Beiträge von 1950

    Zur Order, wenn du auf dem P-day in Amsterdam gewesen bist, leiten die Organisatoren deinen Namen an die jeweilige Boutique in dein Land. Pro Boutique gibt es nur ein bestimmtes Kontingent an Uhren, eigentlich gerechte Verteilung, aber in Deutschland wird es wohl mal wieder eng, hier gibt es mehr Interessenten als zugeteilte Uhren. Wahrscheinlich landet dann später die Überproduktion bei den Konzis, so war es ja bei der 634, aber das ist lange her, vielleicht läuft es ja diesmal besser? Ich habe meinen Platz freigegeben, soll ein anderer glücklich werden, mir gefällt sie einfach nicht, guter Ansatz, aber auf der Zielgeraden die falsche Grösse und ein gruseliges Branding auf dem Ziffernblatt gewählt, echt schade.


    Chris

    Schöne Heckwelle Hans,


    unsere beiden Seadoo Jets haben jeweils 300 PS, am Sonntag war es ja schön flach, hatte aber einen Passagier hinten sitzen, da war bei 105 kmh Ende, alleine laufen die beiden so um die 120, bei Welle bist du klar im Vorteil. Ich klingel im Oktober mal durch.


    Zur Patina:


    2ypLOI.jpg


    Chris

    Ich würde auch Galle nehmen Gerry, der Verkäufer soll das Paket ordentlich gross verpacken und mit Siegeltape verkleben, die sind auch günstiger. Habe schon öfter mit Ihnen gearbeitet, wundere dich aber nicht, GLS wird dir das Paket ausliefern!


    Chris

    Für mich ist da nichts dabei, muss da an der Stelle Ralf zustimmen, alles sehr modisch, hat für mich nichts mehr mit den Referenzen aus der Vergangenheit zu tun, wo es immer mal ein Highlight gab. Hoffentlich hält die Goldtech und zerfällt nicht zu Staub, ich würde es JMP wünschen, der Preis 29K mit Textilband, no comment. Auch die ganze Präsentation mag mir nicht gefallen, wirkt auf mich eher anstrengend. Ich würde auch lieber was positives schreiben aber das ist meine persönliche Meinung.


    Chris

    Was da im Moment abläuft ist für beide Seiten nicht gut. Social media, wenn man es als Konzern gut machen will, erfordert auch gute geschulte Mitarbeiter. Ich kann nicht beurteilen wie Panerai das macht, aber selbst ich hätte Probleme so manchen Fake zu erkennen, wie sollen diese Mitarbeiter denn dazu in der Lage sein?


    Die Frage ist, kennt bei Panerai überhaupt jemanden José? Wird er, wenn man ihn kennen würde er überhaupt ernst genommen? Fragen über Fragen, wie eigentlich immer bei Panerai. Ich weiss nur eins, José hat meinen Respekt was seine bisherige Arbeit und seine Veröffentlichungen betrifft, aber das aufgebaute Image demontiert er sich gerade selbst, er hätte es vielleicht geschafft eine Brücke zu Panerai zu schlagen, aber das ist ab jetzt eher Geschichte. Echt schade,


    Chris

    Welcher Hirni hat diese Typo ausgewählt, aber das hatten wir ja schon. Sonst finde ich die Materialanschauung eine schöne Idee für den Kunden.


    Chris

    Hier gezeigt an einer Radiomir, funktioniert so genauso bezüglich des Ablebens an der Luminor:


    Chris

    wer das Haar in der Suppe sucht, der findet eins ;) . Das ist für mich ein stink Normales Logo. Dafür brauch ich nicht bei einer anderen Firma zu schauen. Und bestimmt nicht bei Rolex.

    hast doch eben geschrieben , dass du aus der Werbung kommst. Sowas kann dir ein Hiwi entwerfen :danielmuc:

    Ich suche keine Haare in der Suppe, bin aber halt in der letzten Jahren in Bezug auf Panerai kritischer geworden und glaube einfach nicht mehr alles!


    Mit dem Hiwi wäre ich mir nicht so sicher Gerry, heute meint jeder, nur weil er Indesign auf seinem Rechner hat alles selbst umsetzen zu können, dem ist aber oft nicht so. Ich finde das Logo übrigens ganz gut gelungen, würde das aber nicht so gross an die Glocke hängen, wenn ich mir nicht ganz sicher wäre die getätigte Werbeaussage auch einhalten zu können. Aber das wird man sehen, wie Panerai da in der Praxis mit umgeht. Hier musst du bestimmt auch die regelmässigen Services einhalten und wenn nicht nix Garantie 70 Jahre.


    Chris

    ....anstatt einen Kalligraphen ein zu stellen hätte ich was im Design Departement investiert;)

    kann von der Y und Z Generation eh kein :mc: entziffern

    Komme ja ehemals aus der Werbung und Grafik, so einen Mist habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht gesehen, da bekommt man ja beim Lesen Augenkrebs!


    Chris