bekommen, eigentlich mein langjähriger Favorit einer Exitwatch :verneig: Aussagen von deutschen Konzis Anfang des Jahres waren immer "wenn, vielleicht nächstes Jahr, vielleicht dann aber auch nur noch eine Boutique Uhr". Die Freude mir zum Ende diesen Jahres MEINE Uhr zu kaufen sank gegen den Nullpunkt... Ohne gute Verbindungen zu einem Konzi eigentlich unmöglich... Die "alte" kam mit aufgrund des weißen Datums irgendwie nicht in den Kopf.

      Auf der Suche nach Alternativen, PP 5711 (ja bekanntlich noch ein viel schlimmeres Einkaufsgefühl... :bash: ) und VC Overseas (mit etwas zu groß) stöberte ich nach älteren 15202 und da gibt es ja tatsächlich einen Markt von käuflich zu erwerbenden Uhren, unfassbar, ein neues Gefühl ;)

      Das alte Blatt mit der äußeren Minuterie gefällt mir wirklich gut und das weiße Datum ist nach monatelangen begutachten von Patek und Vacheron tatsächlich auch nicht mehr schlimm. Etwas Patina und getragen finde ich auch sehr sexy.

      Aber bevor ich mich auf lange Reisen begebe und mir welche anschaue interessiert mich doch vorab wieviel Vergang und Abnutzung die AP hat. Bei einer 2004er bei Chrono sieht man ein verblasstes Zifferblatt, bei anderen viel Spiel im Band :grb: Bekommt das Band viel Stretch im Laufe der Zeit? Haben die Blätter Probleme mit der Zeit? Über Revi Kosten weiß ich natürlich Bescheid, das ist alles kein Thema.

      Was ist noch anders an den alten? Die Schließe, Schraubensatz, ZB Farbe live?

      Danke

      Grüße
      Frank
      Caterham 485 Clubsport - SMRC - smrc-eurocup.com
    • Mal so als Tip, falls Du eine neue 15202 möchtest: ich habe hier bei den Konzis auch keine Chance gehabt, die Uhr war "nicht mehr bestellbar". Habe dann in einer ausländischen Boutique angerufen. Kein Problem, Lieferzeit 3 Monate, soll Ende September kommen. Man muss halt etwas anzahlen, da ich die Uhtraber will, ist mir das egal. Dafür ist die nächste Uhr die kommt, auch sicher meine.
      Diese Boutique bekommt die nächste 15202 erst in Q1 2018, die war bei meiner Bestellung noch frei.

      Zu den älteren 15202: Das Gehäuse ist immer noch das gleiche, das Band ist im Vergleich zur aktuellen 15202 etwas dünner und hat eine einfache Faltschließe, die ich persänlich sogar besser finde, wie die doppelte des aktuellen Bandes. Mit Spiel oder Stretch haben beide Bänder m.E. kein Problem
      Das Werk ist eh das gleiche, ebenso bei der 5402. Hier kann das band aber Stretch haben, also drauf achten. Die 5402 ist noch einmal einen Hauch dünner wegen des fehlenden Glas im Boden. Aber in guter Qualität nur noch zu exorbitanten Preisen zu bekommen.

      Allen dreien ist gemein, dass die Gehäuse und Bänder beim Gebrauchtkauf nicht verschliffen sein sollten. Die RO lebt vom Spiel zwischen polierten Kanten/Fasen und den mattierten Flächen. Und da wird es bei den Gebrauchten dann eben dünn - und teuer - im Angebot.

      Edit: @ Hans, klasse Bilder, wie immer...
      Viele Grüße

      Thorsten
    • Threadstarter

      Danke euch :gut:

      Ein etwas dünnere Band klingt cool, das muss ich mal live sehen! Eine 5402 fällt ja in gutem Zustand aufgrund des Preises raus. Eine neue im Ausland? In Zürich war ich und hatte auch das Angebot mit Anzahlung und 3-4 Monate. Aber Steuern +10% schrecken mich schon ab....

      Leider gibt es ja keine Boutique in Deutschland. Sollte nicht eine in München eröffnen?

      Grüße
      Frank
      Caterham 485 Clubsport - SMRC - smrc-eurocup.com
    • Threadstarter

      Hasso Glasen schrieb:

      Eigene Salons, die Patek selbst betreibt, gibt es offenbar nur in Genf, London und Paris. Aber in Hamburg gibt es eine Patek Philippe Boutique, die von Wempe betreut wird. Vielleicht hilft der Link ja weiter: Patek Philippe Boutique Hamburg
      Moin Frank,

      da war ich vorgestern nach meinem Besuch bei Vacheron ;) aber natürlich gibts da nichts zu kaufen, nicht mal zum anfassen.... von den gefragten Patek Modellen :lupe: aber ich suche ja eine AP

      Grüße
      Caterham 485 Clubsport - SMRC - smrc-eurocup.com

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Frank/2 ()

    • Threadstarter

      dingelskirchen schrieb:

      Patek? Die 15202 ist von AP, die gibts in Patek Butiquen weder zu befummeln noch zu kaufen. Und AP Boutiquen gibts in Italien, Frankreich, Tschechien, ...alles EU. Bestellen, kaufen, abholen und sich freuen, da gibts keinen Stress mit Einfuhrzoll und -umsatzsteuer.

      weil ich oben vielleicht die 5711 genannt habe. Meine Wahl ist sie ja nicht :wink: Ja, EU, trotzdem nicht so schön wie in D zu kaufen ;)
      Caterham 485 Clubsport - SMRC - smrc-eurocup.com
    • Ah, OK. Entschuldige, die Nennung der 5711 habe ich übersehen und mir diese Uhr zudem aus dem Kopf geschlagen, da sie aktuell nicht (also gar nicht) zu bekommen ist. Der run ist zu groß und 50% aufschlag für eine neue auf dem Zweitmarkt zahle ich nicht.

      Aber in D wirst Du eine 15202 in neu wohl auch nicht mehr bekommen. Ich weiß von einigen, die das über Ihre lokalen Konzis im Lande verteilt versucht haben - ohne Erfolg.
      Eine Boutique in München ist geplant, sollte dieses Jahr kommen, wird aber wohl nichts mehr. Aber wenn sie kommt, wird die alleine von den Kunden bei den Münchner Konzis "überrannt", so dass Du vermutlich auch Jahre wartest.

      Also bleibt, entweder eine neue im Ausland kaufen, was bei einer AP Boutique kein Problem im Sinne von Risiko darstellt. Und je nachdem, wo Du wohnst, kann mann eine Abholung mit einem Kurztrip verbinden.

      Oder man sucht in D auf dem Gebrauchtmarkt , wenn man unbedingt in D kaufen möchte, der aber auch mehr als dünn ist, sofern man eine qualitativ hochwertige Uhr haben möchte. Letztens gab es sogar kurz eine verklebte 15202 für 20,5K....da muss man dann schnell zuschlagen. Ich hatte da schon in der Boutique bestellt und ich pflege, mich an Verträge zu halten.
      Viele Grüße

      Thorsten
    • Benutzer online 1

      1 Besucher