Beiträge von Tritius

    Hier hat jemand eine neue Uhr und zeigt ein Klasse Foto mit einer Flasche Gin. Danke dafür :gut::blume:


    Der erste Kommentar bezieht sich auf das Etikett, beim zweiten wird angezweifelt ob der Thread nötig war.

    Dann geht es mit "Gin fixxxen" und einer Grundsatzdiskussion über Gin weiter ?

    Was ist nur aus diesem Forum geworden ? Und dies nicht nur im Panerai Bereich :bash:

    Egal, macht weiter ...

    Die ist schon sehr, sehr, sehr schön :gut:

    Wird die auch 41mm haben wie die 806 ?

    Tut mir leid, das sollte weder eine Unterstellung noch eine Beleidigung sein.


    Wenn es ein Material- oder Verarbeitungsfehler ist / war, dann hätten doch zur Lösung des Problems die Gehäuse getauscht werden müssen. Die Uhren waren doch aber längst produziert und auf dem Markt. Eine Lösung wäre also höchstens beim Nachfolgemodell möglich.

    @ Trittius: die beeindruckende Entwicklung liegt es meiner Sicht schon einige Jahre zurück. Seitdem ging es eher "dünne" weiter. Und mit viel TamTam kommunizierte Innovationen stellen sich mehr und mehr als Flop heraus wie z.B. das Material BMG. Wenn Panerai jetzt anscheinend 44 neue Modelle benötigt, um die angestrebten Mengen verkaufen zu können, dann stimmt aus meiner Sicht etwas nicht.


    Aber - time will tell.


    Du hast jetzt zum wahrscheinlich 25. mal wiederholt, dass BMG ein Flop ist. Aus meiner Sicht ist es immer noch ein Flop, und nicht 25. Wenn überhaupt. Denn wenn ich es richtig mitbekommen habe, sind es bisher 4 Uhren, deren Gehäuse defekt sind. Was auch immer damit vorher passiert ist. Immerhin hast Du eine, wohl extra deshalb, gekauft.


    Auch das Modethema hast Du unzählige Male angesprochen. Es ist immer alles eine eigene Sichtweise.

    Ich urteile auch erst, wenn ich die 44 neuen Modelle oder Neuheiten gesehen habe. Alles andere führt wie immer in die Endlosschlaufe.

    Vielleicht ist eine Neuheit ja, dass es beim Kauf einer BMG ein Ersatzgehäuse gleich dazu gibt.........

    Das mit dem Modefutzi war ein Scherz, das bin ich nun beim besten Willen nicht. Deshalb erstaunt es mich ja selber, dass mir solche Modelle durchaus gefallen. Ich hätte auch nicht gedacht, dass ich einen solchen Spass an der 616 hätte. Aber es ist die Uhr die ich den letzten Monaten am meisten getragen habe.

    Man muss halt auch unterscheiden zwischen denen die Panerai 15 Jahre oder länger kennen, und denen die in den letzten Jahren oder jetzt Panerai entdecken. Das dürften ziemlich unterschiedliche Anschauungen sein. Und man kann davon ausgehen, dass ein grosser Teil, auch von Uhreninteressierten, Panerai bisher kaum kannte. Von denen wird Panerai sicher noch eine Weile leben können. Dazu braucht es aber auch ein grösseres Sortiment. Mit ein paar SE’s pro Jahr mit denen Grauhändler und Spekulanten mehr verdienten als Panerai, wäre das kaum noch der richtige Weg.

    Für mich hätte Panerai um 2010 auch dicht machen können, denn es gab schon damals eigentlich alle Modelle die die Marke auszeichnet. Seither kann auch ich mir die Referenzen nicht mehr merken. Es gibt aber sicher noch ein oder zwei Dutzend ältere Modelle, die ich gerne hätte. (oder noch nicht gehabt habe😊 )

    Trotzdem finde ich auch den Verlauf der letzten Jahre völlig ok. Natürlich gefällt mir vieles auch nicht, aber insgesamt ist es immer noch sehr beeindruckend, was die Marke in den letzten 20 Jahren zu Stande brachte.

    Ich finde die blaue 1661 ziemlich cool. Bin halt ein Modefutzi :lol:

    Die 661 war glaube ich nicht viel günstiger, und da hat sich keiner aufgeregt, so wie ich mich erinnern kann.

    Auf die Neuheiten und die nächsten paar Jahre bin ich auch gespannt. Obwohl für mich zumindest schon längst fast alles da ist, was "nötig" ist :gut:

    Geniale Bilder, Markus - hast Du die neu? :grb:


    Glückwunsch :blume:

    Vielen Dank Reiner :wink: und gleichfalls für Deine Fotos !

    Ich habe sie etwa drei Monate. Ich hatte sie vorab mal "zur Ansicht", und musste dann zuerst eine andere loswerden..

    Bereut habe ich es nicht, sie ist wirklich gelungen :gut: