Der allgemeine Auto-Thread

  • Dafür hat er eine relevante Beschleunigung :lupe:


    Ich habe aber gewisse Anforderungen:

    1. Firmenwagen

    2. PHEV, damit förderfähig.

    Deshalb fallen viele Zylinder leider aus.


    Ich würde ein Kombi auch einem SUV jeder Zeit vorziehen.

    Die C-Klasse ist mir zu teuer. Und ich finde, der GLC macht eine sehr, sehr gute Figur für einen SUV.

  • Wie sag ich bei Firmenwagen immer: einem geschenkten Barsch schaut man nicht in den A... ach, lassen wir das.


    War gerade mal auf der Benz-Seite zum Konfigurieren. Mal davon abgesehen, dass ich schon lange keine so schlecht programmierte Seite mehr gesehen habe, gebe ich zu, dass ich ob des aufgerufenen Preises doch ein wenig... erschrocken war.


    Aber trotz allem: er muss Dir gefallen! Die Farbe ist nebenbei schön - aber auch da stellt sich die Frage, warum die bei Daimler doppelt soviel kostet wie woanders...


    Dass ich mir einen vergleichbar ausgestatteten Tiguan AllSpace konfiguriert und mir den Unterschied jeden Moment hätte anrechnen lassen, ist da vollkommen irrelevant.


    Hab Spaß mit dem Teil - und ich wünsche Dir, dass Du nicht genauso lange wartest wie ich auf meinen GTE...


    :motz:

  • Firmenwagen? Arbeitest du bei der Feuerwehr oder warum die Farbe? Nein Quatsch. Schöne Farbe das hyanzithrot.

  • Ich werde mich wohl unbeliebt machen...


    Du musst halt wissen, ob du zur Zielgruppe eines GLC gehörst bzw. gehören willst. Morgens um kurz vor acht Uhr stehen mehrere davon vor unserer örtlichen Grundschule, damit die Muttis ihre Kinder abliefern können. Inklusive meiner Frau mit ihrem GLC. Der Rest der männlichen oder wie auch immer vom Geschlecht ausgerichteten GLC-Fahrer ist hingegen vom Alter gefühlt im Durchschnitt Ü70. :G


    Von unserem kann ich wertneutral zumindest berichten, dass er technisch unauffällig ist, was Reparaturen und ähnliches betrifft. Echte Emotionen weckt er aber weder bei mir noch bei meiner Frau.


    Liebe Grüße

    Christian

  • Apropos Farbe, wir haben uns beim Mini noch einmal
    anders entschieden. Von Moonwalk Grey metallic zu White

    Silver metallic.

    Beide Farben konnten wir beim Händler vor Ort zufällig

    mal live sehen und hier hatte das White Silver klar die Nase

    vorn. Auf den Bildern der Homepage sieht das Moonwalk

    Grey weit besser aus, aber in natura fällt es leider etwas ab

    oder wie meine Frau sagte, die Farbe sei etwas deprimierend :G


    Die Farbe White Silver gibt es natürlich erst mit der nächst

    höheren Ausstattungslinie, war ja klar, aber es muss ja gefallen.


    Moonwalk Grey:



    White Silver:


    Es ist, wie es ist.

    ÖR ja, Zwang nein, seit 2013 legal nicht einen Pfennig bezahlt.

    Kein Kuchen ist keine Lösung.

    Eisenkraut auch Wunschkraut genannt, nicht zu verwechseln mit der Zitronenverbene.

  • Vielfahrer? Dann einer mehr auf der Straße, der den PHEV leider in Verruf bringt. Und mit der Förderung bei Firmenwagen stellt sich der Staat einmal mehr ein Armutszeugnis aus.


    GLC ist nicht schlecht, würde aber auch mal einen Blick auf BMW X3 und Volvo XC60 werfen, falls der Arbeitgeber das zulässt.

    Beste Grüße
    Kai


    Wenn ich die Folgen geahnt hätte, wäre ich Uhrmacher geworden. Albert Einstein

  • Vielfahrer? Dann einer mehr auf der Straße, der den PHEV leider in Verruf bringt. Und mit der Förderung bei Firmenwagen stellt sich der Staat einmal mehr ein Armutszeugnis aus.


    GLC ist nicht schlecht, würde aber auch mal einen Blick auf BMW X3 und Volvo XC60 werfen, falls der Arbeitgeber das zulässt.

    Nein. Ich bin meistens in der Stadt unterwegs. Als Mama, die ihre Kinder in den KiGa kutschiert 😅


    Zu deinem ersten Absatz: der Wagen gefällt mir. Zeit. Dass die Zielgruppe aufgemischt wird :)


    Ich würde dennoch mal bei der Konkurrenz schauen. Der Preis ist schon heftig. Und um ehrlich zu sein finde ich den Tiguan in der Fahrzeugklasse nicht übel. ordentlich konfiguriert mit R Line ein schönes Auto.

    Ich hab halt keinen Bock auf einen 1.4 Liter-Motor bei Langstrecke und 2 t+.

    meine Frau hat den Zwilling Skoda Superb. Und wenn meine Frau den Wagen vorwiegend lädt, weil sie sich nicht mit leerem Akku auf die Straße traut, will das was heißen 😅

    Und selbst ein Passat GTE kratzt bei guter Ausstattung die 60k an, den ich einem Tiguan definitiv vorziehen würde.

    Der GLC ist für seine Klasse verhältnismäßig günstig. Sogar ein Toyota RAV4 ist bei 61k. Dann lieber nen Benz. Da weiß ich, was ich hab.


    So ohne Probefahrt ? :schock:

    ne ne; noch habe ich nicht bestellt. Ich denke, ich fahre ihn Samstag, aber als Deutschland-Version 😅