Beiträge von Devrim

    Warum um Gotteswillen kann man den Comand Bildschschirm nicht integrieren, wie
    bei der aktuellen C Klasse.


    Sieht absolut billig und unvorteilshaft aus. Praktisch alle neuen MB Modelle haben das.


    A, B; C, Modelle


    full ack!


    das ist sowas von Fremdkörper und nicht zeitgemäß.. was die sich dabei gedacht haben.. furchtbar!

    Schau mal bei sixt Leasing rein in den online Konfiguration, dann hast du innerhalb von 5 Minuten eine ungefähre Hausnummer. Ich denke mit 750 EUR fährst du bei dieser km-Leistung schon nicht schlecht, ist ja auch Versicherung, reifen, Öl, Wartung, etc. Alles dabei...


    Hi,


    also bei Sixt und Co. komme ich schon hin mit einem A6 oder 5er hin, allerdings steht dann das Fahrzeug NACKT da.. kein Schnick-Schnack dabei.. ich brauche zwar keine Vollausstattung.. aber ein paar Sachen wie Navi, Sitzheizung u. Parkassistant ist ja mittlerweile Standard.. und ein Komfortsitz ist mir auch wichtig.. da ich ja wirklich viel unterwegs bin.. da möchte ich nicht sparen.. mein Kreuz wird es mir danken..

    Hallo Jungs,


    mal eine grundsätzliche Frage.. ist es besser direkt von den Autogesellschaften zu leasen oder unabhängige Leasing Gesellschaften einzuschalten und wie ist das handling über eine externe LG? bzgl. Laufleistung und Abrechnung von Kilometern?


    folgendes Szenario. Wir haben auf die schnelle bei Europecar einen Audi A4 Avant 2,0 TDI mit etlichen schnick-schnacks wie Navi, Sitzheizung, Stop& Go u.v.m. für monatlich 750EUR gebucht. Da ist aber Kilometer inkl. und ich muss mich nicht um Versicherung und Co. kümmern.


    bekomme ich für das Geld irgendwo was besseres? bsp. A6 oder gar BMW 5er Kombi? inkl. Kilometer unlimited? macht vermutlich keiner oder?


    Ich pendle aktuell jeden Tag von Karlsruhe nach Frankfurt mind. 5x die Woche, manchmal sogar Samstags.. das heisst es kommen schon einige Kilometer zusammen.


    Hat jemand einen Tip wie ich das am besten anstelle?


    Herzlichen Dank im Voraus.


    grüße


    Alles in allem kann ich sagen, dass das Preis-/Leistungsverhältnis absolut in Ordnung ist und das Band in dieser Preisklasse überzeugt! Es wird also nicht das letzte Corrigia Strap in meiner Sammlung sein. Nur, Ceng, das nächste Band nehme ich ohne "Kräutermischung" ;) .


    +1


    ich werde mir bald mal ein schwarzes mit weissen/grauen nähten besorgen.. :)

    Ich würde mal folgendes sagen, je mehr Umbauten an einem Bike desto schwieriger ist diese zu verkaufen. Klar die Leute haben auch eine ganz bestimmte Vorstellung von Ihrem zukünftigen Bike und holen sich eher eins was nicht verbastelt ist, damit sie selbst weitere Umbauten machen können.


    Bei einem Custom-Bike ist es umso schwieriger, du musst genau auf den jenigen warten der genau so ein Bike möchte. Habe jetzt fast 1 ganzes Jahr mein umgebautes bei Mobile.de drin gehabt und hab das jetzt letzten Monat verkauft. Geduld musste schon mitbringen.


    viel erfolg!

