Es sah nicht gut aus für mich, aber...

  • Allen, die mir zu meinem Beitrag geschrieben haben, habe ich ein "Danke" gegeben, verzichte aber darauf, jedem Einzelnen zu antworten..

    Hiermit ziehe ich meinen Beitrag zurück :kaempo:, weiß nur auch nicht wie das geht.... :prust:


    An dieser Stelle noch einmal: Bleib gesund. :blume:

    Gruß, René



    Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.

    Friedrich Nietzsche

  • Klasse Björn, ich bin zutiefst beeindruckt von der Art wie Du mit den Rückschlägen des Lebens umgehst. Das kann (und will) bestimmt nicht Jeder. Ich freue mich unheimlich für dich, dass Du auf dem Weg der Besserung bist und dir zur Unterstützung dessen auch wieder einen Boxter zugelegt hast. Möge er dir viel Freude bereiten und noch viel wichtiger, möge die Gesundheit ab jetzt mitspielen. In so einer Situation, die ich zum Glück noch nicht erleben musste, merkt man erst einmal wie unwichtig die Dinge sind, mit denen wir uns hier in der Lounge überwiegend beschäftigen.


    Alles Gute!!!:blume:

  • Lieber Björn, ich wünsche dir auch weiterhin eine gute Genesung und viel Kraft :blume:


    Vielen Dank auch für deine Zeilen und Ehrlichkeit, diesen Mut muss man erstmal haben, seinen Leidensweg mit der Lounge zu teilen.


    Und dein Blauer Boxster ist ein cooles Teil :gut:


    LG Tom

    LG Tom

    _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

    Wer mich nicht mag, muss noch etwas an sich arbeiten ;)

  • Hallo Björn,


    :respekt: für die offenen Worte hier!!


    Ich habe das hier am Rande ja immer mal wieder ein bissl mitbekommen, kenne Dich leider nicht persönlich, dennoch denkt man immer wieder daran und drückt die Daumen, vor allem wenn man familiär auch schon sehr nahe Erfahrungen mit dieser schrecklichen Krankheit gemacht hat. Umso mehr freut es mich für Dich/Euch, dass es Dir wieder so viel besser geht und wünsche Dir, dass es weiterhin nur bergauf geht und ihr viel Spaß bei Euren Ausfahrten mit dem schönen Boxster habt. Glückwünsche dazu!:blume::blume: :gut::gut:

  • Ein bewegender Bericht lieber Björn!:verneig:


    Alles Gute für Dich, auf dass die Zukunft keine derartigen Nackenschläge mehr für Dich bereithält.:blume:

    "Mut nicht verlieren", trifft es sehr gut.


    Und freilich wünsche ich Dir viele sonnige und schöne Ausfahrten mit dem "neuen" Boxster:gut:

  • Ihr Lieben,


    ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für Eure netten Worte, Wünsche und Gedanken bedanken! Ich war beim Lesen manches Mal gerührt.


    Heute habe ich meinen ersten Alleinausflug mit dem Basis-Boxster gemacht und es war großartig. Er tut genau das, was ich mir gewünscht habe. Ich kam beseelt und "frisch gelüftet" heim. So macht Sonntag Spaß!




    Grüße aus Hamburg


    Björn



    The only difference between men and boys is the price of their toys.

  • Ist echt ein schickes blau! :gut:

    Und sogar die Nabendeckel mit farbigem Logo. Ein aus meiner Sicht nicht unwichtiges Detail, das die Räder optisch viel hochwertiger wirken lässt.

    Vielleicht spendierst du ihm ja noch einen Satz Philips Silver Vision oder Osram Blinkerbirnen, um die "Spiegeleier" weg zu bekommen. :blume:

  • Björn, sorry, dass das Thema bisher an mir vorbeigegangen ist. Dein Beitrag hat mich sehr bewegt und auch ziemlich nachdenklich gestimmt. Kann jedem von uns jeder Zeit passieren.
    Es freut mich auf jeden Fall zu lesen, dass es Dir wieser besser geht!

