Beiträge von B-747

    Mir gefällt die Uhr sehr gut .


    Alle drei Variationen sind schön und stimmig komponiert und ich hätte sicher längst eine gekauft , wenn sie nicht gammeln würden . :G

    Dieser Prozess , von einigen verklärt "Patinierung" genannt , lässt das ehemals hübsche Teil zusehends verkommen. (Oben schrieb Peter sogar abfaulen...).:bgdev:


    Sobald mir eine Methode bekannt wird , die das zuverlässig und möglichst dauerhaft verhindert , bin ich gerne dabei .

    Herzlich willkommen Stephan !:blume:


    Interessant, wo du nach Rolex gelandet bist , allerdings klingt das nicht nach Glückseeligkeit...

    Wie viele andere stehe auch ich seit längerem vor dem Problem, dass es mir nicht mehr möglich ist , eine Rolex zu einem Preis im Bereich der UVP zu erwerben . So habe auch ich meinen Kronen Tunnelblick erweitert und bin bisher bei Panerai, Tudor und IWC fündig geworden .

    Durchaus keinesfalls langweilig , sondern eher Lust auf mehr weckend !


    So wünsche ich dir , dass es auch dir gelingt , für dich interessante Türen aufzustoßen und Uhrzufriedenheit zu finden .

    Bei Omega sehe ich übrigens auch einiges , was mich sehr anspricht .

    Heute Nachmittag durch die Stadt gebummelt.


    Da lag tatsächlich die neue OP in Grün im Fenster . Ein tolles , starkes Grün, exakt wie auf der Rolex HP. Das Schaufenster war natürlich mit vielen Strahlern bestückt. Wie es bei natürlichem Licht wirkt, kann ich nicht sagen , so hat es mich jedenfalls schwer beeindruckt und mir sehr gut gefallen !


    Da es die 36er war , bin ich nicht rein gegangen . Bei der 41er hätte ich wohl gefragt, ob ich sie kaufen "darf"...;)

    Herzlichen Glückwunsch ! :blume:


    Eigentlich bin ich kein Fan der YMII, aber so gefällt sie mir tatsächlich besser . Wie gern bemerkt wird : Hat was !


    Über Blaken weiß ich überhaupt nichts , nur dass sie Uhren in schwarze Farbe "tunken".;)

    Erzähl doch mal ein bisschen , was es damit auf sich hat. Welches Verfahren , wieviel Aufwand , liefert man die eigene Uhr an, Dauer , in welchem Land , ggf. Vorteile u.s.w.


    Hallo Heiner,


    tolle Bilder einer sehr schönen Uhr ! :gut:


    An Bronze hätte ich auch Spaß, allerdings sehen die im Forum gezeigten Bronzeuhren meist fürchterlich syffig und oll aus und die Besitzer scheinen auch noch stolz darauf zu sein . Nennen die fiese Alterung verniedlichend und verklärt "Patina". :G


    Gräßlich !


    Und nun muss ich sehen, es scheint Hoffnung zu geben , Deine Uhr sieht aus wie auf einem Werbeprospekt ! :respekt: Überhaupt nicht vergammelt, was ist da bloß los ?


    Kannst Du das bitte aufklären ?:lupe: Muss die Uhr regelmäßig in matschige Säure-Mehl Tinkturen gelegt werden ??

    Über eine genaue Auskunft würde sicher nicht nur ich mich sehr freuen !


    Danke im Voraus

    Offensichtlich nicht für jedermann Top. Dennoch mit Sicherheit auch kein Flop !


    Mir gefällt sie . Allerdings war für mich das sensationelle grüne ZB der Vorgängerin ausschlaggebend für ihre starke Attraktivität . Weit mehr als der für viele nicht ganz 100% stimmige grüne Keramik Ring . Das BESONDERE ist also weggefallen und trotzdem sieht sie gut aus , wenn auch auf reduziertem Niveau .


    Wer sie nicht mit der Hulk vergleicht , kann sicher mit ihr glücklich werden .

    "Der Hulk" ist ja meine absolute Alltags-Uhr und ich hab mich in den letzten beiden Tagen schon dabei ertappt, dass ich deutlich öfter auf die Uhr gesehen habe als vorher... <3 :G


    Wobei mir die neue LV auch wirklich gut gefällt, könnte ich mir auch durchaus zusätzlich vorstellen, theoretisch.


    Meine trage ich auch sehr gerne immer mal wieder für eine Weile und erfreue mich dauernd am ZB. Jetz liegt sie schon länger im Schließfach und die aktuelle Entwicklung macht mir große Lust , sie bald mal wieder aus der Gruft zu holen und mit Vergnügen zu tragen . :jump: