Beiträge von Proton3385

    Herzlichen Dank, sehe mich dann bei der 915 oder ihrere Titan— Schwester bestärkt.

    Die 422 hat nur 3 Tage und dafür die gangreserve, ist aber deutlich teurer—so wirklich mag ich Panerai hier nicht verstehen.


    Was sagt ihr zum thema titan vs. Stahl?

    Danke!


    ich fürchte 47 könnte zu groß werden, habe nur 18cm HGU…


    eine boutique zum probieren gibt es im näheren umkreis leoder nicht und meine sonstigen händler dürfen die uhren nicht mehr führen

    Hi!


    Es soll nun meine erste Panerai einziehen :)

    Die Modelnummern verwirren mich ein wenig, daher ersuche ich euch um Unterstützung.

    Wichitg, es sollte sich um Neuware —also aktuelle Modelle handeln; kein NOS nichts angelagertes, keine Safequeens…


    Mein Lastenheft:

    —Manufakturkaliber

    —Sandwich Dial

    —Keine Due…

    —kleine Sekunde

    —kein Datum

    —Stahl oder Titan

    —Handaufzug

    —optional: hohe Gangresserve

    —optional Gangreserveanzeige


    wäre jetzt bei 915, 795 u 797 - habe ich eine übersehen?


    Interessant wären für mich dazu noch die Gehäusedicken und ev. In Gewichtsvergleich Titan/Stahl. Auf den Fotos wirkt Titan immer sehr matt im Vergleich zu Stahl?


    Danke!

    Hm..sind diese Werke nicht ein bisschen auch ein Spalter?
    Mein Uhrmacher - dem Panerai gerade zugunsten einer er Boutique den Vertrag gekündigt hat (deswegen sicher auch ein wenig gefärbt - minte, dass die aktuellen Werke zwar gut sind, aber es mit den ersten Manufakturwerken wohl einige Probleme gab...seiner Meinung das beste "neue" Kaliber scheint das B01 von Breitling zu sein...


    Die Manufakturwerke sind doch nur daher entstanden, damit Panerai die völlig überzogenen Preise rechtfertigen kann...

    Naja, an der Ploprof ist das Verntil "dezent" versteckt :-p
    Aber ja, an dieser Uhr sit das Ventil auch einfach "richtig"


    An einer 300 einfach irgendwie...wie du sagst...ein Spoiler...

    Eine Zange ;p


    Im Ernst...das Vebtil braucht keiner, ein verstecktes wie bei desperate oder eben Ploprof meinetwegen...aber derart betont und prominent...zerstört für mich das Gesamtbild der Uhr.

    Blancpain gefällt nicht,

    Das Heliumventil der Omega ist ein ko Kriterieum — zumindest in dieser Variante.


    Ich werde mich beim Konzi einfach durchprobieren, es muss ja was geben für meine Pfoten :)

    Hallo!


    Ich suche nach einer Taucheruhr.

    Das klassische Rolex Design gefällt mir nicht, die Omega 300 sind mir entweder zu 90er oder zu fad. Die Paneirais sind schön reduziert, aber die Historie der Marke, Preisentwicklung und Qualität sprechen dagegen, eine kürzlich probierte war mir einfach zu groß.


    Ich hab 19cm HGU — gut stehen tut mir meine Moonwatch und perfekt passten tut die DJ41. Trotzdem will ich zum Shirt noch eine große, auffällige Uhr.


    Und hier würde mir die Ploprof in weiß mit Mesh Band gefallen. Ich habe die Hoffnung dass sie mir besser passt als die Pams, da sie zwar recht breit ist, aber nicht so hoch...


    Glaubt ihr das ist machbar? Hat jemand Vergleichsfotos Ploprof—Pams?

    So, ich hatte dieses Wochenende die Pam am Handgelenk.

    Trotz großzügigem Rabatt würde wir nicht warm. Sie baut für mein Handgelenk lug to lug einfach zu weit, das Band fällt da fast im 90 Grad Winkel ab, das sieht einfach kacke aus.

    Die Qualiätät der Uhr fand ich ok, ist aber weniger gut als von Rolex und Omega gewohnt — die letzten 2% Feinschliff gehen mir ab.

    Sorry Panerai, ich bin raus.


    Tja...welche Taucherin kommt nun?

    Ich probiere mal eine Ploprof ;)

    okay, dann scheiden die einfachen Modelle wohl aus :/


    Dann werde ich wohl zur 233/270 greifen "müssen" - hoffe ich bekomme die hier mal irgendwo an den Arm.

    Bleibt die Frage ob Automatik oder Handaufzug - denke Handaufzug baut in diesem fall etwas niedriger? Oder macht das heir keinen Unterschied?

    Beim GMT Zeiger dachte ich, dass dieser ein 24h Zeiger ist (wie z.b. bei der Explorer2) - aber der hat quasi nur ein "offset" von fixen Stunden - somit ist mir das mit dem Verstecken auch wieder klar...



    Die Beschaffung von Panerais ist vermutlich nicht ganz so ein Lotteriespiel mit Warteliste wie bei Rolex?

    Haaaaalt!

    Die 510 wäre was. Aber die aktuelle Serie hat doch kein Sandwich—Dial mehr, oder?


    Die GMT Modelle wären ein Traum, aber mit 12/13 TEUR schon verdammt teuer...