Leute ich check´s nicht! Compteur? was lese ich wann wie ab und kann man den stoppen?

    • commander schrieb:

      Hallo Thunderstorm! Vielen Dank bin für jeden Hinweis dankbar!


      - :oyster2604: !


      Abe ich glaube ich habe mich falsch ausgedrückt.

      Ich habe einen normalen Chrono und im oberen Bereich ist ein eigenes Feld mit zwei Zeiger, man sieht es am von mir eingestellten Bild.
      Da ist das kleine Anzeigenfeld gleich gestellt wie die Uhrzeit.


      - Sehe es wie Gerd: da wollte ein Marketingmensch kreativ sein. Der Totalisator auf 12 Uhr gibt eigentlich die gestoppte Zeit wie eine normale Uhr wieder, was die Ablesbarkeit erleichtern soll.


      Der normale Stopper läuft so wie von Dir beschrieben. Die Zeiger im kleinen Feld laufen immer,....


      - Und das sollte eigentlich nicht so sein. Ohne dass die große Stoppsekunde aus der Mitte läuft sollten auch die Zeiger im Totalisator auf 12 Uhr nicht laufen.
      Betätige doch mal den Drücker auf 2 Uhr. Dann muss die Stoppsekunde aus der Mitte anhalten; ebenso wie der Zähler auf 12 Uhr. Danach drückst Du den Pusher bei 4 Uhr. Dadurch springen alle drei Zeiger (Stoppsekunde aus der Mitte und die Zeiger des Totis bei 12 Uhr) auf Null. Tun sie das nicht, stimmt was mit der Uhr nicht.
      Lasky
    • Thunderstorm-71 schrieb:

      Betätige doch mal den Drücker auf 2 Uhr. Dann muss die Stoppsekunde aus der Mitte anhalten; ebenso wie der Zähler auf 12 Uhr. Danach drückst Du den Pusher bei 4 Uhr. Dadurch springen alle drei Zeiger (Stoppsekunde aus der Mitte und die Zeiger des Totis bei 12 Uhr) auf Null. Tun sie das nicht, stimmt was mit der Uhr nicht.
      Hallo commander,
      es muss genau so funktionieren, wie Thunderstorm-71 schrieb.

      Besitze den `normalen`TOP GUN Chronographen mit dem identischen Kaliber 89361. Dort funktioniert es logischerweise gleich.

      Viele Grüße - Christian
      Segal's law :

      "A man with a watch knows what time it is. A man with two watches is never sure."
    • Deine Uhr muss durchgesehen werden, da kommst du nicht drumherum herum. Da der Minutenzähler und der Stundenzähler im Totalisator auf 12 Uhr einfach nur mitzählen sollen wenn deine Stoppsekunde läuft. Das ist wie bei jedem anderen Chronographen, ob jetzt Stunden und Minuten coaxial auf einem Totalisator angeordnet sind oder auf zwei Totalisatoren verteilt spielt da keine Rolle. Sonst wäre dein Totalisator bei 12 Uhr ja eine zweite Zweitzone wenn sie auch ohne gestartete Stoppsekunde mit der normalen Zeitanzeige mitläuft.
      Viele Grüsse, Josef -> besser Bebbe =)
    • Threadstarter

      Yep jetzt ist es amtlich war gerade in der IWC Boutique und es ist wie hier schon viele angenommen haben NICHT normal! Mal abwarten wir das jetzt weitergeht hoffe es dauert nicht ewig bis das gute Stück wieder an die Hand kann.

      Danke auf jeden Fall für die moralische Unterstützung und den regen Austausch
      Schönes Wochenende
      Jürgen