Von weiss auf schwarz - ja, nein, vielleicht? (RO Dualtime)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Von weiss auf schwarz - ja, nein, vielleicht? (RO Dualtime)

      Threadstarter

      Hallo an alle,

      Ich bin seit einiger Zeit ein unangemeldeter Mitleser hier. Ich habe das Internet bemueht aber nach einiger Zeit auf gegeben und finde meine Frage nicht so richtig beantwortet. Nach dem ich mir letztes Jahr einen langen Traum nach einer AP erfuellt habe quaelt mich jetzt die Frage :
      Habe ich das falsche Ziffernblatt? Ich mag die Dualtime (sehr praktisch zum Reisen) und habe sonst (fast) nur dunkle Uhren und mich dann fuer weiss entchieden. Ein halbes Jahr spaeter Frage ich mich nun 'what if' ...

      Deswegen wollte ich mal fragen - was denkt Ihr so im allgemeinen - weiss / schwarz (oder blau sogar) ?
      Kann man irgendwie ein Wechselblatt bekommen und einbauen lassen - oder ist das ein no-go? Was kostet sowas?

      Dachte eigentlich falls moeglich kaufe ich das schwarze und wechsle immer mal. Mein lokaler Haendler meinte aber das ginge nicht so einfach und man koennte wohl bestenfalls in der Revision und nur nachdem die Uhr aelter als 3 Jahre ist austauschen lassen - ohne das alte Blatt wieder zu bekommen...

      Besten dank!

      Anbei ein paar leider nicht so tolle iPhone Fotos, hoffe das ist besser als gar nichts



    • Welcome to the club!

      Eine Vorstellung zumindest mit Vornamen wäre perfekt.

      Bin auch eher ein Freund von dunklen Blättern, aber AP hat ein sehr angenehmes Weiß. Dadurch wirkt die Uhr sehr elegant.

      Ich glaube nicht, dass Du außer bei AP selbst ein Blatt für eine derart spezielle Uhr finden wirst.
      Für die etwas häufiger anzutreffende Daytona findet man gelegentlich Blätter zwischen 400€ und 600€. Es gibt fähige Uhrmacher, die eine Blattwechsel durchführen können. Aber ich befürchte, dass es kein passendes Blatt für Deine AP auf dem freien Markt gibt.

      Blau oder schwarz steht ihr natürlich sehr gut. Kommt auf Deine Anzüge an, was besser passt.
      Weiß passt zu allem. Blau passt nicht gut zu schwarzen oder andersfarbigen Anzügen, sondern eigentlich nur zu Blau. Schwarz passt auch fast zu allem.

      Ich würde sie aber lassen wie sie ist.
      Oder aber dem Tipp Deines Konzessionärs Folge leisten. Der kann das ja leicht erfragen.


      Viele Grüße
      Hans
    • Bei diesem Modell bekommst Du bei AP sowohl das blaue als auch das schwarze Blatt. Das weisse Blatt kannst Du behalten, AP ist nicht Rolex. Einen späteren Wechsel wieder auf das weisse Blatt würde ich persönlich dann wiederum nur bei AP oder einem von AP autorisierten Händler durchführen lassen, sollte im Normalfall so um die 300 EUR kosten. Alles ausserhalb dieses Vertriebsweges würde ich bei diesem Typ von Luxusgut von vornherein ausschliessen.
      Ich hatte diese Uhr auch einmal mit schwarzem Blatt, und obwohl ich bei AP eigentlich auf Blau stehe, fand ich das schwarze Blatt hier am ansprechensten. Das ist aber sehr persönlich und ob nun weisses, schwarzes oder blaues Blatt kannst wirklich nur Du selbst entscheiden...
      Beste Grüsse, Philipp :hut:

      instagram.com/wristlaw
    • Threadstarter

      Besten Dank schon mal für eure hilfreichen Beiträge. Ich dachte ich hätte mit Vornamen unterschrieben - wie unhöflich von mir. Besagter Vorname ist Lutz und ich wohne seit 5 Jahren in London (wer hätte das gedacht?). Deswegen auch die fehlenden Umlaute vom pc und so. Einen richtigen Vorstellungsbeitrag muss ich auch mal versuchen - ich habe mich in der Vergangenheit immer darauf berufen das ich keine ordentliche Kamera besitze und wer braucht schon schmuddelfotos von allerweltsuhren - aber mittlerweile kann man sich ja fast schon mit dem Handy sehen lassen.

      Ich gehe heute mal zum konzi und schaue das er mir bestätigt das ich das Blatt behalte und was das kostet (die meinten vorher das Blatt behält ap, aber wohl dann nur falsch geraten wie es scheint).

      Und ansonsten vielleicht lag ich ja gar nicht so falsch. Ich habe über die Jahre immer mal wider Uhren mit weisem Ziffern Blatt gehabt und einige davon waren es halt echt nicht, mir davon erhalten scheint ein bisschen eine Paranoia zu sein die aber zumindest in diesem Fall doch leicht einfach unbegründet sein könnte.

      Ich halte euch auf dem laufenden und schönen Dank schon mal!
    • Sehr Interessant zu wissen das man bei AP anscheinend die ZB je nach belieben wechseln kann. Und ich finde die aufgerufenen 300,- EUR doch sehr günstig! Bei dem normalen Dreizeiger gefällt mir die blaue Boutique Variante besser, deine aber mit dem weißen ZB ist ein Genuss. Unverkennbar Schön und wirklich selten anzutreffen. Ich würde dieses ZB auf jedenfall behalten & bei Möglichkeit immer nach Lust & Laune tauschen. Geht nur eine dann die Weiße :jump:
      You merely look after it for the next generation.