    Ich hätte noch ein Vorschlag an Olli :)


    wenn dein Band von Corrigia gekommen ist, machste einen schönen Vergleich mit den Strapsen von May aus Berlin. Damit wir direkt den Vergleich haben.. dann wissen wir was dann Sache ist ;-)

    habe ihn auch schon mal persönlich kennen gelernt. Sehr netter Typ und exzellente Kenntnisse gerade was Authentizität der Straps angeht.. schau auch mal auf seiner Facebook page rein.. dort postet er in regelmässigen Abständen auch Bilder mit unterschiedliche Kombinationen..

    hab schon mit ihm gemailt.. er hat mich jetzt nur darauf aufmerksam gemacht das wenn ich super smooth Leder bestellte das die halt falten bekommt.. ich solle am besten auf den normalen Leder zugreifen, dort gebe es keine Probleme.. wollte jetzt 104,99usd dafür haben..




    zudem gefällt mir die Arillo Serie und der 2010 in ameretto mit minimal stitch sehr gut.. echt schöne Sachen was der Gunny da anbietet..


    keine Ahnung.. da gibt es sooooo viel Auswahl, da werde ich wohl nicht drumrum kommen mir eine fette Sammlung zuzulegen.. :D

    ps. was ist das für ein Band da oben an der Uhr?


    Das sieht echt heiß aus. Ungeachtet der Schliesse könnte ich so eines brauchen.


    ist von Gunny model: ArtDeco, musst ziemlich weiter runter scrollen..
    und danke für die links..


    p.s. die aftermarket sehen nicht so doll aus.. da muss ich wohl oder übel oem besorgen..

    Hallo Jungs,


    ich möchte für meine neue sub 243 neue Leder Strapsen verpassen. Allerdings möchte ich nicht die normalen Schliessen verwenden sondern solche Taucherverlängerungen wie man Sie nennt.. kenne mich da leider noch zu wenig mit den Erweiterungen aus.


    Hier mal ein Bild damit ihr versteht was ich meine..



    Ist diese hier eine spezielle für JLC oder gibt es hier auch Aftermarket Parts für panerais die ich an einen Lederstraps dranmachen könnte?
    irgendwelche Ideen? bin für jeden Tip dankbar..


    p.s. die Straps sind von Gunny


    herzlichen dank.. jepp seit ein paar Tage schon :)


    Noch einer aus Karlsruhe, herzlich willkommen auch von mir! :gut:


    Jaaa :) cool. Noch ein Badener sehr gut ;-)


    Um Gottes Willen - ein Nest :lol:



    Ein herzliches Willkommen :blume: und viel Spaß hier im Forum :gut:


    lieben dank :)

    Hallo und Grüß Gott Mitanand.


    ist scho bisschen bled von mia das ich jetzt erscht dieses Unnerforum hia entdecke. Über einen Bekannten bin ich auf euer Forum aufmerksam g'worre und da dachte ich mia. Ich meld mich jetzt oifach mal a'.


    Wie ma unschwer erkenne kann komm ich aus dem schönen Badnerland, Karlsruhe.


    okay ich höre auch schon auf Badisch zu schreiben.. obwohl es bestimmt nicht perfekt ist. Zum Thema, ich hab immer irgendwie ein Faible für Uhren gehabt, allerdings habe ich das nicht exzessiv ausgelebt und mittlerweile beschäftige ich mich sehr viel mit dem Thema. Wie der ein oder andere auch bereits gelesen hat bin ich aktuell dabei meine erste eigene Wunschuhr zu bauen. Habe mich jetzt die letzten Monate intensiv mit dem Thema beschäftigt und hoffe euch bald mal was zeigen zu können.


    i.d.S. auf eine spannende Zeit miteinand :)


    Oezer


    ach stimmt ja.. bei mir ging es um export.. das hat sich schwieriger herausgestellt..

    gerade diesen Beitrag entdeckt.. finde ich cool :)


    habe zwar meinen aktuell bei einem der bekannten moped seiten zum hergeben drin.. aber bilder möchte ich nicht vorenthalten:
    eine XLH 1200 Sportster nach japanischem Bratstyle umgebaut.





    cheers--

    Hi Andi,


    unabhängig vom Transport hast du eigentlich ein ganz anderes Problem.. wie machst du die Verzollung? Diesen musst du vorher abklären, einfach so durchfahren mit dem Anhänger spielt weniger das Problem wenn du dein Moped dort unten anmelden möchtest..


    ich spreche aus Erfahrung da ich aktuell ein Motorrad verkaufen möchte und der Kunde kommt aus der Schweiz.. ziemlicher Stress, deswegen haben wir das beide jetzt abgeblasen.. also solltest dich vorher auf jeden Fall mal informieren..


    gruss