Beiträge von xearo1337

    Der "alte" Chronomat mit dem Pilot-Gliederband hat was - besonders in der o.a. Ausführung, ganz matt!

    Modell: Flying Fish


    polierte Gehäuseseite und poliertes Armband an beiden Seiten, rest ist Matt.


    Macht die Uhr weniger aufdringlich als die "glänzenden". Damit wirkt die Uhr dezent, dennoch markant und auffällig.


    War für mich ein Kaufargument, weil man tatsächlich die Kratzer kaum wahrnimmt bzw. diese nicht störend wirken als beim polierten und weil es mehr understatement war für mich. Geschmäcker sind verschieden :hut:

    Der neue Chronomat ist super, hab ihn am Handgelenk tragen dürfen beim spontanen Juwelier-Besuch. Meine Wahl wäre auch die mit dem silbernen Blatt. Das Band ist genial. Das Farbenspiel der Uhr ein hingucker und gut gelungen. An der Verarbeitungsqualität hatte ich an den Breitlingen nie was zu meckern.


    Die bunte SuperOcean finde ich im übrigen auch viel besser in echt als auf den bisher gesehenen Bildern. Auch eine tolle sportliche, auflockernde, sehr interessant-wirkende Uhr.


    Aber dadurch das mir mein B01 Chronomat Bj. 2011 nach wie vor beim tragen stets ein stolzes lächeln aufs Gesicht zaubert und ich unangefochten ein so genannter "Wings-Liebhaber" bin, fehlt mir eben dieses Merkmal an der neuen.

    Mein Opa hatte eine mit Flügeln, mein Vater auch.....ich bin damit tatsächlich groß geworden. Für mich wirkt das neue minimalistische einfach noch ungewohnt. Das wäre so, als wenn man meinem Mercedes den Stern klaut und nur noch ein "Kreis" vorne anbringt.


    Ich versuche mich aber zu arrangieren und beobachte den neuen Weg der Marke gespannt.


    Die Diskussion um "verramscht" oder "Outlet-Preise" ist durchaus begründet. Man kann nicht verstehen wie eine Marke sich wieder renommieren will, das durch die Werbung auch gut hinbekommen hat und dann wieder in Outlets zu finden ist. Grenzt ja langsam an der Markenpolitik von Maurice Lacroix.


    Eine Breitling ist eine Uhr. Eine Omega ist eine Uhr. Eine Fortis ist eine Uhr. Eine Grand Seiko ist eine Uhr. Usw....

    Eine Rolex ist ein Goldbarren. Eine AP ist ein Goldbarren. Eine Patek ist ein Goldbarren. Eine Richard Mille ist ein Goldbarren. Usw....


    Ich meine damit nur einmal klargestellt, dass wir bei u.a. Breitling nicht über Preise reden müssen. Es ist einfach keine Investition in eine Wertbestand, vielmehr eine Investition in die Leidenschaft, die Fertigungsqualität, die Markenverbundenheit und den Geschmack für das Design und Auftreten.

    Breitling ist und bleibt eines meiner Lieblingsmarken. Aber wenn ich mein Geld anlegen will, mach ich das in eines der oben beschriebenen "Goldbarren". Ich hoffe, ich muss nicht erklären, in welchem Sinne ich hier jetzt "Goldbarren" meine.

    Wenn ich Geld anlege, splitte ich das auf in etwas leicht "handelbares am Markt" und in Immobilien. Mit dem nötigen Kleingeld (aus der Portokasse) dann eben auch mal in eine Rolex.......Das ist aber nur meine bescheidene, unwichtige und konservative Ansicht.



    Ansonsten:


    Ich liebe den neuen Chronomat und bin gewillt, mir dieses Modell zu kaufen, denn dieser ergänzt sich super in meine Breitling-Sammlung.

    Hallo zusammen,


    nach Monaten der Bauphase sind wir endlich im Haus angekommen. Nun komme ich wieder ein wenig "runter" und kann mich dem schönen und wirklich zuverlässigen Dingen im Leben kümmern: Uhren :buffel:


    Als nächste Investition ist ein schöner pompöser Vitrinenschrank für das Wohnzimmer geplant, in der eine Kombination aus wertvollen, seltenen und tollen Rumsorten, Zigarrenhumidor mit viel Merchandise aus Kuba/Dom.Rep. und Breitling Stuff.


    Einiges habe ich schon aus diesem Forum im letzten Jahr an Breitling Merchandise ergattern können. ich möchte aber gerne noch mehr haben, speziell Schilder, Banner, Reklame.....


    Kann mir da aus ganz aktueller Sicht was empfehlen wo ich gucken kann oder hat zufällig jemand was abzugeben ? :kaempo:



    Beste Grüße,


    Marcel

    Exakt !


    Und zum Thema Preisanstieg hätte im Jahr 1999 auch niemand gedacht das so ein langweiliges unspektakuläres teil wie die Rolex Submariner in Stahl plötzlich das 3-fache an Wert zulegen würde.


    Kann bei vielen Marken/Modellen auch noch passieren. So auch bei Breitling.....wer weiß das schon.


    Ansonsten finde ich das Headwind Modell schon recht ansprechend in Kombination mit dem Pilotstahlband. Ist halt nett mit der Tages-Anzeige und der typischen Breitling Aura. Am Arm, völlig unerwartet an einer Person ausfindig gemacht ist sie dennoch ein hingucker.


    Ich freu mich auf deine Bilder !

    toller Beitrag und nach wie vor eine tolle Uhr.


    Das mit dem Armband und dem Preis von heute zu früher kann ich bestätigen.


    Meine hat auch das Kautschuk abgelegt und ein Pilotstahlband, gebürstet bekommen. Preis: 1.350€ :bash:


    Sind schon Uhren fürs Leben. Einfach klasse.


    Aber die Explorer 2 die du da auf den Bilder hast ist einer der wenigen Rolex Modelle die ich sehr mag. Auch sehr nettes teil.


    Grüße,


    Marcel

    Vielen Dank an diejenigen die schlussendlich dafür gesorgt haben das sowas tolles stattgefunden hat. Das zeichnet mittlerweile wohl die Klasse des Forums aus.


    Kurzes Feedback von mir zu den Antworten:


    Frage 2: ....war meine Frage. Die Antwort stimmt mich zufrieden und ich sehe das genau so. Demnach bin ich glücklich :wink:


    Frage 15: Seit 2014 also keine Goldschwingen mehr....ok. Klare Aussage. Dann liebe ich mein Chronomat aus 2011 mit B01 jetzt noch mehr :dance:

    Falls alle Plätze belegt sind fahr ich den Bus zur Not :pistolero:


    1. Maulwurf (Axel)

    2. Astarius (Philipp)

    3. Swen (Swen)

    4. cdbudenheim ( Carsten ) +1

    5. Klaus.L

    6. MM-G

    7. Lephil (Philip)

    8. PatrickS (Sven)

    9. hellboy2503 (Jörg)

    10. Major Tom1 (Thomas)

    11. BuMs (Robert)

    12. Mike Laury +1

    13. Navitimer_HB (Frederik)

    14. mighty6077 (Dennis) +1

    15. Kronenrocker ( Kindergartenleiterin )

    16. Barney_V-687 (christian)

    17. BAM-BAM ( Joerg ) +1

    18. Alex82

    19. DavidSchank

    20. xearo1337 (Marcel) +1

    Top ! Top ! Top !


    Irgendwie fängt das neue Konzept nun doch an erfolg zu versprechen, jedenfalls bei mir.


    Alleine der Laden sieht ja bombastisch aus und die Re-Edition ist sowieso meine nächste Wunschuhr.