Beiträge von Sutterly

    Hallo liebe Community,

    vor ein paar Tagen habe ich mir einen Traum verwirklicht und eine Rolex GMT Master 2 Pepsi direkt vom Rolex Store gekauft. Wie ihr alle vermutlich wisst, ist es unglaublich schwer so eine Uhr zum Listenpreis zu bekommen. Dazu wollte ich die Uhr persönlich bei Rolex Store abholen und eben einen ganz besonderen Tag erleben.

    Arbeitsbedingt wohne ich in Dubai und habe bisher alle Uhren bei unseren örtlichen Läden gekauft. Alle Rolex Stores gehören einer Familie und es ist unglaublich schwer, ohne ein Vermögen auszugeben, an Sportmodelle zu kommen. Auch nach 4-5 Uhren ist eine Submariner no date noch immer eine unglaubliche Hürde. Nach etlichen Versuchen habe ich dann eingesehen, dass es mit der Uhr in Dubai nichts wird und weltweit nach Händlern gesucht. Schlussendlich hat mich nach etwa 120 Anrufen, etlichen besuchen, und Videos in denen ich die Suche öffentlich gemacht habe, ein Rolex Store angerufen und mir angeboten die Uhr zu kaufen. Nicht lange überlegt, Flüge gebucht und 17h um die halbe Welt geflogen um die Uhr abzuholen. Dazu dann noch ein paar Tage Urlaub drangehängt, unter anderem auch um die Corona-Test(s) rechtzeitig erledigen zu können. Die aktuelle Situation ist natürlich nicht die beste Voraussetzung gewesen für so einen Trip, aber neben 2 zusätzlichen Corona-Tests ist alles gut gegangen und ich bin gesund mit ihr in Dubai wieder angekommen :). Von den Kosten für Flüge, Hotel, Corona-Tests, Verpflegung, Taxis, Ubers und Aktivitäten die wir unternommen haben, hätte ich sie preislich auch fast grau kaufen können, aber so gab es dann einen schönen Urlaub dazu, eine einmalige Geschichte und ich konnte das Geld zumindest in Branchen stecken die aktuell sehr in der Krise sind.

    Insgesamt einfach ein super geniales Erlebnis das ich in meinem Leben wohl nie vergessen werde.

    Kurz zu den Daten (die vermutlich bekannt sind):
    Oyster, 40 mm, Edelstahl Oystersteel
    100m Wasserdicht
    3285, Rolex Manufakturwerk
    In beide Richtungen drehbare Lünette mit 24-Stunden-Graduierung
    Zweifarbige Cerachrom-Zahlenscheibe aus roter und blauer Keramik mit eingespritzten Ziffern und Graduierungen
    -2/+2 Sekunden pro Tag, gemessen nach dem Einschalen des Uhrwerks
    70h Gangreserve
    2. Zeitzone mit GMT Zeiger



    Die complete Story und Reise habe ich in einem Video festgehalten (wer es sich anschauen mag :)):


    Hallo liebes Forum!


    Ich hoffe ihr seid alle wohl auf :)!


    Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. So oder so ähnlich könnte man meine Geschichte zur Zenith Defy beschreiben. Bald 2 Jahre im Uhrenhobby (ich habe mit 30 angefangen) habe ich so ziemlich jede Uhrenboutique in Dubai abgegrast um eine weitere Traumuhr zu finden. Rolex steht natürlich (oder leider je nachdem wie man es nehmen mag) auch bei mir an erster Stelle, aber wie wir alle wissen ist die Verfügbarkeit wesentlich geringer als die Nachfrage und unsere Händler tuen alles dafür dies noch um einiges zu steigern. Auf den Wartelisten bin ich nun über 1 Jahr und ich rechne nichtmehr damit die Uhren zu bekommen, zumal die Submariner auf die ich warte wohl nun auch geupdated wird und damit die Listen gelöscht werden. Dubai könnte man eventuell als einen der Hotspots für Graumarkt-Geschäfte nennen.


