Tutima 1941 Fliegerchronograph Lünette demontieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tutima 1941 Fliegerchronograph Lünette demontieren

      Threadstarter

      Hi,

      vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen: Ich habe die oben genannte Uhr geschenkt bekommen. Sie läuft einwandfrei und war erst bei der Revision. Leider ist die Lünette sehr schwergängig und lässt sich nur mit erheblichen Kraftaufwand drehen. Nur sehr ungern will ich die Uhr schon wieder einschicken...

      Kann mir jemand sagen ob man die Lünette demontieren kann ohne die Uhr auseinander zu bauen? Mein Uhrmacher sagte mir, sie wäre nur gesteckt. Ohne genaue Information fasse ich da natürlich nichts an ;) Oder soll man lieber die Finger davon lassen? Danke schon eimal im Vorraus :)