Beiträge von Mr. J

    Hallo zusammen,


    seit Montag bin ich ja nun glücklicher Aviation-Besitzer. :) Nun ist mir aufgefallen, dass sich die Gangabweichung von anfänglich 3 Sekunden auf nun 14 Sekunden Abweichung/Tag verschlechtert hat. :(


    Braucht die Uhr noch Zeit um einlaufen?


    Kann man die Gangabweichung optimieren bzw. bediene ich die Uhr richtig? Derzeit ziehe ich sie zwei mal am Tag voll auf, die tatsächliche Gangreserve habe ich demzufolge noch nicht ermittelt... Sollte ich öfter oder lieber seltener aufziehen, wie macht ihr das? :grb:


    Welche Toleranzen sind denn beim Unitas-Werk eigentlich "normal"? Soweit mir bekannt ist, ist es ja ein ziemlich robustes Werk. :lupe:


    Warscheinlich mach ich mir eh zuviele Gedanken, dennoch schonmal Danke für eure Hilfe! :verneig: :gut:

    Hallo Sandro,


    da die Uhr größer als meine Tag Heuer ist, war ich anfangs schon überrascht. Hab mich dran gewöhnen müssen, was ganze zwei Minuten gedauert hat. :G Seit dem ist das gute Stück täglich am Arm.


    Das mitgelieferte schwarze Armband ist top! Das hier gezeigte Rustica old vintage ist jedoch aufgrund seiner Dicke bzw. Breite etwas störrisch in der Handhabung. Werde mir wohl noch zusätzlich das MARONE old vintage und evtl. noch das Havanna Strap bei Steinhart bestellen... Dann sollte ich genug zum wechseln haben :)

    Sandro, mir sieht das ganz nach dem Havanna old vintage von Steinhart aus...


    Ich habe mir übrigens zur Aviation das von tempus erwähnte Sonderband Aviation RUSTICA old vintage mit bestellt. Sehr fett und sehr nett ;)
    Anbei Bilder:







    Gruß, Peter :wink:

    Vielen Dank für die lieben Willkommens-Grüße, da fühlt man sich doch gleich zu Hause! :)


    Und ja, die Aquaracer wird natürlich nicht weggepackt, die Uhren sind ja doch völlig verschieden...

    So ist es eben beim Blindkauf...


    Ich war ebenfalls von Größe und Masse der Aviation überrascht... Hat ganze zwei Minuten gedauert, bis ich mich daran gewöhnt hab :G


    Aber ist doch klar, dass das dann nicht jedermanns Geschmack ist... der nächste Käufer freut sich dann ;)

    Hallo zusammen,


    nachdem ich nun seit ca. 2 Jahren (!) hier mitlese, ist es nun an der Zeit, sich langsam anzumelden... :jump:


    Bisher bin ich ein Tag-Heuer-Träger (Aquaracer) und auf der Suche nach was neuem zur Abwechslung. Eigentlich hatte ich Breitling im Auge (und auch schon am Arm), PAMs faszinieren mich ebenfalls sehr. Irgendwann bin ich in einer Sig auf diesen ominösen Sawle gestoßen und ich musste wissen, wer das ist... :lol:


    Irgendwann bin ich tatsächlich auf der Steinhart-Homepage gelandet... gesehen, verliebt und gekauft sag ich da nur.
    Donnerstag bestellt, seit gestern an meinem Arm: Steinhart Aviation Edelstahl. :verneig:
    Bisher bin ich extrem begeistert von der Uhr, minimalste Gangabweichung (<5s/Tag), top Verarbeitung. Und das bei dem Preis! Ich bin einfach begeistert, sicher wird das auch nicht meine letzte Steinhart sein. :gut: Und vielleicht bekommen Breitling und Panerai auch noch eine Chance... :G


    Viele Grüße & Schöne Feiertage,
    Peter


    PS: So, nun noch die obligatorischen Bilder :lupe: