Der BAUME & MERCIER Thread - Eure Fotos, Infos, News, Fragen und Beiträge

  • Die Baumatic ist wahrlich eine Uhr, die zu allem eine gute Figur macht, ob zu abgerockten Jeansklamotten im Fußballstadion, oder zum feinen Anzug in der Philharmonie (sollten wir ab dem nächsten Jahr da vielleicht wieder mal hingehen können). Hier wieder ein Bild aus den letzten Tagen:



    Beste Grüße

    Tom

  • Oha ... die Riviera kommt. Vielen Dank für den Hinweis, Benny - Zöllner . :gut:


    Ich habe es ja schon vor Tagen und Wochen an anderen Stellen geschrieben, dass ich mir gut vorstellen könnte, ja sogar fest annehme, dass B&M die Riviera neu auflegt und auf dem SIHH präsentiert. Zur Zeit sind ja Uhren im Genta-Design mehr als angesagt und viele springen auf den Zug auf. Baume & Mercier hat in dieser Hinsicht ein echtes Pfund im Keller liegen. Die Riviera wurde schließlich vom Meister selbst entworfen, ist also eine echte Gérald Genta, und nicht nur eine nachgemachte. In diese Uhr dann ein richtig gutes Werk, z.B. das BM13-Kaliber aus der Baumatic in Chronometerausführung, das Design nach heutigem Geschmack angepasst und 40 bis 42 mm Größe .... dann könnte B&M ein weiterer großer Wurf gelingen. Schauen wir mal ... ich bin gespannt.


    Da ich die Baumatic erwähnte ... Hier mal noch ein Bild aus den letzten Tagen:



    Beste Grüße

    Tom

  • So kurz vor der Watches and Wonders kann ich sagen, das ich am meisten auf die Riviera gespannt bin.


    Edit: Gerade in der Insta Story. Habe mal paar Screenshots versucht




    :wink: Benny :wink:

    Die junge Generation hat auch heute noch Respekt vor dem Alter; allerdings nur noch beim Wein, beim Whisky und bei Möbeln.
    Truman Capote

  • Vielen Dank, Benny, für den Link. :blume:



    Baume & Mercier hat die Riviera neu aufgelegt!


    Sollte es außer Benny und mir noch jemand hier in der Lounge interessieren, so stelle ich mal eine der ersten Neuerscheinungen auf dem heute begonnenen SIHH vor. Es ist die Riviera von Baume & Mercier. Eine Uhr, die im Jahre 1973 von Gérald Genta entworfen wurde, sich über die Jahrzehnte in diversen Designs präsentierte, jedoch immer ihre Grundform behielt. Vor Jahren wurde diese Uhr dann aus der Kollektion von B&M genommen. Nun jedoch, im Jahre 2021, wieder neu aufgelegt. Ich hatte es ja schon vor Monaten vermutet und geahnt, dass B&M die Riviera neu heraus bringt. Gerade Uhren im Genta-Stil sind ja zur Zeit mehr als angesagt. Viele Hersteller sind auf den gut fahrenden Zug aufgesprungen. Baume & Mercier hat jedoch mit der Riviera ein richtiges Pfund im Keller liegen gehabt, da diese Uhr halt nicht nur nach "Genta-Art" nachgemacht wurde, sondern - wie bereits erwähnt - eine echte Genta ist, halt vom Großmeister höchstpersönlich im Jahre 1973 entworfen wurde. Daher lag der Schritt nahe, diese Uhr neu aufzulegen.





    Die Riviera erscheint in 4 Varianten, in 42 mm mit Baumatic-Manufakturkaliber BM13-1975A sowie mit Sellita SW 200, und als kleine Ausführung für die Damen in 36 mm mit Sellita SW 200 oder mit Quarzwerk Ronda 714 Li.



    Hier die Variante in 42 mm Durchmesser mit dem Baumatic-Manufakturkaliber BM 13-1975A (120 Stunden Gangreserve, verlängerte Wartungsintervalle, 21 Steine, 28.800 A/h, 4 Hz.), Edelstahl, Saphirglas oben und unten, Preis ca. CHF 3.700,00.









