Kaufberatung Rolex Datejust 126234 über Chrono24

  • Sehr verehrte Mitglieder des Forums,


    ich stehe vor dem Kauf meiner ersten Luxusuhr und hoffe hier sachkundige Hinweise zu bekommen. Kurz vorweg, ich hoffe keine unnötige Dopplung mit einem vorherigen Thema zu schaffen, konnte bei einer Suche jedoch nichts passendes finden.


    Meine Traumuhr ist seit vielen Jahren die Rolex Datejust in Stahl, mit geriffelter Weißgold-Lünette und silbernem Ziffernblatt. Da es meine erste Luxusuhr ist und ich plane, sie ein Leben lang zu behalten, würde ich eine neue Uhr bevorzugen. Dieses Modell scheint jedoch sehr gefragt. Bei Rolex-Konzessionären ist sie nicht zu bekommen, sondern nur bei anderen Händlern und dort ist der Preis deutlich über dem UVP.


    Da ich jedoch in Asien lebe und nur demnächst für 4 Wochen in Deutschland sein werde, bin ich bereit den Preis zu zahlen. Ich hoffe nun, die richtige Uhr auf Chrono24 aus den Niederlanden gefunden zu haben:

    https://www.chrono24.co.th/rol…-new-2021--id19844346.htm


    Mit 9.350€ ist sie günstiger als die Uhren, welche in Deutschland angeboten werden. Hier meine Fragen:

    • Wie wahrscheinlich schätzen Sie, dass es sich bei einem Kauf einer neuen Uhr von einem verifizierten Chrono24-Händler, um eine Fälschung handelt?
    • Wie kann ich nach Erhalt die Echtheit prüfen? Mir geht es dabei nicht, um ein Zertifikat o.ä., sondern die Einschätzung eines vertrauenswürdigen Fachmanns würde mir reichen. Falls jemand eine Anlaufstelle in Niedersachen, Bremen oder Hamburg empfehlen kann, gerne her damit.
    • Ich habe von der Firma Relleb gelesen, die den Chrono24-Ankauf gegen eine Gebühr übernimmt und die Uhr dann überprüft, bevor sie an den Endkunden gesandt wird. Hat jemand mit diesem oder ähnlichen Servicen Erfahrungen?

    Ich hoffe, dass es nicht zu viele Fragen waren und bin für jeden Hinweis dankbar :buffel:

    Vielen Dank & beste Grüße

    Keno

  • Guten Morgen Keno,


    ich weiß jetzt gerade nicht wie lange die Wartezeit auf eine DJ ist?! Da du aber im Vorstellungs-faden geschrieben hast, dass du die nächsten 3 Jahre in Bangkok bist, würde ich vorschlagen dich dort bei einigen Konzis auf die Liste setzen zu lassen.


    Meine Begründungen dazu:

    1) Kauf zum LP

    2) Garantiert 100%ig Original

    3) Einfach ein schönes Gefühl zum Konzi zu gehen und sich seine Traumuhr abzuholen


    Deine Fragen kann ich nicht wirklich beantworten...


    Hoffe dennoch brauchbaren Input geliefert zu haben ;) :blume:

    Besten Gruß
    Alex


    Nachricht an den Typen, der mir meine Daunenjacke gestohlen hat: „Du kannst dich warm anziehen!”


  • Erstmal vielen Dank für die vielen und schnellen Rückmeldungen - da fühl man sich gleich willkommen! :hut:


    Die wenigen Bewertungen des Chrono24-Händlers haben auch mir ein schlechtes Bauchgefühl gegeben. Auf Chronext gab es jedoch leider keine neue 126234 in genau dieser Version (Riffel-Lünette, Jubilee-Armband, silbernes Ziffernblatt). Auch die Suche bei Grauhändlern war (zumindest online) wenig erfolgreich. Nur wenige haben genau dieses Modell und dafür werden dann 10.500-11.000€ aufgerufen.


    Der Weg über einen Konzi hört sich tatsächlich am sinnvollsten an. Jedoch passt mir der Zeitpunkt gerade außerordentlich gut und Geduld war noch nie meine Tugend :D

    Zudem bin ich etwas skeptisch, was die internationalen Geldpolitiken und eine mögliche Inflation angeht. Da verwende ich das Geld lieber anstatt es auf der Bank entwertet werden zu lassen. (Schwarzseher-Alarm haha)


    Ich habe soeben ein gebrauchtes Modell, welches neu im Chronext-Sortiment war, gekauft. Produktionsjahr 2021, Zustand "wie neu" und die Fotos ließen keine Makel erkennen. Nach Ankunft in Berlin werde ich die Uhr persönlich abholen. Falls etwas nicht stimmig ist, kann ich immer noch vom Rückgaberecht Gebrauch machen.


    Da die Uhr nicht zum Verkauf gedacht ist, sondern nur für den persönlichen Gebrauch, sehe ich bei der Einfuhr keine Probleme. Und ja, tatsächlich bringt der Job ein paar Vorteile mit sich ;)


    Nochmals vielen Dank & Grüße!

  • Wenn alles mit der Uhr passt, ist dein Problem gelöst. Aber da du in Bangkok lebst, warum nicht in der dortigen Rolex Boutique kaufen?

    Gruß, René



    Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.

    Friedrich Nietzsche

  • Ansonsten kann ich Dir den Händler in Maastricht noch empfehlen, falls es mit Chronext nicht geklappt hat...

    https://www.juwelierburger.com…ver-dial-126234-new-26171