Chronext Jahresend-Sale - einige Schnapper bei

    • Chronext Jahresend-Sale - einige Schnapper bei

      Threadstarter

      Hallo Gemeinde,

      bin nicht verwandt oder verschwägert mit dem Laden, aber manche Preise (Breitling, Tudor,...) sind echt erste Sahne. :verneig:

      chronext.de/luxury-last-minute

      Die meisten Angebote analog auch in eBay, wer da über shoop oder Konsorten noch Cashback abgreift...
      Allerseits geliebtes und geschätztes WL-Mitglied seit 2006 - mit kleineren Unterbrechungen. :pony:
      "Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten." (Oscar Wilde)
    • Threadstarter

      Sag ich ja... ;)

      Tudor North Flag war absurd billig. Ist jetzt meine. Ansonsten 116710LN für 5,4k mit B&P - lange nicht gesehen. Und so war / ist einiges dabei. Auch die BLNR find ich net schlecht.
      Allerseits geliebtes und geschätztes WL-Mitglied seit 2006 - mit kleineren Unterbrechungen. :pony:
      "Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten." (Oscar Wilde)
    • Threadstarter

      Drüben im UF gab es ja einen kleineren Kacksturm, weil einige Zwiebeln, insbesondere die Tudor North Flag für 1,3k, zig Mal verkauft und dann im Nachgang seitens Chronext storniert wurden.

      Einer der Mitgründer hat sich dort jetzt zu Wort gemeldet und zumindest für die North Flag festgehalten, dass alle ursprünglichen Käufer das Angebot erhalten werden, diese zum Angebotspreis nun doch noch zu erwerben.
      Allerseits geliebtes und geschätztes WL-Mitglied seit 2006 - mit kleineren Unterbrechungen. :pony:
      "Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten." (Oscar Wilde)
    • Mal Fakten statt Worte!



      Auf Grund des Posts habe ich mir die Angebote am 27.12.2017 mal angeschaut und bin dann auch wirklich fündig geworden.
      Nach Studium der AGBs und des allgemeinen Prozederes habe ich dann einfach mal zugeschlagen.
      Bei einem Kauf mit Abholung in München gegen Barzahlung sind eventuelle Risiken, Sachkenntnis vorausgesetzt, nicht mehr vorhanden.

      Nach dem erfolgten Kauf der Klick kam promt die Email und auch der Hinweis, daß ich bei Eintreffen der Uhr in München benachrichtigt werde.
      Dies erfolgte, wie schriftlich mit Chronext besprochen, am 2.01.2018 und ich konnte einen Übergabetermin für heute 9.30 Uhr vereinbaren.

      Mein Zeiteisen habe ich heute dort abgeholt. Im angenehmen Ambiente, Kaffee eingeschlossen, bekam ich meine Uhr von einer freundlichen und kompetenten Mitarbeiterin nach erfolgter Bezahlung ausgehändigt. Saubere Verpackung, ordentliche vollumfängliche Papiere, Quittung und eine bereits gestellte Uhr (hat ja schliesslich einen 4 Jahreskalender).

      Nach gut 3 Stunden und checken auf der Zeitwaage war die Uhr ein guter Kauf, alles entsprach der Beschreibung, der Preis war echt gut und wenn mal wieder Gelegenheit ist, würde ich dort wieder einkaufen.

      Daß bei einer Plattform dieser Größe mal was schieflaufen kann, ist verständlich, da arbeiten auch Menschaen wie wir und alle evtl. Probleme sind normalerweise immer lösbar. Zudem gibt es auch die Gewährleistung obendrauf.

      Ich schildere hier meine persönliche Erfahrung, ich orientiere mich nicht nach Shitstorms oder alten Posts. Bei gesundem Menschenverstand, Uhrenkenntnissen und VORHERIGEM Studium von AGBs bin ich noch nie schlecht gefahren.

      Allen Loungern ein Frohres Neus Jahr mit zuverlässigen Uhren.


      Hans
    • Benutzer online 1

      1 Besucher