2. Charity Gewinnspiel 2016 -10 Euro für Lesperance Kinderhilfe e.V.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2. Charity Gewinnspiel 2016 -10 Euro für Lesperance Kinderhilfe e.V.

      Threadstarter

      2. Charity Gewinnspiel 2016 für Lesperance Kinderhilfe Grundschule Uganda


      10 Euro für die Lesperance Kinderhilfe e.V.



      Und weiter geht´s nach einer kurzen "Verschnaufpause" :G mit unseren Charity Aktionen für die Lesperance Kinderhilfe e.V. Grundschule in Uganda. Bereits im letzten Jahr hatte Clemens Helberg mir diese wunderschöne HELBERG CH5 PILOT ONE für unsere Charity Aktion hier zum EK zukommen lassen, -an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank nach Sottrum. :gut: :respekt: :jump:













      Es handelt sich um die rechte Uhr auf dem Foto, -die Helberg CH5 Pilot One:





      HELBERG CH5 PILOT ONE (rechte Seite) / HELBERG CH5 PILOT TWO (linke Seite) im Leuchtvergleich:








      Spezifikationen: HELBERG CH5 PILOT ONE
      Gehäusematerial: Edelstahl 316L / V4A
      Durchmesser: 45mm
      Länge: 54mm
      Höhe: 13.50mm
      Bandanstoßbreite: 22mm
      Lünette: Feststehend
      Zifferblatt: Matt schwarz / SWISS Super-LumiNova C3
      Zeiger: Verchromt / SWISS Super-LumiNova C3
      Uhrwerk: Miyota 9015 / Automatik
      Standardlieferumfang: HELBERG CH5 PILOT ONE, schwarzes Lederarmband,
      Schraubendreher, Garantiekarte, Uhrenkoffer




      mehr Infos zur Uhr gibt es hier:






      Als besonderes Bonbon wird die Uhr mit dem originalen schwarzen Lederband sowie einem zusätzlichen braunen originalen Helberg Lederband geliefert!!!



      Auch diesmal geht der komplette Erlös wieder zu 100% für die geplante Grundschule im Lesperance Kinderhilfe e.V. Kinderdorf "Kinyo" in Uganda.



      Da der Ablauf den meisten von Euch bekannt ist und auch das Thema "Grundschule in Uganda" hier nicht neu ist, darf ich zur Info zu dem Thema auf den Link verweisen, der den gesamten Aufbau des Lesperance Kinderhilfe e.V. Kinderdorfes "Kinyo" hier begleitet hat.





      Wer zum Kinderdorf "Kinyo" weitere Infos benötigt, der klickt bitte auf den WL-Link:










      Gewinnerzahl der Helberg Uhr ist die erstgezogene Zahl der entsprechenden Samstag Ziehung !!!




      Bezüglich der Vorgehensweise unseres Charity-Uhren-Gewinnspiels gibt es keine Änderungen zun den rechtlich korrekten vielen vorherigen erfolgreich durchgeführten Aktionen.





      Teilnahmebeitrag/Spende in diesem Spiel pro Gewinnzahl sind:



      10 Euro für die Kinderhilfe!


      Eine Gewinnspielfrage ist wieder zu beantworten. Bei mehrfach richtigen Antworten wird der Gewinner per Lottoziehung ermittelt. Die "Bearbeitungsgebühr" also Spende von 10 Euro pro Teilnehmer wird von Euch direkt an Lesperance Kinderhilfe e.V. überwiesen. Ich habe also weder etwas mit der Spendensummeneinnahme noch mit der Ermittlung der Gewinnzahl zu tun ;)


      Gehen mehrere richtige Antworten ein ( davon ist wohl auszugehen ;) ), so entscheidet wieder das unabhängige Losverfahren über die Gewinner. Die Gewinnermittlung erfolgt wie gewohnt an einem Samstag Abend per unabhängiger TV-Ziehung! :jump:


      Um die Gewinnchance für Euch möglichst groß zu gestalten, wird die Aktion beendet, sobald 49 Überweisungen mit der richtigen Antwort bei der l´ESPERANCE Kinderhilfe eingegangen sind !!!.

      Es wird wie immer die Teilnehmerliste hier veröffentlicht. Bei Zahlenwünschen, achtet bitte auf die noch freien Zahlen!!!

      Für das Gewinnspiel ist ganz wichtig, daß ihr in der Zahlenliste Eure Teilnahmenummer kontrolliert. Für die Gewinnermittlung zählt nur! diese Liste, "Reklamationen" nach der Ziehung können nicht mehr berücksichtigt werden!

