Werde ich ein sprichwörtlich "blaues Wunder" erleben? Tudor Pelagos Ref. 25600TB

  • Hallo Fabian!

    Ich habe die Pelagos gerne und auch oft getragen, meistens am Nato. Das Gliederband war nicht so meins. Mit der Zeit erschien sie mir einfach zu klein an meinem Arm.

    Wäre sie Lug to Lug 2-3mm länger hätte ich sie noch.

    Guten Morgen Roland!

    Wurde sie am Nato nicht etwas zu hoch? Sie ist ja ohnehin nicht gerade flach...

    2-3 mm mehr L2L? Du scheinst ja ziemlich kräftige Handgelenke zu haben... :schock::G

    dazu passend das Crafter Blue in rot/blau....

    Das sieht übrigens mal richtig gut aus... :gut:

    Vielen Dank für diese sehr gelungenen Bilder! :sabber:

    und die perfekte Ergänzung erschien mir in diesem Falle die LHD ....

    Ich finde die LHD auch wunderschön. Die blaue hat mich jedoch etwas mehr gereizt.

    So machen wir das, Christian! :gut:

  • Glüchwunsch Fabian. a010.gif Blau jeht jut.

    Vielen Dank, Theo! :blume:

    Hallo Marco, :wink:


    vielen Dank! :blume:

    Ich finde dieses Blau auch sehr sehenswert. Mir fällt spontan auch keine andere Uhr ein, bei der das blaue ZB vergleichbar wäre...

  • Guete Obe!


    Mein Handgelenk ist mit 18.5cm nicht riesig, dafür aber eher flach. Die Pelagos hat L2L ja nur gut 50mm, also im Bereich einer IWC Mark zum Beispiel. Für mein Empfinden wäre die optimale Gehäusegrösse die der BBB gewesen.


    Grüsse Roland

  • Kleines Update: die Uhr macht richtig Laune. :jump:

    Sie trägt sich exzellent, das blaue Blatt ist absolut sehenswert und es gibt bis dato absolut nichts zu meckern. Ganz im Gegenteil.


    Was mir aufgefallen ist: wenn man die Lünette dreht ist der Widerstand -wenn man wieder auf der 12- Uhr- Position angekommen ist- etwas höher als bei den anderen Klicks. Vermutlich soll das das Stellen (Nullen) vereinfachen und vermeiden, dass man die Lünette versehentlich zu weit dreht. Kenne ich bis dato von keinem anderen Diver- und ich hatte schon ein paar. ;)


    Zu den Gangwerten: die Uhr geht momentan stoisch mit -1 - -1,5 s/d. Vorlauf wäre natürlich schöner als Nachgang, aber hey: das ist a) Jammern auf extrem hohem Niveau und b) jederzeit zu beheben, wenn ich denn wollte.


    Fakt ist: die Tudor ist aufgrund der spitzenmässigen Tragbarkeit, des Gehäusematerials und der unübertreffbaren Ablesbarkeit ab sofort mein "Urlaubsdiver" Nummer 1.

  • fagi1977 :

    Ich freue mich für dich, dass die Uhr dir immer noch so gut gefällt Und du den Kauf nicht bereust.

    Aber: wen interessiert der Vorlauf von 1-2 Sekunden oder der Abgang in gleicher Größenordnung, wenn das eigentlich herausragende Merkmale dieser Uhr ihre absolute brillante Optik ist! Selten ein so wunderschönes Blau gesehen! Die Uhr baut ein wenig hoch auf, für mich, sonst hätte ich sie mir schon geordert. Jetzt habe ich zwei Nächte nach einer alternative gesucht, doch kein blau gefunden, dass auch nur annähernd an dein Blau heranreicht. Weder Bell & Ross noch Bulgaris „Blauversuche“ Können deiner blauen Zwiebel das Wasser reichen.

    Was ist mit deinem Avatar? Hast du die Freundin gewechselt oder steht uns allen etwas Großes bevor! Gerne lassen wir uns positiv überraschen und freuen uns auf den Avatar vielleicht mehr als auf Noch folgende Bilder Serien deiner 2. blauen Schönheit.

  • ...Was mir aufgefallen ist: wenn man die Lünette dreht ist der Widerstand -wenn man wieder auf der 12- Uhr- Position angekommen ist- etwas höher als bei den anderen Klicks. Vermutlich soll das das Stellen (Nullen) vereinfachen und vermeiden, dass man die Lünette versehentlich zu weit dreht. Kenne ich bis dato von keinem anderen Diver- und ich hatte schon ein paar. ;)

    ...

    ja, das ist der Grund. Ist bei den Black Bays auch so.

    BTW: Glückwunsch zur Tudor ;)

  • Fabi.

    Ganz großes Kino und meine herzlichsten Glückwünsche.

    Das ging an mir vorbei und als ich die Uhr im anderen Faden sah musste ich erstmal recherchieren.

    Hatte sie gerade selbst erst am Arm und bin begeistert. Sofort Willhabengefühl.

    Arbeite noch an der richtigen Kommunikationsstrategie Richtung meiner Madame. Das schlüssige Konzept fehlt noch.:grb:

    Hast du die beim Konzi oder übern Gebrauchtmarkt gekauft?


    Und hau ruhig noch ein paar Bilder raus. :gut::wink: