Uhrvorstellung und ein "Hallo" an die Community

  • Hallo zusammen,


    ich bin neu hier im Forum. Darum dachte ich mir zum "Einstand", stelle ich mich kurz vor und dazu meinen am vergangenen Freitag neu erworbenen Flying Fish.


    Ich bin 33 Jahre jung, komme aus dem echten Norden Deutschlands und wohne an der Ostseeküste nahe Kiel. Seit ca. 3 Jahren bin ich dem Thema "Uhren" verfallen. Eigentlich ist das falsch, ich bin recht befangen seitdem sich mein Vater damals eine 18K Rolex Day-Date gekauft hat. Ich war in etwa 11... :dance: So zog sich dann mein Interesse an tollen Uhren durch bis heute. Ursprünglich wollte ich immer eine Rolex, Breitling und Co. besitzen um nach außen hin etwas darstellen zu können. Mittlerweile ist das genau anders herum. Ich kann mich für Manufakturen, Uhrwerke und deren komplexe Art uns die Zeit anzuzeigen, hohe Fertigungsstufen bei allen weiteren Uhrenteilen und der Geschichte hinter einigen Marken begeistern und studiere dies regelrecht. Meine Affinität zu Breitling war eigentlich schon immer da, speziell aber seitdem sie 2009 mit der Vorstellung des B01 an den Markt gegangen sind.


    Ich bin allerdings ein Verfechter des geflügelten Breitling Logos, da es für mich einfach mittlerweile unangefochten das erste Erkennungsmerkmal ist und es zudem edel, modern, dynamisch und trotzdem dazu noch sportlich wirkt. Zur neuen Konzernleitung und dem "neuen" Investor sage ich bewusst hier nichts zum einstand.....das ist ein Thema für sich. Ebenso zur neuen Werbestrategie.... :bash:


    Nun ja.....das einfach mal so auf die schnelle.


    Eine Anmerkung an die Admins hier habe ich noch. Uhren hier anbieten zu dürfen ist kostenpflichtig ? Euer Ernst jetzt.... ?!


    Meine 3. Breitling habe ich jetzt vergangenen Freitag beim Konzessioniär in Kiel (Juwelier Mahlberg) gekauft. Es handelt sich hier um eines meiner absoluten Favoritenuhren und erstmals darf ich das B01 in meinem Besitz verzeichnen. Es ist der Chronomat B01 in der Version "Flying Fish".


    Also dem teils gebürsteten und teils hochglanzpolierten Stahlgehäuse. Das Zifferblatt is durchgehend schwarz, ebenso die 3 Chronographen Totalisatoren. Der Chronographenzeiger ist rot und die Datumsscheibe ist auch schwarz. Für mich eine geniale Uhr ! Armband ganz bewusst so gewählt... !


    Ich habe mich natürlich bewusst für das "etwas ältere" Modell entschieden, Stichwort: Logo :jump:


    Hier die Bilder:



  • Hi Xearo1337, (ein Vorname wäre nett) ;)


    willkommen in der Lounge und im Breitling Bereich. :blume::blume: Mit Deiner Meinung über das (ehemals) geflügelte "B" bist Du nicht alleine ;)


    Und ja, der SC ist kostenpflichtig denn u.a. Server bezahlt sich nicht von alleine....ich habe Dein subtil "gestrichenes" Angebot editiert, ist nicht die feine Art, ne?


    Ansonsten wünsche ich Dir viel Spass hier in der Lounge :gut:

    LG
    Bernd


    Ich weiss nicht ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.


    Georg Christof Lichtenberg

  • Ouuuhhh wie schlecht und peinlich....natürlich, sorry.


    Mein name: Marcel :wink:



    Okay....war etwas "neckisch" gemeint mein Satz.....alles gut. Sehe ich auch ein. Die Erklärung ist logisch.

    - Breitling Aficionado -


    Aktuell:

    - Chronomat 44 (B01) "Flying Fish" Bj. 2011 am Pilotband.

    - Colt (Dreizeiger, Automatic) Bj. 2017 am Kautschuk Pro Diver 3 mit Faltschließe

    - Navitimer World Bj. 2016 am schwarzen Lederband mit Dornschließe


    - Citizen Promaster Sky am Stahlband

  • Mein letzter Flying Fish war ne Ex, die ich in den See geworfen habe.... :pony:

    Lieben Gruß,
    :hut:


    PS gibt an, mit welcher Geschwindigkeit man in die Mauer einschlägt und Nm, um wie viele Meter man sie beim Aufprall verschiebt. Der Teufel steckt immer im Detail!


    PSS gibt an, dass ALLE, von mir, auf der watchlounge.com geposteten Bilder von Tieren, Uhren, Messern, Essen, etc von MIR stammen und MIR gehören. Ich erlaube MIR diese zu benutzen und allen anderen Usern hier auf watchlounge.com sie zu zitieren :gut: 17.03.2019

  • Moinsen,


    Schöne Vorstellung und schöne Breitling :gut: . Die hatte ich beim Konzi auch schon das ein oder andere mal am Arm ;) .


    Herzlichen Willkommen und viel Spaß hier.
    Ps: welche sind deine anderen 3 Breitlinge ? :pix:

    Danke dir.


    Also die Flying Fish war nun meine 3. Bedeutet 2 sind noch über :lupe:


    - Colt Chronograph 44mm SuperQuartz (aktuell in Vorbereitung für die Sales-Corner hier, warte auf Freischaltung)


    - Navitimer Heritage


    Bilder kann ich gerne nachreichen bei Tageslicht.

    - Breitling Aficionado -


    Aktuell:

    - Chronomat 44 (B01) "Flying Fish" Bj. 2011 am Pilotband.

    - Colt (Dreizeiger, Automatic) Bj. 2017 am Kautschuk Pro Diver 3 mit Faltschließe

    - Navitimer World Bj. 2016 am schwarzen Lederband mit Dornschließe


    - Citizen Promaster Sky am Stahlband

  • Das ist ja Quatsch, da haut das Wasser ständig ab :buffel:

    - Breitling Aficionado -


    Aktuell:

    - Chronomat 44 (B01) "Flying Fish" Bj. 2011 am Pilotband.

    - Colt (Dreizeiger, Automatic) Bj. 2017 am Kautschuk Pro Diver 3 mit Faltschließe

    - Navitimer World Bj. 2016 am schwarzen Lederband mit Dornschließe


    - Citizen Promaster Sky am Stahlband