Beiträge von ritz

    Hallo Uhrenfreunde :gut:


    nachdem ich meine Dame erfolgreich mit dem Uhrenvirus angesteckt habe, durfte nun ihre zweite Uhr einziehen…sie ist sehr zufrieden mit Ihrer Tudor Blackbay Bronze, jedoch wollte sie nun ihre erste Krone :lupe:


    Wir haben in den letzten Wochen dann erstmal online geschaut, was derzeit der Markt so hergibt und die Suche eingeschränkt auf Datejust 31 und Datejust 36 in verschiedenen Ausführungen…wobei die Tendenz eher in Richtung 31 ging, weil die 36 ihr etwas zu groß erschien.

    Auf Ibiza hätten wir vor ca. einem Dreiviertel Jahr eine Datejust 31 mit Jubilee und Edelstahl Lünette

    beim Rolex-Konzi mitnehmen können…mein Spruch damals: “die bekommen wir in Deutschland auch in wenigen Monaten”…bis heute hat sich kein Konzi gemeldet, wir stehen auf drei Listen hierzu :wink: (ihr könnt Euch vorstellen, was ich mir seitdem anhören durfte :lol:).


    Wir haben eine gute Auswahl bei Cologne Watch in Köln online gefunden und sind dann gestern mit 3-4 Wunschmodellen im Kopf hingefahren.
    Die Beratung war gut und sehr freundlich, die Preise aus meiner Sicht fair (vergleichbar mit Chrono24 Preisen).
    Die Auswahl wurde nach Anproben von verschiedenen 36 und 31mm Modellen mit Stahl- und Weißgold-Lünette und am Oyster und Jubilee Band auf folgende Modelle eingeschränkt:


    Eine Date 34mm aus 2013 für 8300€ und die anscheinend sehr beliebte 31mm mit dem neuen grünen Blatt für 9900€ (Hätten wir für 9500€ mitnehmen können).

    Die 34er gefiel besser, jedoch war die Lünette schon etwas “runder”. Nach längerem hin und her, sind wir dann erstmal raus zum Frittenwerk und haben unseren Magen gefüllt :lol: Einkaufen macht Hunger :G


    Meine Dame hatte sich dann letztendlich für die 34er Version entschieden - eigentlich - :lupe:


    Zurück, kurz nochmal im Schaufenster geschaut und eine weitere Uhr entdeckt, die vorher noch nicht aufgefallen war…eine 36er, Weißgoldlünette und Jubilee Band ungetragen aus 2021, Anprobe;


    Eigentlich waren die 36er Modelle raus; weil sie meiner Frau etwas zu groß erschienen - eigentlich - anprobiert, leuchten in den Augen und nach wenigen Minuten: die will ich haben!
    Kurze Verhandlung, wobei der Chef uns sehr gläsern den Preis und vergleichbares auf Chrono24 einfach gezeigt hat…bei 9300€ haben wir dann eingeschlagen und alle waren zufrieden :gut::gut::gut: ein voller Erfolg!


    Finde die Uhr auch klasse und ganz ausschließen diese auch mal zu tragen, würde ich auch nicht. Für z.B. ein schickeres Outfit passt dies (meine Meinung, hab aber auch mit knapp 18cm nicht die dicksten Handgelenke) - auch wenn ich sie mir nicht kaufen würde.

    Mal sehen ob’s die einzige Krone meiner Dame bleibt :lupe: ich bezweifle es :lupe:




    An meinem Handgelenk:

    super! Ich danke Dir - probiere ich gleich morgen mal aus…erleichtert mir das arbeiten ungemein.

    :gut:

    Ich packe „ältere“ Mediatheken, die ich nicht mehr ständig brauche einfach auf eine externe Festplatte.

    Die sind dann (wenn die nicht angeschlossen ist) in FCP nicht mehr sichtbar.
    Wenn man nochmal ran muss, externe Festplatte einfach wieder anstecken und die Mediathek öffnen. Mache ich seit Jahren so und funktioniert bis jetzt bei mir einwandfrei

    danke Dir! In welches Format hast Du die Platte formatiert hierzu?
    Sind die Videos die zum Projekt gehören (und auch die Einstellungen) alle in see Mediathek enthalten?
    danke


    Mittagsschlaf :lupe: Decke hat er sich mal wieder rausgeschmissen :G


    Frage an die erfahreneren Hundebesitzer…

    Wenn der vierbeinige Freund keine Anzeichen macht, he rauszuwollen - lasst Ihr in dann einfach schlafen? Kommt bei Sal oft mal vor, dass er 6-7 Stunden keine Anstalten macht, raus zu wollen/müssen :lupe: mache mir dann nur sorgen, ob’s evtl. auf Dauer “Schaden” bringen kann, wenn er so lange einbehält :pistolero: vor allem bei schlechtem Wetter schläft der Gute meist mega lange und will nicht wirklich vor die Tür :flag:

    Die Uhr an sich ist super, gefällt mir sehr gut , die Größe perfekt. Ich habe ja die ältere schwarze Version. :gut:


    Das Band ist mir zu viel bling bling, was an den polierten Gliedern liegt. Ansonsten ist es inkl. der Feinverstellung und vom Komfort 1A. Der Schnellwechselmechanismus funktioniert reibungslos und scheint auch sehr fest zu sein, was ein zufälliges lösen ausschliesst.

    Bedenke aber die Reibungspunkte beim Lederband, wie oben erwähnt. Und wenn Lederband, dann bitte ein langes mit Faltschliesse und nicht das mit Stiftschliesse, das finde ich ein wenig kurz und wird der Uhr nicht gerecht.

    Ich könnte mir auch das blaue Kautschuk der Laureus vorstellen.

    danke Dir!
    Stiftschließe ist eh raus für mich - ist an meiner BB Bronze mit dem Natoband “ok” überall sonst bin ich aber klar Fan von Faltschließen :lupe:

    ritz :

    Melde Dich mal bei

    http://www.mactechnews.de

    an. Dort wird Dir geholfen.

    Jan😉

    Danke Dir Jan!
    Hab nun schonmal selber recherchiert und einen (relativ umständlichen) Weg zur Archivierung gefunden…werde mich mal dort anmelden und schauen ob’s eine bessere Lösung gibt :lupe:


    Vorher hatte ich immer mit Adobe gearbeitet - die Abstürze und Verschlimmbesserungen waren jedoch nicht mehr auszuhalten :G Final Cut Pro ist echt klasse, der Aufbau mit “Mediathek, Ereignis und Projekten” ist aber ein wenig anders und erstmal nicht so logisch für mich :grb: :lupe:

    Mahlzeit Zusammen :verneig:


    hab ein kleines “Problemchen” mit meinem MacBook…

    “Eigentlich” habe ich 1TB integrierten Speicher, der nun dank Videoschnitt nahezu voll war. Also einige nicht mehr benötigte Dateien gelöscht und nun fällt mir auf, dass alleine knapp 840GB “Systemdateien” vorhanden sind :lupe: diese setzen sich wohl anscheinend leider in Final Cut Pro Projekte zusammen…


    Arbeitet jemand von Euch mit Final Cut und kann mir evtl. mitteilen, wie er diese Projekte auf externen Datenträgern archiviert? Im Netz finde ich leider auf Anhieb nichts dazu, was ich nachahmen könnte. :lupe:

    Ich habe von andere Seite auch eine negative Einstellung zum Lederband gehört. Selber ist mir das aber bisher nicht negativ aufgefallen.


    Dann muss ich mal ein besonderen Blick auf das Band werfen, wenn ich mir den Chrono noch einmal ansehe.


    Wenn es bei mir zu einem Kauf kommen würde, wäre es die Referenz mit dem Stahlband, obwohl ich wohl dann doch wohl zum Lederband wechseln würde. Dann aber wahrscheinlich mit einem hochwertigem Fremdmarkenband.


    Ich habe von andere Seite auch eine negative Einstellung zum Lederband gehört. Selber ist mir das aber bisher nicht negativ aufgefallen.


    Dann muss ich mal ein besonderen Blick auf das Band werfen, wenn ich mir den Chrono noch einmal ansehe.


    Wenn es bei mir zu einem Kauf kommen würde, wäre es die Referenz mit dem Stahlband, obwohl ich wohl dann doch wohl zum Lederband wechseln würde. Dann aber wahrscheinlich mit einem hochwertigem Fremdmarkenband.

    denkst Du denn Bandwechsel auf ein “fremdes Band” geht so einfach? Bzgl. dieses IWC Schnellwechselsystems?