    Zum Glück gibt es jedoch auch andere tolle Marken und so bin ich nochmal durch jede Boutique von A-Z gegangen. Dabei war die Zenith Defy einer meiner Favoriten. Die Uhr kenne ich bereits seit Release und war von ihr immer angetan. Allerdings wurde von mir dann doch jedesmal eine Rolex bevorzugt sofern eine Neuanschaffung für die Sammlung anstand. 2 Uhren gleichzeitig kaufen ist auch nie eine Option gewesen. Für mich muss ein gewisser zeitlicher Abstand zwischen jedem Kauf sein, um danach die eine Uhr voll genießen zu können. Jedenfalls geriet die Defy über 1 Jahr in Vergessenheit und ich jagte weiter nach den SS Modellen von Rolex. Meine absolute Traumuhr ist und war jedoch immer die AP Royal Oak. Da diese Uhr jedoch noch viel schwieriger zu bekommen ist als eine Daytona, wird diese Uhr wohl auch immer ein Traum für mich bleiben. Natürlich könnte ich ein saftiges Premium auf dem Graumarkt bezahlen, jedoch ist mir zum einen das Geld zu schade und ich möchte diese Methodik nicht unterstützen.


    Sehr verzweifelt über die Knappheit an SS Rolex und einer Traumuhr die immer eine Traumuhr bleiben wird, schaute ich mir nochmal mein altes Youtube-Video über meine erste Luxusuhr an. Plötzlich machte es klick im Kopf als ich die Zenith an meinem Arm im Video sah und dachte mir wow, die Uhr sieht echt gut aus. Ich mochte sie zwar schon immer aber irgendetwas war jetzt anders. Ich fragte mich warum sie noch nicht in meiner Sammlung ist und ging einmal meine Checkliste durch: Design: Check, Werk: Check, Historie: Check, Marke: Check, Passend zu meinem Handgelenk: Check. Auf meiner Liste erfüllte sie so ziemlich jeden Punkt der mir wichtig ist und ist vom Design ähnlich meiner Traumuhr. Ok ich denke zum Anfang meiner Reise wollte ich im sicheren Hafen bleiben und kein Geld verlieren mit Uhren. Nun wo ich jedoch eine wirkliche Leidenschaft entwickelt habe, ist mir der Spaß an der Uhr wichtiger als ein "Mini-Investment" zu haben. So war ich nun vom Wertverlust weniger abgeschreckt und begab mich ein weiteres Mal auf die Suche. Nachdem ich alle Boutiquen abgegrast hatte, jede Uhr die mir gefiel am Handgelenk war und ich erneut die Bestätigung zur Zenith hatte war es soweit und ich kaufte sie kurzerhand im Zenith Flagship Store Dubai Mall.


    Etwas mehr als einen Monat später ist es weiterhin ein gutes Gefühl und keine meiner Uhren wird aktuell so viel getragen wie die Zenith. Ein klasse Design, sehr bequem zu tragen und nie langweilig durch das skelettierte Zifferblatt, welches super zum schimmernden Armband passt (sehr zurückhaltend beim ausgehen). Die Uhr ergänzt sich perfekt zu meinen Outfits und ich liebe sie einfach :)!


    So viel zur Geschichte wie ich zur Uhr gekommen bin.


    Die Daten:

    CASE Titanium

    MOVEMENT Elite 670SK

    DIAL Open

    LUME Yes, on hands and hour markers

    LENS Sapphire

    STRAP Titanium

    WATER RESISTANCE 100 meters

    DIMENSIONS 41 x 45mm

    THICKNESS 10.75mm

    LUG WIDTH 22mm

    CROWN Push/pull

    WARRANTY Yes

    PRICE $8900


    Vlog vom Tag an dem ich die Uhr kaufe:

    Unboxing und Review meiner Uhr von mir:


    Hallo liebes Forum,


    ich hoffe es geht euch allen gut.


    Schon längere Zeit überlege ich eine Hublot classic fusion 42mm in Titan zu kaufen. Ich liebe das Design, die Farbkombinationen und die Marke gefällt mir eigentlich auch ganz gut. Natürlich bekommt man für den relativ hohen Preis einen schlechten Werterhalt und auch kein besonderes Uhrwerk. Diese beiden Themen würde ich aber in kauf nehmen. Was mich etwas abschreckt sind viele Berichte über die Kratzfestigkeit der Uhr. Kleine Kratzer usw. stören mich natürlich nicht, wenn man sich die gebrauchten auf Chrono24 anschaut sehen diese aber teilweise echt heftig abgenutzt aus (was ich dann nicht mehr schön finde). Auch ist das Titan Güteklasse 6 (meines Wissens nach weicher als 5) was mir etwas Sorgen bereitet. Uhren im Display bei unseren Händlern waren oft schon zerkratzt, was mich etwas geschockt hat. Die Händler meinten dies kommt oft durch Leute mit Ringen die zu grob mit den Uhren umgehen.


    Eine Uhr hatte bereits ein defektes Datum. Vermutlich sollte man auch eher den Bereich von 9 bis 3 Uhr meiden beim verstellen des Datums, aber bisher habe ich ausser einer Bremont noch nie eine bereits beim Händler defekte Uhr bemerkt. Eventuell ist das Uhrwerk sehr anfällig für dieses Thema?


    Zusätzlich sind 50m Wasserdichte natürlich nicht viel, also kein schwimmen und duschen mit der Uhr vermutlich. Bei uns in Dubai ist es oft sehr schwül und eine extrem hohe Luftfeuchte, daher habe ich etwas Sorge ob dies schon zu viel sein könnte?


    Ich trage meine Uhren generell viel und nicht nur zum Ausgehen mit der Freundin. Die Uhr ist natürlich etwas schicker, aber ich denke sie passt auch gut zu T-Shirt und Shorts.


    Es wäre super wenn mir ein paar Classic Fusion Besitzer Ihre Erfahrungen mitteilen könnten :)!


    Vielen Dank!

    Hey Lupus,


    eventuell habe ich ein niedrigeres Bildungsniveau als du und kann nicht so gut Texte schreiben. Auch das tut mir Leid und ich bin selber wütend auf mich es nicht besser zu können!


    Aber wieso unterstellt ihr mir ich wollte nur die Links promoten? Die habe ich hier doch wie gesagt gar nicht gepostet :(. Und wieso clickbait? Die Titel sagen doch direkt was einen erwartet genauso wie die Thumbnails.


    Was soll ich noch mehr machen als es zu schreiben und mich bei euch zu entschuldigen und die Videos wurden ja auch gelöscht damit es niemand stört.

    Ich finde leider den Button zum bearbeiten nicht, dann würde ich die Videos löschen! Eventuell kann das ein Moderator bitte machen? Es stört ja anscheinend einige hier! Vielen Dank!


    Ich dachte Videos würden gut zur Geschichte beitragen und das ganze sogar authentischer machen. Das Unboxing sollte die Uhr dann eben genau zeigen. Danke für euer Feedback das es so schlecht ist. Eventuell lösche ich die Sachen dann besser bzw. den Kanal. Ich möchte damit niemanden stören!


    Was meinst du mit Kommerzchichi? Die Amazon Links sind hier gar nicht zu sehen, sondern nur für Leute die auf Youtube gehen würden und dort die Beschreibung des Videos lesen (und dann den Kanal unterstützen wollen und auch noch genau das Produkt kaufen wollen). Also wirklich nur über einen Umweg erreichbar, den keiner in Anspruch nehmen muss da sie ja direkt eingebunden sind. Also falls das hier wirkt als wollte ich euer Geld mit dem Beitrag erhaschen tut es mir zusätzlich Leid!


    Es ist schade das ich anscheinend nicht in euren Kreis passen aber trotzdem Danke für euer Feedback. Ich werde euch nicht mehr nerven.