Alpina ALPINERX ALIVE

  • Eben hat mich per Newsletter erreicht:



    https://alpinerx-alive.com/sho…paign=alpinerx-alive#case



    Im Newsletter stand:


    Diese handgefertigte Schweizer Smartwatch im Stil einer traditionellen Uhr wird nicht nur über 1.200 verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten sowie einen AMOLED Farb-Touchscreen verfügen, sondern außerdem die folgenden Funktionen mitbringen:


    Herzfrequenzmessung (bereitgestellt von Philips Health Care Systems)


    VO2 Max, Cardio-Fitness-Index, GPS-Verfolgung, Schlafüberwachung, intelligente Alarme


    SMS & WhatsApp-Nachrichten, E-Mail-Benachrichtigungen sowie Warnungen und Hydratationsverfolgung.



    Klingt interessant!


    Auf den Touchscreen bin ich gespannt, vorallem wie gut der funktioniert!


    Rein optisch hat mir die alte Version mit den Stabindex besser gefallen

  • Danke für den Hinweis und fürs Zeigen, Roman. :gut:


    Frederique Constant / Alpina gehören ja zu den wenigen renommierten Schweizern, die sich überhaupt mit dem Thema Smartwatch befassen; und das in der Weise, als dass sie Smartfunktionen in i. d. R. mechanische Uhren integrieren. Damit spricht man schon mal den Kundenkreis an, der eigentlich lieber eine klassische Uhr tragen, aber auch nicht auf Smartfunktionen verzichten möchte. Für mich wäre eine solche Uhr nix. Ich brauch dieses Smart-Jedöns nicht und würde immer die klassische, mechanische Uhr bevorzugen. Es ist aber richtig, sich dem Thema anzunehmen und das Feld nicht allein Apple & Co. zu überlassen. Die neue Alpina finde ich doch sehr ansehnlich, für eine Uhr dieser Art.


    Beste Grüße

    Tom

  • Ich finde das Teil als Hybrid zwischen klassischer Uhr und Smartwatch eigentlich sehr gelungen.


    Tatsächlich überlege ich, das Teil für den in der Aktion aufgerufenen Preis einfach mal zu bestellen. Allerdings kenne ich jetzt schon die Reaktion meiner Frau. :motz::keule:


    Andererseits, jetzt wo all unsere geplanten Urlaube wegfallen, habe ich plötzlich Kohle ohne Ende übrig. :lol:


    Liebe Grüße

    Christian

  • Zum halben Preis macht man bestimmt nichts falsch ;)


    Ich glaube auch, dass diese Version weit besser durchdacht ist als das Urmodell


    Habe auch kurz überlegt, wieder zuzuschlagen... Aber irgendwie sind die "Smarten" nichts für mich, zu sehr hängen ich an der Mechanik

    Außerdem habe ich schon eine Batterie-Teufelszeug-Gshock in der Box :G

  • Aber irgendwie sind die "Smarten" nichts für mich, zu sehr hängen ich an der Mechanik

    Und genau daran wird es bei mir wahrscheinlich letztlich auch wieder scheitern. :rolleyes:


    Ich finde das Teil ganz cool, glaube aber, dass sie von mir einmal getragen und dann für immer in einer Box verschwinden wird. :lol:


    Schauen wir mal, das Angebot gilt ja noch etwas länger.


    Liebe Grüße

    Christian

  • Sieht gut aus. Gerade als alltagstauglicher Hybrid dürfte sie eine attraktive Option zur Applewatch sein.


    Von den Sportfunktionen her sehe ich das recht kleine Display ein wenig als Nachteil an, müsste man sich natürlich in der Praxis mal anschauen.

    Was die Akkulaufzeit angeht, ist man bei so einem Koloss natürlich per se etwas im Nachteil, aber das kann meine uralte Polar besser - hat aber dafür nicht den Look.

    Frederique Constant wäre aber auf jeden Fall mal eine Sünde wert.