Best of Glashütte Original: Die Highlights des Jahres zur Abstimmung

  • Liebe Lounger,


    dieses Jahr hat Glashütte Original mit neuen und zum Teil absolut unerwarteten Neuheiten für viel Gesprächsstoff gesorgt. Vor allem mit den neuen SeaQ-Taucheruhren nimmt die Marke einen bisher komplett neuen Markt in Angriff. Wir haben für euch eine Übersicht der wichtigsten Neuheiten des Jahres erstellt und stellen SeaQ, Senator Chronometer und co. zu Abstimmung:


    Welches Modell von GO ist euer Highlight 2019?


    Neben einer Kurz-Beschreibung und Bildern findet ihr auch immer einen Link zu einem ausführlichen Bericht mit Detailfotos und Zusatzinfos von uns.



    #SeaQ + SeaQ Panoramadatum • Spezialist Kollektion



    Los geht´s mit die neuen Taucheruhren von Glashütte Original, die in diesem Jahr wirklich niemand auf dem Zettel hatte. Die gesamte Kollektion trägt den Namen Spezialist und nimmt bereits dadurch Bezug auf die ersten Unterwasser-Einsatzuhren aus Glashütte aus dem Jahr 1969:



    Anlässlich dieses Jubiläums werden in der Manufaktur nun zwei verschiedene Modelle produziert, die als Taucheruhren nicht nur das historische Design von vor 50 Jahren aufgreifen, sondern auch neue Kunden für die Marke begeistern sollen. Letztes gilt vor allem für all diejenigen, denen die Uhren von Glashütte Original bisher zu klassisch waren. Zum einen die SeaQ Panoramadatum in blau und Schwarz:




    Sowie die SeaQ, die sehr nah an der Designvorlage aus 1969 bleibt:



    Unser ausführliches Review mit Trageeindrücken und Gedanken zur Marktpositionierung der neuen SeaQ Modellen findet ihr hier.



    #Senator Chronometer • Senator Kollektion



    Ein Klassiker der Kollektion ist seit 2009 der Senator Chronometer. Anlässlich des präsentiert Glashütte Original die Dresswatch mit einigen optischen Anpassungen.




    Neben der schmaleren Lünette wurde das Gehäusematerial von Rosé- zu Rotgold gewechselt, was die Uhr warmtoniger wirken lässt. Auch das Zifferblatt hat einige Neuerungen erfahren, die wir in unserem Bericht genau unter die Lupe genommen haben.


    Ein Blick in das aufwendig verzierte Herz der Uhr, das Kaliber 58-01, darf an dieser Stelle natürlich auch nicht fehlen:






    Wie gefällt euch die neue, rotgoldene Variante, die GO zum 10-jährigen Jubiläum des Senator Chronometers auf den Markt bringt? Weitere Infos zur Neuheit und der Modellfamilie findet ihr in unserem Review hier.



    #Seventies Chronograph Panoramadatum Limited Edition • Vintage Kollektion



    Sportliche Uhren sind bei klassischen Manufakturen oft selten anzutreffen oder bilden einen Teil der Kollektion, der meist stiefmütterliche Behandlung erfährt. Letzteres kann über den Seventies Chronographen von Glashütte Original nicht gesagt werden.




    Jüngst wurden zwei spannende Limited Editions präsentiert, in deren kunstvollen Zifferblättern sich die Herkunft der Marke widerspiegelt.




    Was die beiden Modelle alles können und warum in diesem Fall zwei Chronographen auf den Markt kommen, die auch für Sammler der 70s Ikonen interessant sind, haben wir in unserem Review hier aufgeschrieben.



    #PanoMaticLunar Limited Edition • Pano Kollektion




    Mit der neuen PanoMaticLunar Limited Edition folgt GO dem Trend aus Edelstahlgehäuse mit lachsfarbenem Zifferblatt und liefert eine Limited Edition mit ungewohnter Farbkombination. Die letzte Neuheit in unserem Best-of-2019, die wir hier zur Abstimmung stellen. Weitere Infos dazu findet ihr in unserer Vorstellung hier.


    __________________________________



    Vier große Neuheiten, sportlich, elegant, robust oder technisch raffiniert? Was sind eure Favoriten aus unserem Best-of-2019 von GO?

    SeaQ, Senator Chronometer, Seventies Chronograph oder doch die PanoMaticLunar?


    Liebe Grüße und kommt gut ins neue Jahr!


    David

  • Ich sehe auch in der blauen Sea Q mit Panoramadatum den eigentlichen Gewinner für 2019, weil einfach mal anderst und vorallem den Trend edler Manufakturen zum Thema Sport ( ähnlich Lange Odysseus) folgend auch als Trendsetter für 2019.


    Allerdings ist eine der schönsten GO für mich immer noch die PanoMatic Lunar, die mit dem lachsfarbenen Zifferblatt in Verbindung mit blau die Mondphase so wunderschön zur Geltung bringt, ein geheimer Favorit, der bei mir eine extreme Faszination ausübt.


    Gruß,


    Wolfgang