    Obwohl ich auch der Freund von Stahlbändern bin, gehört für mich an diesem Chrono das Lederband.

    Vielleicht auch darum, da ja aus der Historie heraus Lederbänder standard waren, aber auch deshalb, da der Chrono am Lederband nicht so dominant wirkt wie am Stahlband.

    Auf Bildern mag ich die Ledervariante auch, am Arm fand ich das Band irgendwie sehr schmal und dünn (hatte das Blaue am Arm mit Dornschließe, bevorzuge aber ganz klar andere Schließen).


    Mal sehen…schaue sie mir vielleicht nochmal an :lupe: generell ne tolle Uhr! 7600€ am Stahlband …mmh…

    ich bin über diese Uhr bei Wempe letzte Woche “gestolpert”. Eigentlich war ich dort für ein Armband für meine Dame, dann ist mir jedoch die Le Petit aufgefallen…

    Die war mir leider deutlich zu hoch. Der Verkäufer hat mir dann den neuen 41er Chrono geholt und der passte super!

    Leider war er nur am Lederband lagernd (Leder mag ich persönlich mittlerweile nicht mehr so gern). Ich überlege derzeit noch, ob ich mir die Uhr mal mit Edelstahlband zeigen lasse…der Preis ist jedoch nicht ohne finde ich :lupe:

    Der Verkäufer meinte “Manufaktur Kaliber”…hier durfte ich nun jedoch anderes lesen - danke dafür!
    Lange Gangreserve macht das ganze jedoch wieder attraktiv.
    Wäre meine erste IWC…überlege noch :G

    Na ja, sensationell ? Warteliste ? Für was ? Das Band ist ja wohl ein Witz. Ich werde langsam zu alt um dieses zu verstehen. Das war zu meiner aktiven Zeit eine Marke für Einen der sich keine Rolex leisten konnte. Wobei eine Rolex zu dieser Zeit deutlich preiswerter als heute eine Tudor war.

    Warteliste, sorry die haben doch einen Vogel. Für so eine 08-15 Uhr.

    Puh - da hat jemand gute Laune :lupe:

    Hoffentlich sieht deine Welt morgen wieder besser für Dich aus :bgdev: :G

    Ein Traum, wenn er da ruhig liegt. Eine Decke bringt bei unserem gar nix, er macht damit alles, aber nicht darauf liegen.

    Naja, wir üben noch, was die Besuche im Restaurant angeht.

    Es gibt Leute, die eure Schönheit böse angucken, unfassbar.....Idioten.


    Er hat uns wirklich vieles sehr sehr einfach gemacht…Restaurantbesuch haben wir anfangs immer mit Leckerlies oder einem kleinen Knochen gemacht - Sitz und dann Platz…dann lag er, bekam ein Leckerlie und das war’s. Anfangs ist er immer aufgesprungen wenn ein Kellner kam, macht er aber mittlerweile auch nicht mehr. Anfangs ist er auch aufgestanden, wenn einer von uns aufgestanden ist…macht er aber auch nicht mehr.
    Wir gehen meist mit ihm eine größere Runde, bevor wir reingehen - dann ist er “leer” und entspannter :G
    Vielleicht probiert Ihr es auch mal mit einem Knochen? Dann hat er Beschäftigung und in den meisten Lokalen hört man das Kauen eh nicht.


    gestern Abend im Restaurant…


    Macht er super der kleine Mann! Bis jetzt hatten wir auch immer Glück mit den Plätzen, so dass er eine gute Ecke für sich auf seiner Decke hat. Nur ohne Decke legt er sich nicht auf den Boden.
    Die meisten Menschen reagieren auch sehr positiv auf ihn, sprechen uns an, etc. nur wenige Ausnahmen schauen negativ auf ihn herab…manchmal sogar fast hasserfüllt :lupe:


    Vor wenigen Tagen hatte ich eine Begegnung mit einer älteren Dame, die mich und ihn angesehen hat, als hätten wir sie gerade angespuckt. Habe am Rand des Gehweges gewartet um sie und ihren Mann vorbei zu lassen (Sal ganz kurz genommen, wie immer wenn uns Menschen entgegen kommen). Keine Ahnung was mit ihr los war :grb::flag: