Moritz Grossmann Weltmeister Uhr

  • Wirkt das nur auf mich wie pure Verzweiflung?



    Wohl nur ein weiterer Marketinggag, wie schon die Skull-Atum :rolleyes:


    Oder doch eine neue Nische, quasi als ALS/Hublot Hybrid? :bgdev:


    Grüsse :wink:


    Edit: ich bezweifle, dass diese Uhr überhaupt außerhalb des Computers existiert. Ansonsten wäre es schon toll, die freischwebende Aussparung in der 4 vom 4:2 zu bewundern :G

  • Ganz ehrlich: Die können ja Geld verdienen wie es ihnen beliebt und umsetzbar ist, aber dafür schaffe ich es noch nicht einmal sowas wie starke Abneigung aufzubringen. Die ist noch darunter und auch unter der X-ten Hublot für irgendeinen Anlaß. € 16.000,-- Euro. 6 Exemplare. Also 18 Stück zuwenig damit jeder französische Spieler + Ersatz + Trainer eine geschenkt bekommen könnte. Aber selbst da würde es mich ehrlich gesagt noch schütteln ...

  • French Taste... :opa:
    :laester::laester:

    Lieben Gruß,
    :hut:


    PS gibt an, mit welcher Geschwindigkeit man in die Mauer einschlägt und Nm, um wie viele Meter man sie beim Aufprall verschiebt. Der Teufel steckt immer im Detail!


    PSS gibt an, dass ALLE, von mir, auf der watchlounge.com geposteten Bilder von Tieren, Uhren, Messern, Essen, etc von MIR stammen und MIR gehören. Ich erlaube MIR diese zu benutzen und allen anderen Usern hier auf watchlounge.com sie zu zitieren :gut: 17.03.2019

  • "... die Zeiger und Nähte tragen die Nationalfarben Frankreichs."


    Die Nationalfarben Kroatiens sind gleich. So what? Höchstwahrscheinlich lagen aber in der "WM2018"-Schublade Zeiger in jeder Farbe. Und man stelle sich einfach vor, es wäre nur ein einziges Tor gefallen. :prust:

  • Neben dieser Uhr, der aberwitzigen Idee eine Firmenhistorie durch kickstarter zu finanzieren und den Direktvertrieb über chrono24 ist Grossmann ein Paradebeispiel dafür, dass nicht jede Branche sich mit den neusten Managementtrends einen Gefallen tut.

  • 16k EUR für das Ding :lol:
    Ne Jungs die dürft ihr gerne behalten.



    Und sorry seit wann gratulieren wir Frankreich zu einem Sieg :G
    Wahrscheinlich lag sie schon mit verschiedenen Farbkombis in der Schublade und (rot / gold hätte ja noch besser gepasst) und sie haben sie einfach umgemodelt.

  • Nun, Kunst ist für mich auch etwas, dass vorher noch nicht zu sehen war.
    Diese Uhr kann ich durchaus als Kunstvoll bezeichnen, da ich so ein "Design" noch nicht gesehen habe.
    Was mich etwas stört ist, dass die Silhouette des Fußballs der eines 08/15 Fußballs entspricht. Es gab doch zur WM einen offiziellen Spielball, welcher ein anderes Design trägt.
    Aber nun gut, ich bin eh kein potenzieller Kunde, denn kaufen würde ich sie nicht, weil es an verschiedenen Stellen hapert.
    Denn ein Problem von bisher ungesehenem ist häufig, dass es nicht gefällig wirkt. Und diese Uhr gefällt mir optisch absolut nicht.