Beiträge von Mr.S

    Das schlussfolgert ihr daraus das ein Konzi ein Einzelstück nach 4 Jahren Liegezeit mal rausdreht und weil er einen online Shop hat es jeder sehen kann? :grb:


    Das passiert sicher häufiger ohne dass man es mitbekommt das mal was zum EK rausgeht was lange liegt und sicher auch bei vielen anderen Marken.
    Und eine 673 liegt/lag auch hier in Frankfurt noch beim großen Konzi im Schaufenster.
    Für mich eine der coolsten SEs falls ich 47 tragen könnte. Aber sie kam gerade voll in die Panerai Rezession, 5 Jahre früher und das Ding wäre durch die Decke gegangen.

    Da meine Frau sie nicht mehr trägt kommt ihre original Cartier Tank aus der Must de Cartier Serie zum Verkauf. Silber 925 vergoldet. Quarz-Werk.

    Inkl. Cartier Faltschließe. Das Band ist nicht von Cartier und wurde getragen. Der Zustand der Uhr ist gut, sie wurde natürlich getragen und hat entsprechende Gebrauchsspuren.


    Das Modell ist deshalb so besonders weil es eins der extrem wenigen alten Modelle ist die Wasser-resistent sind, durch die 8-fache Verschraubung des Deckels. Die meisten alten Tanks sind nicht mal spritzwasser-geschützt, dürfen also gar nicht mit Wasser in Berührung kommen.


    Die Uhr kommt mit einem Cartier Etui und der Rechnung über einen Periodischen Service inkl. Tausch des Glases in 2016 direkt in der Cartier Boutique Frankfurt.


    Der Preis ist 695€ inkl. DHL Versand in D.


    Verkauf von Privat unter Ausschluss von Garantie oder Sachmängelhaftung, keine Garantie für die Wasserdichtigkeit zum aktuellen Zeitpunkt.

    Fragen beantworte ich gerne.


    Hier; noch ne 000 zum Schnapperpreis...

    Komischerweise wieder ein Frauennname und das Datum der Registrierung des Kleinanzeigen Accounts ist gleich dem oben von der 372... wieder nen Fake. Seit Vorsicht bei Kleinanzeigen :opa:


    *edit* Link entfernt, bevor jemand versehentlich den Fake für nen Schnapp hält.

    Wie so häufig bei Kleinanzeigen sicher Fake.
    Gutes Anzeichen ist da immer das der Standort sehr extrem gewählt wird, am besten wird noch Abholung angeboten was seriös klingt. Da es aber für die meisten zu weit weg ist wird irgendeiner schon den Versandweg wählen....:rolleyes:

    Ich würde meine Panerai Submersible 682 verkaufen oder tauschen.

    Full Set, Triple boxed aus 2017, T Serie mit Glasboden, Auslieferung Panerai Boutique München. Sehr guter Zustand, nur leichte Gebrauchsspuren auf der Lünette. Gang ist bei +2-3s/24h.


    Preis wäre 5.500€ bei Abholung im

    Raum Frankfurt. Galle gegen Aufpreis möglich.

    Tauschmöglichkeiten: Rolex ab 36mm (gern Explorer I, Datejust am Jubilee), Panerai Base Handaufzug (bevorzugt mit ETA), IWC Flieger 3717 (am Stahlband) oder Omega Speedmaster. Die Tauschuhr sollte ebenso komplett mit Box&Papieren sein und in sehr gutem Zustand.


    Bilder schicke ich sehr gerne mehr bei echtem Interesse. Aber durch den vermehrten Bilderklau um damit Fake Ebay Kleinanzeigen Angebote zu machen poste ich hier nur ein paar.

    Und ich warte immernoch auf meine 372 in 44.... solange Panerai die nicht bringt haben sie ohnehin eine zu wenig im Programm.


    Ansonsten mal abwarten was die 44 Modelle wirklich bedeuten.

    Bei Hublot hat’s aber einen Sinn, die Unico hat kein Zifferblatt ;)

    Zudem steht da weniger drauf... hier wäre ja genug Platz auf dem Blatt.
    Ich finde sie trotzdem nicht schlecht, wenn auch nicht so hübsch wie die „Klassiker“

    Ich würde meine Panerai Submersible 682 gegen was anderes tauschen.
    Full Set, Triple boxed aus 2017, T Serie, Auslieferung Panerai Boutique München. Sehr guter Zustand, nur leichte Gebrauchsspuren auf der Lünette. Gang ist +2-3s/24h.


    Interessant sind: Rolex ab 36mm (zB Explorer, Datejust, Milgauss), Panerai Base Handaufzug ETA, Cartier Diver, Hublot BigBang Unico 42mm, IWC Flieger 3717, Omega Speedmaster.

    Andere Angebote höre ich mir wie immer an. Die Tauschuhr sollte ebenso komplett mit Box&Papieren sein und in sehr gutem Zustand.
    Tausch nur F2F im Raum um Frankfurt. Aufpreis natürlich in beide Richtungen möglich.

    Naja, dazu müsste man jetzt wissen wie da das Verhältnis war. Nur weil es kein exklusiver Markenbotschafter war kann trotzdem eine Geschäftsbeziehung bestanden haben. So häufig wie Promis so prominent eine Uhr in den Vordergrund rücken... ich glaube kaum dass das immer umsonst ist weil die zufällig diese Uhr tragen wenn ein solches Foto gemacht wird.
    Von daher finde ich weder das Foto schlimm noch das Supporter of the Brand, weil ich letzteres ja nicht ausschließen kann.

    Habe keine, hatte aber genug. Und die konnte man die ganze Nacht lang ablesen, es musste entsprechend nur dunkel genug sein. Es ging mir primär darum dass die Uhren schon deutlich leuchten wenn man nur von draußen ins Haus kommt. Ich mag das... ;)

    000/005 sind auch die Leuchtkekse schlechthin. Vintage Lume ist ja wohl auch nicht schlecht wie ich hier sehe. Aber dass gerade die neuen Diver so schlecht sind finde ich Sub-optimal :lol:

    Dafür ist das Lume schön weiß.

    Schade nur dass gerade die neuen Subs bescheiden leuchten. Ein Witz verglichen mit den alten Luminor Modellen mit hellgrünem Lume.
    Wie gut leuchtet denn das Vintage Lume?

    Ich suche eine 6-stellige Datejust 36mm.


    Vor allem gesucht sind 116234 oder 116233 am Jubilee.

    Andere Angebote höre ich mir ebenso an, auch mit einem Turn-o-Graph.

    Die Uhr sollte in sehr gutem Zustand, unpoliert und das Set komplett sein.