Vostok Komanderkie Handaufzug wer kennt sich aus ?

  • Hallo

    Ich habe heute eine alte Vostok Komanderskie mit Handaufzug bekommen. Denke es ist eine recht einfache russische Uhr aber doch recht schön. Was mich interessieren würde ist ob diese echt ist und aus welcher Zeit sie stammt. Das Leder armband was dabei war schein aus ganz einfachem Kunstleder zu sein. Mir ist bekannt das es in Russland auch chinesische Fälschungen gibt. Was mir direkt auffällt wenn ich nach dem Modell googel ist die ander aussehende Lünette und das der Deckel völlig ohne weitere Schriftzüge ist. Bei den meisten die ich finden kann ist noch ein Adler ect auf dem Deckel. Die Uhr läuft recht gut und ich habe jetzt mal das Band gewechselt das ich sie tragen kann.

    Bin für alle Infos dankbar. Mir ist bekannt das es sich um eine ganz einfache 20 bis 30 euro Uhr handelt.

    Grüße




  • Moin,

    diese Art von Uhren gab es massenhaft mit verschiedenen Zifferblättern.

    Und ja, es gab / gibt auch Fälschungen davon.


    Ich könnte nicht sagen ob meine zu 100% echt ist, aber ich gehe mal von aus. Bin da leider nicht tief genug im Thema um ausreichend Auskunft geben zu können.


  • hallo

    Danke für die antw. Deine sieht an der Lünette ähnlich aus wie meine nur die Pfeile die meine hat sind anders. Auch die Schriftzüge unten sind auf meiner anders. Was ich finden konnte zu Fälschungen ist das die Krone wohl zu klein ist und der rückdeckel einteilig statt 2 teilig sein soll. Somit sieht meine ganz gut aus. Auch die "wackelig" angebrachte Krone scheint richtig das ist als special auf der Seite de Händlers in der anleitung angesprochen.

    Bis jetzt läuft sie sehr sauber.

    Mal sehen was ich mir für ein Band drauf mache. Ich find die recht schön und so für alle Tage hat die was. Meine breitling trage ich sehr selten da sie mir zu schade ist.

    Grüsse

  • Was ich finden konnte zu Fälschungen ist das die Krone wohl zu klein ist und der rückdeckel einteilig statt 2 teilig sein soll.


    Ah... danke für die Info, denn dann ist meine eine Echte. Die hat einen zweiteiligen Boden. Und alles Andere passt auch.


    Bänder sind austauschbar. Mach dran was Dir gefällt.



    Meine breitling trage ich sehr selten da sie mir zu schade ist.


    Schnick-Schnack ... dafür wurde die Uhr gemacht.

    Aber gut, Du siehst das etwas anders. ;) Jeder so wie er will und mag.

  • Hallo

    Ja muss mal schauen was da gut passen würde. Stell mir dickes Leder mit roten nähten vor. Wasser ist ja hier eher kein thema glaub nur die Amphibia sind für wasser geeignet.

    Hab das bloss auf Wiki gelesen mit den fälschungen. Da waren sogar paar Bilder.

    Ja meine breitling ist mal einer Wand zum Opfer gefallen. Hatte ich hier auch drüber geschrieben. Das war doch sehr ärgerlich.

    Auf Arbeit würde ich sie mir ruinieren deshalb trag ich sie nur im Urlaub und zu besonderen Anlässen.

    Grüsse

  • Hallo liebe Uhrenfreunde und Vostok Kenner. Aus Prinzip bin ich ein Freund mechanischer Uhren weil das zu mir passt, es entspricht meinem Naturell. Im Sommer bekam ich die gezeigte Vostok Komandirski als Bezahlung für eine Arbeit. Ich nahm sie und legte sie an und, was soll ich sagen, ich bekam Gefühle für die kleine Russin. Wenn's wirklich eine ist, kann mir jemand etwas über sie sagen? Kann man aufgrund der Seriennummer am Boden etwas über das Produktionsjahr sagen?

    Kann mir jemand noch irgenwelche anderen Informationen geben?Ich hoffe wir lesen uns des öfteren, ich grüße euch aus Rumänien,

    der Bonk 🐺