Beiträge von Dylans

    Die Uhren sind auf meinem Arm....der Kumpel hat nen breiteren Arm.
    Ihm wird denke ich auch die SD50 am besten stehn....der Meertz verlangt 2000€ über Liste wenn er eine rein bekommt


    Ich muss aber gestehen das mir die SeaDweller sehr gefällt. Sie hat was....vor allem das heraus stehende Glas gefällt mir.


    Ich hätte nicht mitgehen dürfen :rolleyes:

    So,


    heute waren wir vor Ort....leider gab es ein Missverständnis und die SD50 waren nicht mehr im Haus.
    Der Spezl hat sich aber die DeepSea und die „alte“ SeaDweller angeschaut. Ergebnis...SD zu klein, DS zu groß/dick.


    Hier mal bei mir am Arm neben meiner Sub.
    Die Suche geht weiter.

    Hallo zusammen,


    Danke für die Info....wir waren gestern bei beiden Wempe-Stores, Bucherer und einem kleinen Rolex-Händler.
    Bei Wempe war sogar die Aussage das niemand mehr auf die Warteliste aufgenommen wird....wir haben zwar nicht danach gefragt...aber interessante Info.


    Den Meertz kannte ich nicht. Werde mal durchklingen.
    Wenn er hier genannt wird ist der Händler auch vertrauenswürdig....?


    Grüße,
    Zeljko

    Ja von einem habe ich schon gelesen....der ist dann aber nicht zustande gekommen.
    Das war aber sowieso vor dem Vorhaben meines Kumpels.


    Wie gesagt wäre es gut wenn er mal einer der beiden Uhren oder sogar beide anprobieren kann. Ist ja durchaus möglich das ihm keine der beiden zusagt.


    Mir persönlich gefällt ja die DeepSea recht gut. Ich weiß aber, ohne sie am Arm gehabt zu haben, das ich sie nicht tragen kann.


    Grüße,
    Zeljko

    Hallo zusammen,


    heute war ich mit einem guten Freund in München rund um den Odeonsplatz unterwegs um die bekannten Konzis aufzusuchen. Eigentlich war es mir von vorhinein klar das wir scheitern aber ein Versuch wars wert.


    Wir fragten nach der aktuellen SeaDweller oder DeepSea damit sie mal angelegt werden kann um zu beurteilen ob eine der beiden Uhren überhaupt in Betracht kommt. Auf Bildern gefallen sie....aber in echt schaut es da manchmal anders aus.
    Meine Sub mit 40mm ist ihm deutlich zu klein.


    Nun die Frage...ob sich jemand bei einem Kaffee in einer Örtlichkeit seiner Wahl einer der beiden oder sogar beide Uhren zu Verfügung stellen kann damit sie mal angelegt werden können?


    Mit oder ohne mich als „Vermittler“.
    Vorzugsweise am WE.


    Das wäre sehr nett und würde ihm die Entscheidung erleichtern.


    Viele Grüße,
    Zeljko

    Wie schon Geistik geschrieben hat, finde ich die Batman auch total auffällig.
    Ich hab ne Submariner Stahl und trage sie auch in der Arbeit.
    Sie ist die unauffälligere Uhr.
    Die GMT ist im Vergleich wirklich wie ein Weihnachtsbaum.


    Was aber vielleicht ne Überlegung wert ist....du kaufst die GMT und lässt dir ein unpoliertes Band montieren.
    So würde es ich machen wenn ich scharf drauf wäre.


    Grund: kleiner als das Plus, Display genauso groß, Touch ID hat mich angekotzt und war deshalb sowieso aus und der Homebutton mit der Taptic engine hat nur richtig funktioniert, wenn man das Gerät in der Hand hielt, wenn es in der HAlterung war, hat es mich gestört, dass man den "Klick" nicht richtig gemerkt hat. Face ID finde ich interessant und hoffe, dass es funktioniert, da ich das Handy zu 80% der Zeit sowieso am Armaturenbrett im Auto habe. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung und ermöglicht evtl. die absolut berührungslose Bedienung mittels Siri.


    Bei dem Nutzungsprofil würde ich erst mal testen.
    Wenn das iPhone nicht zu Dir gerichtet ist bzw. zu deinem Gesicht, dann kann ich mir vorstellen das es mit dem entsperren per FaceID vom Handyhalter aus schwierig ist.....nur ein Gedanke.

    Interessantes Thema. Nun, als erstes finde ich die Geräte zu teuer. Deshalb habe ich ab dem iPhone 6 angefangen original verpackte bei EBay Kleinanzeigen zu kaufen.


    So habe ich das 6er mit 16GB, welches ich jetzt verwende, für 500€ gekauft.
    Das 6s mit 64GB, für meine Frau, für 600€ gekauft. Das sind Preise die ich ok finde.


    Beim iPhone 10 wollte ich ursprünglich zuschlagen....nur sind 1150€ einfach zu viel. Und ich fürchte das ich den Homebutton vermissen werde. Was mich aber nervt ist das fehlen der Klinke. Ich nutze die Kopfhörer in der Arbeit gern Parallel mit dem Ladekabel.
    Deshalb wird schon das 7er für mich zum Problem.
    Das X wäre aber eigentlich optimal da ich gern nen größeren Bildschirm hätte aber ohne die Außenmaße des Plus.


    Nach dem iOS 11 Update bleibe ich aber erst mal beim 6er, da es nicht langsamer geworden ist und die Neuerungen das haben wollen Gefühl gemindert haben.


    Mal sehn wie es in zwei oder drei Monaten ist.

    Nun muss ich mal ne Frage einwerfen und den Faden kurz stören.


    Man sieht ab und an das Leute neben der Uhr noch ein Band tragen und häufig noch mit nem Metallstück.
    Keine Frage, das sieht meist super aus.
    Aber wird davon nicht die Flanke der Uhr oder das Band zerkratzt?


    Ich hätte da echt keine Lust drauf.....stecken die das ohne Kratzer weg?