Der allgemeine Auto-Thread

  • Ein Freund hat sich so ein Ding vor 3 Jahren als 530er geholt. Für 12 k. Schaut man bei Mobile rein, lag ich mit meinen 10 k zu teuer nicht falsch. Wer das zahlt, dem ist nicht mehr zu helfen. Zumal ich dem die Km auch nicht annehme. Und ob die Mühle echte 30 k oder 90 runter hat. Jacke wie Hose.

  • Bin drauf und dran hier zuzuschlagen, auch wenn der Preis völlig abgehoben ist.


    Klick mich

    Der Händler hat einen eigenen YouTube Kanal mit rund 70k Abonnenten, also auch nicht ganz klein. Da kann man sich zumindest über den Händler schon mal ein Bild machen sofern wirklich Interesse da ist.


    Warum man dem Wagen die Kilometer nicht abnehmen sollte, weiß ich nicht. Mir springt da nichts ins Auge was übermäßig benutzt aussieht, die Qualität und Menge der Bilder ist schon weit über dem Schnitt von freien Händlern.


    Ach und zum Preis. Natürlich ist der Wagen teuer, sehr teuer. Aber was haben wir hier? Eine V8 Limo mit M Paket, allgemein ordentlicher Ausstattung und extrem wenig Kilometern. Solche Fahrzeuge richten sich an Liebhaber und sind nie mit irgendwelchen Marktpreisen zu vergleichen, auch nicht bei Audi, Mercedes oder Porsche.

  • Der Händler hat einen eigenen YouTube Kanal mit rund 70k Abonnenten, also auch nicht ganz klein. Da kann man sich zumindest über den Händler schon mal ein Bild machen sofern wirklich Interesse da ist.


    Warum man dem Wagen die Kilometer nicht abnehmen sollte, weiß ich nicht. Mir springt da nichts ins Auge was übermäßig benutzt aussieht, die Qualität und Menge der Bilder ist schon weit über dem Schnitt von freien Händlern.


    Ach und zum Preis. Natürlich ist der Wagen teuer, sehr teuer. Aber was haben wir hier? Eine V8 Limo mit M Paket, allgemein ordentlicher Ausstattung und extrem wenig Kilometern. Solche Fahrzeuge richten sich an Liebhaber und sind nie mit irgendwelchen Marktpreisen zu vergleichen, auch nicht bei Audi, Mercedes oder Porsche.

    Ich dachte eben du hättest dich verschrieben. Der 540i hatte ja wirklich noch einen V8. Erstaunlich. Aber gut: da hatte der M5 ja noch den tollen V10

  • Sieht nach einem ordentlichen Zustand aus, alters- und kilometergerecht.


    Aber laut Händlerangaben ist die Lackfarbe "Carbonschwarz Metallic", seltsamer Name für ein Dunkelblau (was wirklich top aussieht) :lupe:

    Gruß Daniel (bekennende "polishing-cloth-Pussy") :G


    Aktuelle Uhren in der Box:
    Omega Aqua Terra >15.000 Gauss / Omega Speedmaster Moonwatch
    Rolex Submariner 114060 / Tag Heuer Aquaracer 300m

  • Sieht nach einem ordentlichen Zustand aus, alters- und kilometergerecht.


    Aber laut Händlerangaben ist die Lackfarbe "Carbonschwarz Metallic", seltsamer Name für ein Dunkelblau (was wirklich top aussieht) :lupe:

    Man munkelt, dass schonmal ein Kunde den Hersteller verklagt hat, weil das Carbonschwarz tatsächlich blau ist...


    Farbcode ist übrigens 416 und Hauptbestandteil ist tatsächlich schwarz. Da sind aber sehr viele blaue Metallics drin, die den Ton am Ende blau schimmern lassen... (Klugscheissmodus off)

    Und -zack-... hat der Dirk sich wieder unbeliebt gemacht:pony:


    - Spezialist für jeden Mist -


    oder auch - Createur de Malheur -


    - Ich werde hier definitiv nicht angemessen verehrt -:holly:

  • Das Auto ist aus Österreich und die Kilometer sollen nachvollziehbar sein.

    Ist allerdings ne Ecke entfernt von mir bei Dresden. Vom Preis geht nichts mehr, habe es schon probiert.

    Dann ist im Ö-Preis die Nova inkludiert.


    Wenn ich ein Fzg aus D (oder von sonst wo) importiere, dann muss ich, zusätzlich zum Kaufpreis, in Ö die Nova entrichten. Ist es dann nicht so, dass du die Nova abgerechnet bekommst wenn du das Fzg exportierst? Wären mMn immerhin so um die 16%.

    Gruß, René



    Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.

    Friedrich Nietzsche

  • Dann ist im Ö-Preis die Nova inkludiert.


    Wenn ich ein Fzg aus D (oder von sonst wo) importiere, dann muss ich, zusätzlich zum Kaufpreis, in Ö die Nova entrichten. Ist es dann nicht so, dass du die Nova abgerechnet bekommst wenn du das Fzg exportierst? Wären mMn immerhin so um die 16%.

    Hier ist es umgekehrt, das Auto lief in Österreich und steht jetzt in DE. Ich denke, das muss der jetzige Verkäufer -Händler- bereits geregelt haben.

  • Hier ist es umgekehrt, das Auto lief in Österreich und steht jetzt in DE. Ich denke, das muss der jetzige Verkäufer -Händler- bereits geregelt haben.

    Ok, dann habe ich das falsch verstanden.

    Gruß, René



    Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.

    Friedrich Nietzsche

  • Mal was anderes...


    Wir sind ja hier grade auf der Suche nach 'nem "Übergangsauto" für meine Holde.


    Elektro kommt aus verschiedenen Gründen grad noch nicht in Frage und Madamme hätte gerne wieder 'n Kombi. Wenn's nach mir ginge, würde sie 'n Pick up, oder zumindest 'n SUV kriegen, aber man munkelt ja schon, dass die ersten Städte Verbote für diese Art KFZ einführen wollen...


    Sie hat sicherlich nicht Unrecht, wenn sie mir dann nahelegt, zumindest einen Wagen im Bestand zu haben, mit dem man "noch" überall hin kann...


    Also hab ich mich belatschern lassen, dass es ein Kombi werden darf.


    Wenn ich aber schon so'n Kleinwagen kaufen muss, dann darf der gerne weitgehend volle Bude und ordentlich Dampf haben...


    Budget hab ich auf 20k festgelegt, Laufleistung sollte weniger 125000km. sein...


    In die engere Auswahl haben es bisher der Ford Mondeo, der Renault Talisman, der Ford S-Max und (mein persönlicher Favorit:G) der Opel Insignia OPC geschafft...


    Gibt's hier Erfahrungswerte zu den einzelnen Fahrzeugen??? Ich hab so'ne Dinger zwar immer mal in den Betrieben stehen, kann aber natürlich nicht sagen, ob die Dinger im einzelnen solide sind, oder Probleme machen...

    Und -zack-... hat der Dirk sich wieder unbeliebt gemacht:pony:


    - Spezialist für jeden Mist -


    oder auch - Createur de Malheur -


    - Ich werde hier definitiv nicht angemessen verehrt -:holly:

  • BMW M3 Touring, gerade neu am Markt:bgdev:


  • ...Lastenfahrrad? :wech: