CHRONOMASTER El Primero "03.2040.400/69.M2040"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • CHRONOMASTER El Primero "03.2040.400/69.M2040"

      Threadstarter

      Hallo Freunde,

      mich interessiert die Zenith Chronomaster El Primero mit Stahlband.

      Konkret handelt es sich um genau diese Uhr: Klick mich

      Allerdings komme ich aus der Rolex und Panerai Ecke und habe von Zenith leider recht wenig Ahnung, kenne auch keinen mit einer aktuellen Zenith.

      Mich beschäftigen einige Fragen, die Ihr mir vielleicht beantworten könnt:

      - Hat jemand ein paar Bilder vom Stahlband, insbesondere der Schließe? Ist das Stahlband gut?
      - Kann ich das Lederband nachrüsten, ich gehe davon aus...
      - Wie sieht es mit der Ganggenauigkeit aus bei der Zenith, das Kaliber hat ja genug Geschichte?
      - Wie ist die Qualität im Allgemeinen bei Zenith, gibt´s hier Erfahrungswerte?
      - Sonstiges Wichtiges was ich bei Zenith wissen muss?


      Danke Euch vielmals.
      Beste Grüße Gregor
    • Servus,

      was ich beitragen kann: Ich hatte mal einen Chronomaster El Primero Open (an Lederband) und habe noch eine Doublematic. Qualität fand/finde ich sehr überzeugend, die Ganggenauigkeit habe ich nie gemessen, mir war aber über die Jahre beim Tragen keine Abweichung aufgefallen. Insgesamt viel Uhr für vergleichsweise wenig Geld.

      Beste Grüße, David
    • Hallo Gregor, eine schöne Uhr hast Du dir ausgesucht. :gut: Ich selbst habe die 38mm Version allerdings am Lederband. Hier zu sehen

      Zu deinen Fragen:
      1. Das Stahlband ist sehr gut verarbeitet. Ob besser oder schlechter als bei anderen Premium Herstellern kann ich nicht beurteilen. Ich habe noch zwei andere Zenith Modelle mit Stahlband und da lässt sich absolut nichts negatives drüber sagen.
      2. Klar, das Lederband kann nachgerüstet werden.
      3. Alle meine Zeniths (5) laufen sehr genau. Allerdings muss man auch sagen, dass jede vernünftig konstruierte Uhr ziemlich genau läuft, solange sie gut reguliert ist. Es wird die Rolex Fraktion zwar nicht erfreuen, aber alle meine Zeniths laufen genauer als meine Rolex Uhren. :bgdev: Zenith hat mit dem El Primero Werk über mehrere Jahrzehnte immer wieder die Chronometer Wettbewerbe gewonnen.
      4. Die Qualität ist über jeden Zweifel erhaben. Am Besten legst Du sie mal beim Konzi an, dann kannst Du sie auch direkt zu deinem persönlichen Qualitätsmaßstab ins Verhältnis setzen.
      5. Wichtiges zu Zenith? :grb: Außer das Zenith ein Traditionsreicher Hersteller ist, vielleicht ist der Kundenservice erwähnenswert. Den habe ich bisher bei keiner anderen Marke so gut und professionell erlebt. :gut:
      Eine Sache noch, das El Primero ist ein extrem flach bauendes Chrono Kaliber (wenn nicht sogar das flachste Serienkaliber), was der Gesamthöhe der Uhren sehr zugute kommt.
      Viele Grüße, Thomas :wink:

      "Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen" (Karl Valentin)

      Instagram/36.000 VpH
    • Hallo Gregor,
      eine tolle Uhr hast du dir ausgesucht.
      -da die Uhr auch mit Leder geliefert wird, sollte Leder auch nachrüstbar sein, evtl. 21mm bzw. ungerade Breiten !





      Zum Armband: schau mal in den Thread: -----klick----- Doppelfaltschließe, immer scrollen, dann kannst du das System erkennen. ;) :lupe:
      Ich habe noch das alte System, daher irrelevant.
      Gruß, Tom