Beiträge von Bebbe

    Doch die Bezeichnung Saussage Dial = Painted Dial, zumindest bis der Prozess verändert wurde, dann kamen mit 510 die Hollow-Dials und mit der 634 die Printed Dials für die Standard Bettarini Uhren.

    Sandwich-Dial = Zwei Teile, eines davon ist ausgeschnitten, das drunter geschlossene Teil mit Leuchtmasse belegt


    Hollow-Dial = Ein Teil, Ziffern/Indexe debossed (= eine Vertiefung gepresst die mit Leuchtmasse aufgefüllt wird)


    Printed-Dial = ein Teil das einfach nur weiss bedruckt wird (Tampondruck) und darauf dann die Leuchtmasse appliziert wird (siehe Foto von MIH)



    Die alten Zifferblätter (bis G-Serie) waren zweiteilige Sandwichblätter die einfach mit Luminova bzw. bis 1999 mit Tritium aufgefüllt wurden und als Painted Dials

    bezeichnet wurden nach Einführung der Sandwich Deals bei z.B. 111/112/176/177 etc. . .

    Ab A Serie haben es manche Mitarbeiter bei Panerai gut gemeint und den Hohlraum etwas überfüllt wodurch der Name Saussage-Dial für die Painted Dials entstand.


    Der Name Painted Dial ist somit irreführend, da es eher "filled up Sandwich-Dial" hätte heissen müssen damals.

    Und ich fände es toll wenn die beiden Bereiche Panerai Basis und Panerai Galerie einmal beackert werden dürften.

    Super Idee Daniel, das wäre mega, wird aber eine Mammutaufgabe. Ich hab leider keine Zeit obwohl ich sowas liebe. Wenn du dich darum annehmen willst setzt ich mich dafür ein :gut:.

    Keine Sorge, einfach den Kodex noch einmal aufmerksam durchlesen. Es wir niemand ohne wirklich triftigen Grund rausgeschmissen, das ist Gott sei Dank Geschichte seit David die Watchlounge übernommen hat (war auch ein Grund warum ich ja zum Moderatorenjob gesagt hab).


    Wir fordern ein gutes Benehmen und einen wertschätzenden Umgang miteinander ein.

    Es werden ab jetzt Posts und threads lediglich in den OT verschoben die einfach nicht passen.

    Da müsst ihr den Admins und Moderatoren einfach vertrauen, wenn ich mir meine Kollegen ansehe geschieht das mit Maß und Mitte, auch ich vertraue darauf.

    Evtl. weil sie SEs waren. Das Gehäuse der 127 gabs später auch nur noch für SEs 1:1 -> 368/203/217/267/375


    Ich glaub die goldene Sub ist ein Serienmodell, da könnt ich mir vorstellen, dass da auch was in einem anderen Material in Serie kommt.

    Möchte hier kurz in die Suppe spucken. Das entwickelt sich aktuell 1:1 wie der Hublot Bereich bzw. die Hublot-Moderation damals. Und das war nicht gut.

    Damit kann ich gut leben und auch dort fand und finde ich es nicht in Ordnung wie die Marke und deren Uhren in Grund und Boden gebasht wurden. Das war allerunterste Schublade.

    Aber der Vettel hat im laufe der Jahre schon recht viel an Glanz verloren, sehe ich das richtig?


    Hat der überhaupt schon mal Glanz gehabt ?

    Auf jeden Fall, in einem Sport wo der Zweite der erste Verlierer ist und man 4 Weltmeister Titel trägt denke ich glänzt man schon recht gut.

    Es fahren so viele 10 Jahre und länger mit und schaffen nicht einen Titel.


    Ich war und bin Schumacher/Senna Fan und drücke jetzt vor allem Max Verstappen die Daumen weil für mich die Besten die sind die auch bei Regen eine extreme Pace hinlegen, da reiht er sich ein mit den anderen beiden.

    Auf trockener Strasse mit Downforce trennt sich die Spreu vom Weizen noch nicht imo.

    Liebe Watchlounger,


    durch immer mehr werdende Scharmützel in der letzten Zeit und auch durch Verhaltensmuster, die deutlich von dem in vielen anderen Foren-Unterbereichen abweichen, werde Ich hier im Panerai-Unterbereich einen Verhaltenskodex aussprechen.


    Hier im Panerai-Bereich ist jeder Post gerne gesehen, der positiv wie auch negativ gestimmt den Bereich bereichert, auch ein Post der kontroverse Diskussionen mit stichhaltigen Argumenten anstößt, in dem jeder einzelne Diskussionspartner auch eine andere Meinung als die eigene zulässt.


    Jeder ist gerne willkommen, der Inhalt und Mehrwert hier drin schafft mit Fotos, Berichten, oder sonstigem zeitlichem Aufwand, den er für einen Post aufwendet von dem auch andere Member profitieren und lernen.


    Was ich ab heute nicht mehr dulden werde, sind Leute die sich nur zu einem Zweck im Panerai-Bereich aufhalten -> die Marke schlecht zu reden ohne jedwede schlüssige Argumente -> allein aus Spass an der Freude oder um Unruhe zu stiften.

    Diese Posts und Threads werden ab jetzt kommentarlos in folgenden thread im OT verschoben:


    PANERAI Kummerkasten


    Lasst uns in unserem Panerai-Bereich die Freude an den Uhren von Panerai teilen, Fragen zu einzelnen Uhren oder übergeordneten Themen diskutieren, geprägt durch einen kultivierten und respektvollen Umgang miteinander.

    Die neu vorgestellte goldene Submersible mit der Carbotech-Lünette hat ja zum ersten mal wieder 44 mm, das lässt auf eine Zwischengrösse in der Zukunft hoffen.

    Der Threadtitel ist Sebastian eingefallen, die Idee kam ursprünglich von René so einen thread im OT einzurichten analog dem "Rolex Melange" thread.

    Ende 2019 dachte ich noch es geht auch ohne und es wird im Panerai Bereich wieder in eine positive Richtung gehen können, aber mittlerweile wurde ich zigfach eines Besseren belehrt. Mal sehen welche Maßnahmen Wirkung zeigen, meine Sinne sind auf jeden Fall geschärft :bgdev:.

    Und Bebbe wollte gerade die Füsse hochlegen...........

    Woher weisst du das? ;-) Ja in der Tat war die Katze mal den ganzen Nachmittag aus dem Haus bzw. im Büro, dann kommt der Grendel wieder um die Ecke, is eh klar :schock:.


    Aber was Anderes, das ganze Gejammere nimmt derzeit generell solche Ausmasse an, dass ich es für gerechtfertigt halte einen eigenen thread dafür im OT zu eröffnen.


    Der thread heisst


    "PANERAI Kummerkasten"


    dorthin werde ich ab jetzt alles verschieben was so gar nicht in den jeweiligen laufenden thread passt, ich weiss die Grenzen sind fliessend aber da müsst ihr meinem Gefühl vertrauen.


    Link:


    PANERAI Kummerkasten

    Ich hätte sie genommen wenn sie einen verschraubten Boden hätte. Aber Marina Militare Designation und Pressboden das bekomm ich meinem Kopf nicht schöngeredet.