RC, Modellbau & Bricks Community

  • Hallo Leute,


    Wer von euch hat noch Interesse an ferngesteuerten Spielsachen, egal ob sie fahren, fliegen oder schwimmen.


    Wenn ihr neben dem Uhrenhobby, euch noch gerne mit RC, Modellbau, Modellsammlungen, Modellbahnen usw beschäftigt, ob nur gelegentlich oder aktiv, ob Anfänger oder Fortgeschrittene und ihr Lust habt es mit der Lounge zuteilen, dann bitte alles hier rein.


    Natürlich gehört Informationsaustausch, Hilfestellung oder Kaufberatung dazu.



    Ich mache den Anfang mit


    Traxxas Skully Monstertruck & Traxxas Slash ShortCourseTruck 1/10 2WD Brushed Motor.





    :wink: Gruß Tom

  • Er hat es getan :panik: Gute Idee, Tom :gut:
    Meine aktive Modellbau Zeit liegt schon über 12 Jahre zurück. Sie begann 1983 mit zarten 13 Jahren :zwitscher:
    Leider gab es zur der Zeit kein Fotohandy, also auch recht wenig Bilder :(
    Werde bei Gelegenheit mal meine alte Sammlung entstauben und Bilder hier einstellen :G

  • Hatte meine RC Phase mit 16-19.


    Damals 1:10er DTM Fahrzeuge. Tamiya und Kyosho waren die Bausatzhersteller. Alles Elektro.


    Hatte 3 Calibras und 2 Alfa 147(?)


    Bin auch Rennen gefahren, hatte damals echt Spaß gemacht.


    Vor 4 Jahren habe ich mich mal an Hubschraubern versucht, das aber schnell wieder aufgegeben. Die Steuerung habe ich nicht auf die Kette bekommen und dann ging das ins Geld ;)

    :wink: Benny :wink:

    Die junge Generation hat auch heute noch Respekt vor dem Alter; allerdings nur noch beim Wein, beim Whisky und bei Möbeln.
    Truman Capote

  • Also ich habe in meiner Jugend, eigentlich von Kindertagen an sehr viel Modellbau betrieben.
    Von Standmodellen (vorallem Flugzeuge 2. WK) über RC Autos in allen Variationen, damals idr noch als Kit, RC Modellflug (mein Stolz war da eine Mustang mit ca. 1m60 Spannweite), Märklin Eisenbahn usw.


    Heute habe ich das Zeug zum Grossteil noch rumliegen im Keller oder Speicher, aber die Zeit und Motivation fehlt mir meist. Und wenn ich wieder Lust habe dann kaufe ich idr was neues weil an den alten Dingern meist irgendwas zu reparieren ist. Momentan überlege ich gerade an einem Scale Crawler (Axial SX10, Traxxas TRX 4 oder RedCat Gen 8). Aber ich weiss ja das es eigentlich rausgeschmissenes Geld ist :G Aber cool sind die Teile schon, vorallem den Traxxas TRX4 Defender find ich super.


    Hier sind mal zwei voll krasse YouTube Versuche von vor über 10 Jahren. :lol:




    Ansonsten beschäftige ich mich momentan vorallem mit Bausteinen (Lego, Lego Technik, Cobi…)


    Der Lego Creator Expert Mustang ist gerade fertig geworden, das nächste Set ist auf dem Weg:

  • Leute hier ist ja schon richtig was los.


    @azurit01 Na klar habe ich es getan, du hast mich ja dazu angestiftet und wie du siehst mit Erfolg.
    1983 hast du damit begonnen, da habe ich erst das Licht der Welt erblickt :gut:


    @MikeRR Gerd Lego hatte ich ja total vergessen, gehört "natürlich" auch hier rein, so kommt echt was zusammen.


    Ansonsten klasse Bilder von allen :verneig:
    Wenn ihr die alten Kisten wieder auskramt, könntet ihr dann Fotos von den Gesichtern
    eurer Frauen machen, denn die sind dann bestimmt total begeistert :lol::panik:;) .


    LG

  • Na wenn Lego auch passt:






    Und da wir hier schließlich in 'nem Uhrforum sind...




    @MikeRR : bitte poste unbedingt ein Bild von der Lego-Bismarck! Wenn die "live" gut rauskommt, wäre das eine Pflichtanschaffung :G

    Viele Grüße - Philip



    "He could not just wear a watch. It had to be a Rolex." (Ian Fleming)

  • @'Watchfreak83


    Revell kannst du nicht mit Pocher vergleichen.


    Revell, Jaguar E-Type, ist komplett Kunststoff


    Pocher, F40, Testarossa, Huracan ist eine Kombination von Zinkdruckguss und Kunststoff, wobei die Karosserie in der Regel ziemlich gut lackiert ist. Ausnahme ist der 911, da ist ein Metallrahmen verarbeitet und die Karosse Kunststoff.


    Rosso, F1 643, ist wie Pocher

  • @Lephil ich würde sagen Lego passt hier auch rein, ist ja schließlich auch Spielzeug für große Kinder ;) .
    Wenn einer anderer Meinung ist oder glaubt es könnte zuviel durcheinander geben, dann lasst es uns wissen.
    Dein Bugatti sieht spitze aus :gut:


    @HansHart
    Sind bei den grösseren Modellen, wie der 1/8 Jaguar die Schalen denn schon vorlackiert?
    Bei den kleineren Sets von Revell, Flugzeuge, Panzer usw sind sie es nicht, deswegen habe ich es auch aufgegeben.