Beiträge von CK1975

    Hi Bebbe

    Danke für das News Update. Gibt es eigentlich noch einen Markt für solche Uhren...bei dem Preis? Ich kann mir echt nicht mehr vorstellen, wer 29.5K EUR hinblättert für diese Uhr. Das übersteigt eindeutig mein Fassungsvermögen...

    Liebe Grüsse

    Csaba

    Ich denke, dass Vintage Panerai Uhren insgesamt in den letzten Jahren durch die vielen "Enthüllungen" von José an Attraktivität verloren haben. Dennoch finde ich den Preis auch bei 113.500 € inkl. Premium. noch sehr respektabel für eine 6152/1 mit historischer Relevanz und ohne Bastelwerk.

    Was mich viel mehr beschäftigt ist die Frage, was man mit so einer Uhr überhaupt anfangen kann. Mit Hinblick auf den Geigerzähler, der beim Zifferblatt fast zum Erliegen kommt, :-) würde ich so eine Uhr weder tragen wollen, noch ausserhalb eines sehr gut strahlengeschützten Rahmens überhaupt anschauen. Da sind die Vintage Uhren mit Luminor ZB viel interessanter aus meiner Sicht und auch für den persönlichen Gebrauch vertretbar. Ich habe mir darüber in den letzten zehn Jahren nie wirklich Gedanken gemacht und ich weiss nicht wie viele 3646, 6162, 6154, 6152/1 und GPF 2/56 ich schon in Natura bewundern und begreifen durfte. Heute wäre ich vermutlich etwas vorsichtiger...Was meint Ihr so dazu?

    Liebe Grüsse

    Csaba

    Der Text von José spricht inhaltlich wieder mal Bände. Viel mehr kann man dazu wohl nicht mehr recherchieren. Wo diese 6152/1 preislich landet finde ich schwer zu sagen. Bei 500K denke ich jedoch eher nicht. 250K könnte ich mir gut vorstellen, weiss aber nicht, wie heiss der Markt im Moment für Vintage Panerai Uhren ist...

    Schönen Sonntag Euch allen :gut:

    Csaba

    Hallo Zusammen

    Diese Uhr ist definitiv GROSSES KINO! Und für diejenigen, die es sich leisten können und wollen würde ich jetzt anfangen zu zählen...Diese Uhr ist ein Teil spezieller Panerai Geschichte und das Aufregendste, was ich seit den letzten fünf Jahren auf dem Markt gesehen habe.

    Übrigens, sie gehört leider nicht mir, ich habe von dem Verkauf auch nichts also lediglich meine Meinung dazu ;-)

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    Bebbe, ich denke, dass wird wohl vierstellig...aber es wird ohnehin schon schwierig, jemanden zu finden, der "saubere" Ersatzteile hat. Ich kenne nur zwei, die so eine Krone haben könnten und diese Kontakte sind Dir auch bekannt.

    Grundsätzlich hätte ich bei einer 3646 halt immer Bedenken wegen dem Radium und je nach Zustand der Uhr, ob die Leuchtsubstanz noch gut versiegelt ist, aber das muss ja jeder für sich entscheiden.

    Hallo Zusammen

    Nachdem wieder einige Bänder den Besitzer gewechselt haben sende ich nochmals ein kleines Update. Ich habe festgestellt, dass sehr viel Interesse besteht, Details zu den verschiedenen Bändern zu erfahren. Diese sehen häufig auf den Bildern gleich aus können aber in Natura sehr unterschiedlich sein. Ihr dürft Euch gerne auch einfach mit Fragen zu den Bändern melden ([email protected]).

    Ich berate auf Wunsch gerne und freue mich, dass bisher alle Käufer mit ihrer Auswahl und der Beratung sehr zufrieden waren. Es ist mir wichtig, dass Ihr Freude an den Bändern habt, unabhängig davon welches oder wieviele Ihr kaufen wollt!

    Beste Grüsse

    Csaba

    Hallo Zusammen

    Hier noch ein kleines Update mit den Bändern, die noch verfügbar sind. Darunter sind noch die vier Mads analog Redwings Leder in 150/90 mit aged buckles oder in brushed steel, wie sie im WL Faden dazu vorgestellt wurden und die restlichen Kostas Bänder. Ich habe zu den Mads Bändern auch noch die passenden Schlüsselanhänger und fürs Legend strap von Kostas auch (für die Sammler unter Euch). Es hat exklusive Kostas Unikate aus Alligator drunter sowie die komplette Grail Serie und ein grünes Canvas.

    . Die Schlüsselanhänger sind auch einzeln erhältlich. Bei Fragen, wie gehabt unter [email protected] melden.

    Schönes Wochenende und Frohe Ostern Euch allen.

    Csaba

    Hallo WLer


    Danke für die Anfragen. Ein Drittel der Bänder ist nicht mehr verfügbar. Ich biete diese nun auch ausserhalb der WL an. Die Preise liegen unter dem, was ich für die Bänder bezahlt habe, aber verramschen werde ich sie nicht.


    Schönen Abend

    Hallo Zusammen

    Ich habe mich letztes Jahr von meiner Panerai Uhrensammlung getrennt und bin nun bereit, mich auch von einem Teil meiner Bändern zu trennen. Für mich geht es bei Panerai in Richtung Vintage Uhren, daher brauche ich nicht mehr so viele Bänder. Die Preise mache ich zusammen mit Kostas je nach Band und Umfang der Bestellung. Ausser den fünf Bändern in der ersten Reihe rechts oben (4 Mads und 1 Vintage Diver von Simona) sind alle anderen Bänder von Kostas.

    Alle Bänder sind 26/26 und zu 90% in 150/90 gefertigt. Einzelne Bänder sind etwas länger / kürzer. Viele Bänder sind ungetragen, einige aber schon gebraucht. Bei Detailfragen bitte Email an [email protected]. Als Referenz könnt Ihr Kostas direkt anfragen oder von den Moderatoren den Bebbe. Weitere Bilder kann ich auf Anfrage jeweils am Wochenende per Email/SMS anbieten.

    Privatverkauf ohne Rückgabe und Gewährleistung.

    Beste Grüsse

    Csaba