    Dann die Variante mit faktisch gleichen Daten, wie oben, allerdings mit Sellita SW 200 für ca. CHF 2.400,00 bis 2.500,00.








    Und nun noch für die Dame des Hauses die Riviera in 36 mm Durchmesser und Quarzwerk Ronda 714 Li für ca. CHF 2.000,00 bis 2.150,00, oder mit Sellita SW-200 für ca. CHF 2.500,00.


    Alle Fotos von Quelle: http://www.baume-et-mercier.com/ch


    Und hier noch das Präsentationsvideo von Baume & Mercier:



    Auch wenn ich von meinem Geschmack her die schöne, dressige Baumatic der Riviera vorziehen würde, so meine ich dennoch, dass B&M hier einen Klassiker erwartungsgemäß und sehr ordentlich neu aufgelegt hat. Es ist eine sehr schöne Uhr geworden, bei der die historischen Elemente und Formen gut erhalten blieben, und das gepaart mit einem zeitgemäßen Design. Insbesondere mit dem BM-13 Manufakturkaliber sicher eine sehr empfehlenswerte Uhr. Was ich jedoch bei dem Kaliber vermisse, ist die Chronometerzertifizierung (COSC), welche das BM-13 in meiner Baumatic aufweist. Aber egal ... die anderen Vorzüge - z.B. 5 Tage Gangreserve, weitestgehend magnetfeldresistent, Hemmung aus Silizium sowie verlängerte Wartungsintervalle auf min. 7 Jahre - sind ja vorhanden.


    Beste Grüße

    Tom

  • Heute hat mich in eine Wempe Werbung auf Facebook stutzig gemacht. Da wurde ein Riviera Chrono gezeigt. Dazu habe ich aber nichts gefunden und die Werbung ist auch verschwunden


    Edit: Gefunden!


    https://www.wempe.com/de-de/uh…tic-43-mm-m0a-10623?c=428



    blau bzw. schwarz, 43mm, 7750er Werk, 48h Gangreserve und 3800€

    :wink: Benny :wink:

    Die junge Generation hat auch heute noch Respekt vor dem Alter; allerdings nur noch beim Wein, beim Whisky und bei Möbeln.
    Truman Capote

    Einmal editiert, zuletzt von Zöllner ()

  • Ich habe dieser Tage auch ein Foto des Chronos auf irgendeiner Seite gesehen, dachte aber, es wäre ein Photoshop-Phantasieprodukt. Wenn der nun aber auch auf der Wempe-Seite zu sehen ist, scheint ja was dran zu sein. Komisch nur, dass der auf der B&M-Homepage sowie auf der vom SIHH noch nicht gezeigt wird. Da scheint jemand etwas zu voreilig zu sein ;) ..... oder? :grb: Vielleicht wird der neue Riviera-Chrono ja noch in den nächsten Stunden offiziell präsentiert. Auf jeden Fall eine schöne Ergänzung zu den bisher gezeigten Modellen der neuen Riviera. Hier mal noch die schwarze Version und noch mal die blaue:



    Quelle Fotos: http://www.wempe.com


    Beste Grüße

    Tom

  • Hmmm.... der blaue Chrono mit Stahlband ja, aber nur ohne das wirre Gewusel auf dem Zifferblatt. Von allen wären (wenn überhaupt) z. Zt. die 10616 und 10617 meine Favoriten.

    Gruß aus WZ

    Wolfgang

    Du kannst die Uhr anhalten, aber niemals die Zeit.

    Die Zeit verweilt lange genug für denjenigen, der sie nutzen will. (Leonardo da Vinci)

    sapere aude

  • Eine tolle Uhr und eine gute Erweiterung der Kollektion von Baume & Mercier ist sie zweifelsohne, die neue Riviera. Die vor 2 Jahren vorgestellte Baumatic allerdings ..... die ist nur schwer zu toppen, habe ich mir eben mal mit Blick auf die meine gedacht. :love:



    Beste Grüße

    Tom