Beiträge von KEd

    ich denke, dass sind 2 fahrzeuge die man so nicht miteinander vergleichen kann...


    rein vom optischen aspekt her gesehn sagt mir der range deutlich eher zu, andererseits von den fahrwerten her betrachtet ist der cayenne selbstverständlich um mehr als längen überlegen!


    vergleichbare fahrzeuge mit dem cayenne sind wohl eher Mercedes GL, VW Touareg sowie Audi Q7..

    auch wenn das evtl wieder nicht gerne gehört wird...


    die steinhart ocean 1 sollte doch eigentlich ein qualitativ hochwertiger daily rocker sein der zudem aufgrund seiner nicht abstreitbarer ähnlichkeit zu einem anderen zeitmesser durchaus schön anzusehn ist!



    steinhart (klick)


    ...andernfalls, ebenfalls auf der seite findbar, die steinhart triton. :sabber:



    naja...ich stempele die fragestellung zumindest teils mal unter "war blöd, merkste selbst, ne?" ab :)


    ich wollte halt generell grundlegende informationen worauf zu achten ist etc. sicherlich, eine neue wäre mir am liebsten, jedoch wird sich das alles erst zeigen, da ich eben noch recht jung bin und die moneten nicht unbedingt durch die gegend werfen kann..


    es war wohl auch etwas faulheit mit im spiel, ich gebs zu :flag: denn vieles bzw das meiste relevante wird sicher irgendwo im forum stehen...


    naja, was die sache mit dem niedrigstpreis betrifft, ich stelle den preis mal hinten an, denn bei einem solchen kauf steht an erste stelle die qualität...ich wollte mich halt grundlegend informieren wie sich die gebrauchtpreise zusammensetzen da ich manchmal den eindruck ahben, dass neue vom konzi günstiger sind als z.b. gebrauchte bzw ältere gebruachte teurer als jüngere...


    ...ich will keine diskussion über rabatte oder nachlässe sondern wollte lediglich die information wie diese modelle auf dem gebrauchtmarkt gehandelt werden und woran sich der preis dort orientiert bzw er zustande kommt, da auf diese markt zum teil äußerst riesige spannen zu beobachten sind.


    der listenpreis ist mir ja durchaus bekannt. auf dem gebrauchtmarkt schaut das aber immer deutlich anderst aus... :/

    hi folks,



    also, folgende frage, ich denke, ich bin hier richtig um sie zu stellen.


    ..ich möchte mir in absehbarer zeit eine Sea-Dweller oder aber eine Submariner gönnen, nun da mir noch das nötige kleingeld fehlt und ich in sachen rolex überhaupt nicht sonderlich versiert bin stellt sich mir die frage wie die preisspannen dort aussehn, sprich wo fangen die beiden modelle an und wo hören sie auf?


    gebraucht oder neu spielt eigentlich keine rolle.


    sollte sie neu sein, wie sind die wartezeiten? ...daytona like? oder doch immer verfügbar?


    danke fürs verständiss :)


    hey,


    die traser kostet ca 260euro, der dort gelistete preis war in CHF :)


    EDIT: bei einem gebrauchttip würde mir die OMEGA Seamaster einfallen, aber ne diver solls ja nicht sein...

    sooo, nach nun doch recht langer abstinenz melde ich mich mal wieder zurück!


    meine traser war von 15.01. - 22.02. in "reparatur" ...der kontakt ansich war stehts nett und freundlich, leider wurde nicht alles so wie vereinbart gehandhabt, der uhrmacher konnte kein problem feststellen, daraufhin wollte man mich telefonisch kontaktieren, dies ist nie geschehen...nach weiteren emails und ausführlichen bildlichen beschreibungen wollte man nochmals schauen jedoch war der dann uhrmacher krank...eine woche später die meldung "der uhrmacher kann keinen fehler festellen, man wolle die uhr nun zu traser in die schweiz schicken, dieses wusste ich dann jedoch zu verhindern und forderte die uhr wie sie ist zurück...ich vermute, die firma hat sich dann doch noch einmal drangesetzt, denn wie ich die uhr 4 tage später zurück erhielt war alles so wie ich es wollte, die lünette bzw das zifferblatt wurde geradegerückt und gut.


    also alles in allem hab ich sie nun endlich wieder und bin zufrieden - trotz allen missverständnissen :D


    ...aaaber mir gefallen die panerai in letzter zeit immer mehr, bin gespannt was kommt :grb:


    grüße
    steffen :)