    Und Gratulation zum Boxster:gut:

  • Nach langer Abstinenz in der Lounge klicke ich mich durch und lese den Beitrag... erstmal Hut ab, Kopf hoch und optimistisch bleiben! Und natürlich: gesund!

    Ich habe mal in einem Buch einen Satz gelesen, der mich seitdem begleitet: Wenn Du feststellst, dass Du durch die Hölle gehst - geh weiter. Mir hat er bisher immer geholfen...gelesen in einer Zeit, in der es mir alles andere als gut ging.


    Der Boxster ist für Dich deine Hoffnung, deine Kraftquelle - genieße es in vollen Zügen! Du darfst das :-) Und ich finde ihn übrigens sehr schön ;)

    (Meine Frau hat das Recht zu intervenieren, sonst hätte ich mir sowas auch mal geholt... bei mir wurde es eine Vespa)


    Unbekannterweise: alles Gute weiterhin und einen tollen Abend!

  • Mein Lieber,

    Dein Beitrag hat mich sehr berührt. Ich finde es in Ordnung, dass Du das hier im Forum thematisierst. Zwar sind es die Uhren, die uns hier virtuell und im realen Leben zusammen bringen aber am Ende stehen ja reale Menschen dahinter, mit vielen Geschichten und schnell wird die Uhr unwichtig...(und sind wir ehrlich: sie sind es ja tatsächlich!).

    Also Kopf hoch, und Dir mit dem Auto unzählige Sonnenstunden und tolle Momente!


    stere

  • Vielleicht spendierst du ihm ja noch einen Satz Philips Silver Vision oder Osram Blinkerbirnen, um die "Spiegeleier" weg zu bekommen. :blume:


    Vielen Dank auch für Deinen Beitrag :verneig:!


    Die "Spiegeleier" mögen polarisieren, aber für mich sind sie Zeitgeist und gehören zum 986er Boxster und zum 996er Carrera ebenso, wie die organischen, etwas verspielten Formen im Interieur. Mein Auto bleibt deshalb original ;).

    Grüße aus Hamburg


    Björn



    The only difference between men and boys is the price of their toys.

    Einmal editiert, zuletzt von BjörnM ()

  • Vielen Dank auch für Deinen Beitrag :verneig:!


    Die "Spiegeleier" mögen polarisieren, aber für mich sind sie Zeitgeist und gehören zum 986er Boxster und zum 996er Carrera ebenso, wie die organischen, etwas verspielten Formen im Interieur. Mein Auto bleibt deshalb original ;).

    Sehe ich genau so.


    Die Spiegeleier sind schon lange Kult und an einem 986/996 an dem sie ab Werk vorhanden sind, sollten sie auch bleiben.

  • Lass' Dir nichts einreden...gestalte das Auto so, wie DU das willst und fuer richtig haeltst. Dies sind die kleinen highlights, die diese shice Krankheit ertraeglicher machen. Ich sehe das jeden Tag und das ist extrem wichtig.

  • Ich konnte nur ahnen, dass es Dir lieber Björn gesundheitlich nicht gut geht. Es war in einem Thread von Hentschel Hamburg Uhren. Selbstverständlich habe ich nicht nachgefragt, aber für Dich unbekannter Weise gebetet. Ich möchte hier nicht zu religiös werden, aber es war nun mal meine Art und Weise etwas für Dich aus der Ferne zu tun. Und Du hast bestimmt gute Ärzte gehabt, die Dich gut beraten und geheilt haben:gut:


    Umso größer die Freude, dass es Dir wieder gut geht!! Ich freue mich sehr für Dich, vor allem weil gerade in meinem persönlichen Umfeld schwere Krebsleiden vorhanden sind, die mich ehrlich gesagt auch etwas mitnehmen.


    Ich wünsche Dir von ganzen Herzen weiterhin alles Gute!:gut:

  • Mein letztes Kontrolle-MRT zeigte einen deutlich verbesserten Status. Das erste Mal innerhalb von drei Jahren, dass ich mit einer sehr guten Nachricht das Krankenhaus verlassen habe. Sehr gut macht sich auch der Basis-986er und begleitete mich heute auf einer super Abendsonnen-Runde durch die Stadt :lupe::