      Um der rechtlichen Situation genüge zu leisten muß die 10 Euro-Überweisung ( Bearbeitungsgebühr/Spende) mit eurem Forums-Nickname und dem richtigen Antwortbuchstaben losgeschickt werden. Als Verwendungszweck bitte auch angeben: Grundschule Uganda


      Sobald die 49. Überweisung mit der richtigen Antwort eingegangen ist, erfolgt das "Game-over" und die Gewinnermittlung erfolgt wieder mittels der berühmten Samstag Abend TV-Aktion. ( welcher Samstag es sein wird, entscheidet also die Geschwindigkeit, in der die Bearbeitungs-Spendengebühren eingehen)




      Zusammengefaßt macht also folgendes:




      1. Gewinnfrage lösen,

      2. Die richtige Antwort mit eurem Forums-Nick Name und 10 Euro Bearbeitungsgebühr/Spende auf eine Überweisung an die l´ESPERANCE Kinderhilfe e.V. mit Stichwort "Grundschule Uganda" tätigen

      3. Gleichzeitig direkt eine PN an mich senden, damit ich weiß, daß Ihr tatsächlich noch dabei seid!!!!

      4. Kontrolliert bitte auch die veröffentlichte Liste im Forum. Seht also nach, ob ihr auch berücksichtigt seit, sonst meldet euch bei mir!!! ( bin auch nur ein Mensch!!! )



      Bei 49 richtigen Antworten ist die Aktion beendet und es erfolgt dann nach Geldeingang bei Lesperance die Gewinnermittlung mittels unabhängiger Ziehung wie beim letzten Mal.



      Hier die Gewinnfrage:




      Welches Projekt unterstützen wir mit dem aktuellen Charity-Gewinnspiel?


      A: Grundschulbau im l´ESPERANCE Kinderdorf "Kinyo" in Uganda

      B: Flugreise nach Sottrum für den Gewinner dieser Aktion :G





      Wenn ihr meint, die richtige Antwort zu wissen, so schreibt eine PN an mich ( !!! ) , überweist 10 Euro auf das u.g. Konto und schreibt den Antwort-Buchstaben samt eurem Forums-Nick-Name sowie dem Verwendungszwecks: "Grundschule Uganda" auf die Überweisung an:


      Lesperance Kinderhilfe e.V.
      Konto: 34 222 224
      BLZ: 506 500 23
      Sparkasse Hanau

      IBAN: DE17506500230034222224
      BIC : HELADEF1HAN


      es geht übrigens auch paypal-Zahlung: [email protected]

      Verwendungszweck: Antwortbuchstaben, euren Nick-Name, Stichwort: "Grundschule Uganda"




      Ich wünsche dem Projekt nun viel Erfolg, falls etwas unklar geblieben ist, schreibt mir eine PN, ich werde für Klarheit sorgen!


      Die Liste mit den Gewinnzahlen und euren Nicknames findet Ihr einen post tiefer!


      Start der Aktion ist per sofort!!!


      Sobald mehr als 49 Beteiligungswünsche eingehen im Thread oder PN, beende ich die Liste und das Spiel !
      lieben Gruß

      Dirk
    • Threadstarter

      Teilnehmerliste des 2. Charity-Gewinnspiels 2016 "Grundschule Uganda":





      ganz wichtig:



      Diese Liste gilt für die Ziehung, bitte direkt Eure Zahlen kontrollieren, nach der Ziehung gibt´s keine Möglichkeit der Reklamation mehr ;) :gut: !!!!



      1 Der Berner
      2 nubee
      3 rubbeldiekatz
      4 slate
      5 El-Gerto
      6 Speedy1300
      7 rubbeldiekatz
      8 AndreasL
      9 calle74
      10 slate
      11 nubee
      12 Dweller*17
      13 tachzusammen
      14tempestas
      15 AndreasL
      16 Osmane
      17 uqwe
      18 ch75431
      19 AndreasL
      20 bine
      21 Bod1303
      22 nubee
      23 Speedy1300
      24 slate
      25 El-Gerto
      26 nubee
      27 Osmane
      28 AndreasL
      29 tempestas
      30 Speedy1300
      31 uqwe
      32 Klaus.L
      33 nubee
      34 calle74
      35 slate
      36 tachzusammen
      37Osmane
      38 tempestas
      39 AndreasL
      40 ch75431
      41 AndreasL
      42 tempestas
      43 Klaus.L
      44 Momcic
      45 Speedy1300
      46 AndreasL
      47 uqwe
      48 Bod1303
      49 Der Berner
      lieben Gruß

      Dirk

      Dieser Beitrag wurde bereits 22 mal editiert, zuletzt von Bod1303 ()

    • Threadstarter

      und mal wieder hoch mit neuen Infos aus Uganda aus dem Monat Januar :gut:

      Hier eine aktuelle Email von Paul, die ich gestern erhielt:

      Lieber Dirk,

      ich hoffe es geht dir und deinen Lieben nach wie vor gut. Hier nun die
      letzten Informationen aus Uganda.

