TOM FORD (Designer?) Watch

  • https://www.nytimes.com/2018/0…ford-bedrock-watches.html


    Hier ein Artikel zu dem Thema (auch wenn's da um die 001 geht).



    Zusammengefasst meint der Maestro:


    -keiner würde 20k für ne Tom Ford Uhr zahlen, die Peanuts für die er die Dinger verramscht sind aber kein Problem.


    - Die Idee war grundsätzlich eine schlichte Unisex Uhr zu kreieren, bei welcher der Focus klar auf den, ohne Werkzeug austauschbaren, Bändern liegt, um dadurch der geneigten Kundschaft diverse 600$ Straps andrehen zu können.

  • :respekt::G:respekt:

    Lieben Gruß,
    :hut:


    PS gibt an, mit welcher Geschwindigkeit man in die Mauer einschlägt und Nm, um wie viele Meter man sie beim Aufprall verschiebt. Der Teufel steckt immer im Detail!


    PSS gibt an, dass ALLE, von mir, auf der watchlounge.com geposteten Bilder von Tieren, Uhren, Messern, Essen, etc von MIR stammen und MIR gehören. Ich erlaube MIR diese zu benutzen und allen anderen Usern hier auf watchlounge.com sie zu zitieren :gut: 17.03.2019