Hurricane13 Straps aka Oleg Stepenko

  • Ralf, Oleg postet hier drin nicht mehr als die einschlägigen anderen Strapmaker auch. Was in den Social Media passiert bitte dort diskutieren :gut:.

    Ich fände es prima, wenn du das Thema mal mit David besprechen könntest. Ich finde es etwas befremdlich, wenn in einem Hobby-Forum Kommerz und Privates immer mehr vermischt werden. Für gewerbliche Angebote gibt es das SC. Aber wenn der Betreiber den Status Quo gut findet, dann ist es so.

  • Ich fände es prima, wenn du das Thema mal mit David besprechen könntest. Ich finde es etwas befremdlich, wenn in einem Hobby-Forum Kommerz und Privates immer mehr vermischt werden. Für gewerbliche Angebote gibt es das SC. Aber wenn der Betreiber den Status Quo gut findet, dann ist es so.

    Wenn es nicht überhand nimmt lassen wir die Zügel ein wenig locker. Sollte eine deutliche Mehrheit der User es wünschen, dass alle Strapmaker ihre Schöpfungen nicht mehr posten sollen werde ich das mit David gerne nochmals besprechen.

  • Se le cose non sfuggono di mano lasciamo che le redini si allentino un po '. Se una netta maggioranza degli utenti desidera che tutti i produttori di cinturini non pubblichino più le proprie creazioni, sarò felice di discuterne di nuovo con David.

    un paio di anni fa, mi è stato chiesto di non pubblicare più post nel "corner saldi", di togliere tutte le mie firme, e tutti i segni distintivi della mia attività di produttore di cinturini

  • Für mich passt es auch so wie es läuft. Zudem finde ich es in Ordnung , wenn die Strapmaker ihren eigenen Faden haben. Dann kann ich entscheiden, ob ich in Faden reinschaue oder nicht. Selbiges gilt für FB und IG. Da kann ich ja auch entscheiden, welcher Gruppe und User ich folge.

  • Ehrlich gesagt verstehe ich die Diskussion und den Grund überhaupt nicht....

    Ich sehe mir gerne die neuen Arbeiten der strapmaker an und kann ja dann entscheiden ob mich das Thema interessiert und ich mich damit weiter beschäftigen möchte.

    Nicht jeder hat und pflegt die sm Kanäle und da finde ich gerade ein Uhrenforum die richtige Plattform dafür.


    Hier entstehen ja wieder einige Diskussionen (Marktplatz) für die es für mein Empfinden keinen wirklichen Grund gibt.


    Klappern gehört zum Geschäft und diese Plattform gönne ich jedem strapmaker auch wenn ich den ein oder anderen darunter bevorzuge.


    Dieses Forum wurde mal genau aus dieser Intention geboren ....um einen Marktplatz zu kreieren auf denen Umsätze getätigt werden.

    Hier sind Marken und 'Berufe' (strapmaker) entstanden....


    Heute sieht das ein wenig anders aus und der Kopf dieser Marketingplattform hat dem ganzen einen anderen Auftritt verschafft ..... und Umsätze werden anscheinend anderweitig generiert.


    Wie gesagt sehe ich gerne die Arbeiten diverser 'professionals' hier kann aber durchaus verstehen wenn man diese trades hier durch eine Kennzeichnung oder Gebühr dementsprechend labelt.

  • „Vor ein paar Jahren wurde ich gebeten, nicht mehr in der "Verkaufsecke" zu posten, um alle meine Unterschriften und alle charakteristischen Anzeichen meiner Tätigkeit als Riemenhersteller zu entfernen„

    Hi Orloff, es ist nach wie vor so, dass kommerzielle Werbung im Hauptforum nicht erlaubt ist. Wir haben in Fäden die von Fans gestartet wurden und Bänder diverser Hersteller gezeigt oder vorgestellt werden die Zügel in dem Sinn locker, dass ein Post pro Monat eines Strapmakers selbst in so einem Faden bestimmt nicht übertrieben ist. Permanente und überbordende Werbung dagegen wird heute wie damals im Hauptforum entfernt werden.

    Sollte wieder erwarten ein erneuter Krieg der Strapmaker ausbrechen (den wir schonmal hatten) werden auch dann die Zügel wieder angezogen und keiner der kommerziellen Strapmaker darf mehr seine Kreationen in solch einem Fan-Faden posten. Ich hoffe es ist für alle verständlich.

  • Verstehe die Aufregung auch nicht. Ich kann hier lediglich in die (Strapmaker-) Threats schauen die mich interessieren und im Social Media Bereich abonniere ich auch nur Kanäle von Interesse.


    Was ich grad etwas befremdlich finde ist dass in einem deutschen Forum Beiträge ins französische übersetzt werden und dann auf französisch geantwortet wird. Da gehts dann wirklich nicht mehr um Austausch sondern lediglich um Platzierung von Werbung.

  • Das ist ein sehr gutes Schlusswort, ich würde mir auch lieber wieder Inhalt zum Thema des Threads wünschen :gut:.

    Ich fang an :G, ich konnte bei der Bandmappe die Oleg anbietet nicht widerstehen, meine Strapbox quillt über und ich

    suchte schon lange nach einer gut transportierbaren Lösung für viele Straps, wenn's zu einem GTG geht z.B., 40 Fächer sollten

    für's Erste reichen :lupe::schock:.


    Ich hab sie mir leicht modifizieren lassen, damit der Verschluss aussieht wie PreV Straps und hab dafür auch PreV buckles einnähen lassen :G, ich steh auf solche Details.