      Wilbroad, unser Leiter, war im Wesentlichen mit Planungen und mit der
      Inventur beschäftigt. Wir erhielten neben den Finanz- und
      Tätigkeitsberichten detaillierte Kostenaufstellungen und die neue
      Prioritätenliste für 2016/17. Durch deine kräftige Mithilfe im vergangenen
      Jahr und durch das so hilfreiche Uhrenforum (wir danken euch ganz herzlich
      dafür), werden wir folgende wichtige Aufgaben genehmigen und hoffentlich
      auch finanzieren und durchführen können:

      12.867 € für die Erweiterung der Schule um 2 Klassenräume
      4.357 € für eine Schultoilette. Bisher wurde die kleine Toilette der
      Verwaltung benutzt.
      7.047 € für ein Wohnhaus der Lehrer. Die wohnen bisher in einem der vier
      Häuser für die Waisenkinder.
      1.158 € für die Fertigstellung des Gästehauses. Es fehlt noch eine
      Toilette und eine Dusche.
      2.061 € für neue Betten für die Kinder. Die alten stammen noch aus
      Kirinda und sind viele male geschweißt.
      Das macht zusammen 27.500 €.

      Weil unser Allradauto schon alt und durch die 23 km teils sehr schlechte
      Wegstrecke bis zur besseren Straße ziemlich ramponiert ist, hätten sie gern
      einen neueren Wagen. Aber das Geld dafür ist im neuen Budget nicht
      unterzubringen. Natürlich haben wir auch die o.g. 27.500 € nicht, wir werden sie
      aber genehmigen in der Hoffnung, dass wir in diesem Jahr nicht weniger an
      Spenden für Uganda erhalten werden, wie im vergangenen.

      Die Mütter setzten rund um die Wohnhäuser der Kinder Tabakpflanzen. Da
      fragt man sich natürlich, was machen Mütter und Kinder mit Tabak? Die
      Erklärung ist einleuchtend. Wie alle Nichtraucher mögen auch die Schlangen
      den Geruch von Tabak nicht. Die Pflanzen halten die Tiere ab, die in der
      Trockenzeit im Januar und Februar besonders aktiv sind. Die Methode wird
      bisher schon von dem mit uns befreundeten indischen Fischzüchter, Herrn
      Azit, erfolgreich angewandt.

      Die Hühner wurden inzwischen alle in den Dörfern und Siedlungen rundum
      verkauft. Im Januar wurde der Mist aus der Bodenhaltung entfernt und zum
      Kompostieren aufgehäuft, der Stall gereinigt und für die nächsten Küken
      vorbereitet. Einer der Hühnerleute verließ uns und ging zum Bau, weil er da
      mehr verdient.. Am zweiten Hühnerstall wurde endlich weitergearbeitet. Er
      ist nun zu etwa 65 % errichtet.

      In der Bananenplantage wurden überzählige Schösslinge entfernt, es wurden
      Unkraut und aufkommendes Gestrüpp entfernt und gedüngt. Die Stauden hängen
      voll schwerer Fruchtstände, die ersten wurden bereits geerntet und es ist
      mit einer guten Ernte zu rechnen.

      Die Wächter rodeten Gesträuch rund um unsere Quellen. Eine Wasserleitung
      ist zur Bewässerung des Passionsfruchtanbaus verlegt worden. Dort wurde das
      Unkraut gejätet, weitere Stangen zum Hochwinden wurden gesteckt und gegen
      aufkommende Pilzkrankheiten war zu sprühen.

      Für die Landwirtschaft konnte ein erfahrener Berater gewonnen werden,
      nachdem unser Landwirtschaftsleiter wegen mangelnder Initiative entlassen
      worden war. Der Mann ist nicht so teuer wie ein Angestellter, weil er nur
      pro Beratung bezahlt wird.


      Soviel für heute.

      Herzliche Grüße,

      Paul



      Wer von Euch Loungern also hier unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, z.B. mit Eurer Teilnahme an diesem Uhrengewinnspiel ! :G :verneig:
      lieben Gruß

      Dirk

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bod1303 ()