Händler "Mall of the Watch" Monaco

  • Hallo zusammen,


    kennt jemand zufällig den Händler "Mall of the Watch" aus Monaco? Bietet unter chrono24 einige Uhren zu sehr fairen Preisen an und würde gerne wissen, ob jemand Erfahrungen hat?



    Danke!

    Some things you just can't question. Like you can't question why two plus two is four. So don't question it, don't try to look it up. I don't know who made it, all I know is it was put in my head that two plus two is four.
    So certain things happen. Why does it rain? Why am I so sexy? I don't know.

  • Gerade mal geschaut. Wirklich, da ist kein Inhaber, Geschäftsführer o.ä. zu lesen. In D. ist so etwas jedenfalls nicht erlaubt.


    Im Zweifel, Finger weg. Monaco ist weder EU, kein Schengener Staat, noch Mitglied in der Zoll Union, (obwohl Zoll dürfte für mein Dafürhalten nicht "on Top" kommen) ....


    ...........Wenn es Probleme geben sollte dann wahrscheinlich gewaltige.

    "When the first list was being drawn up in the rock and roll book of Genesis, it would have been: In the beginning, God created Pink Floyd."
    -- Rick Wakeman

  • Hat in der Vergangenheit bei dem Händler nun jemand gekauft und kann von seinen Erfahrungen berichten?

    Grüße - Franjo :hut:
    .............................................................................................................................................................................................................


    Panerai...
    "It's like children. You can't understand until you've had one... "



  • Bin bei meiner letzten "kontroll-Runde" bei C24 auch auf diesen Händler und seine sehr interessanten Preise gestoßen.


    Mittlerweile wird ein "Trusted Checkout von Chrono24" seitens Mall of the Watch angeboten.
    Das kostet zwar 2,5% , macht den Handel aber auch narrensicher und frei von Risiken.
    Weiterhin erhöht es mein Vertrauen in den Händler.
    Das hatte bereits im Oktober dazu geführt, dass ich eine Uhr bei einem italienischen Händler bestellt und gekauft habe.


    In einem französischen Forum gibt es einen Faden zu diesem Händler:


    http://forumamontres.forumacti…t183005-mall-of-the-watch


    Der Tenor scheint positiv. Wenn ich das richtig verstehe, gibt es 7 zufriedene Kaufberichte.
    Vielleicht kann das jemand mit profunderen Französischkenntnissen bestätigen ?


    Bei meinem nächsten Kauf werde ich hier jedenfalls per "Trusted Checkout " zuschlagen, wenn es sich dann noch lohnt.

  • Hallo,


    ich bin neu in diesem Forum. Ich habe mich extra angemeldet um über meine Erfahrungen mit der "Mall of the Watch" zu berichten.


    In einem französichen Forum habe ich viele gute Rezessionen gelesen und mich deshalt getraut mit dort eine Uhr zu kaufen.


    Am 13.05.2016 habe ich mich nach einer Omega Speedmaster Racing erkundigt und sofort eine nette und umfassende Antwort auf meine Anfrage bekommen. Nach der Bezahlung einer Anzahlung von 10 % des Kaufpreises wurde die Uhr bestellt.


    Nach einem Anruf heute bei der Mall of the Watch hat mir eine nette Mitarbeiterin mitgeteilt, daß die Uhr nächste Woche bei ihnen ankommen wird und sie mir dann umgehen Bescheid sagen.


    Ich bericht weiter wie der Kauf und der Versand vonstatten geht.

  • Nein, soll keine Werbung sein. Nur ein Bericht über meien Erfahrungen.


    Ich mußte auch im Omega Store in Cannes für eine Omega eine Anzahlung von 30 % leisten, damit sie mir reserviert wurde. Und das obwohl ich persönlich da war. Das scheint bei denen üblich zu sein.


    Dafür habe ich bei der Abhoung eine Reisebox und einen Champagner bekommen, auch nicht schlecht!

  • Wir fahren jedes Jahr mindestens einmal nach Cannes an der Côte d'Azur und da gehört für uns der obligatorische Ausflug nach Monaco dazu. Diesen September wird sich mein Mann wohl eine Submariner bei der Mall of Watch holen.


    Ich will meine Omega aber nicht erst im September sonder gleich darum hab ich sie per Versand bestellt.


    Geduld ist nicht meine Stärke


    Aber wenn das mit der Abholung gut klappt wird das Urlaubsbudget in Zukunft wohl immer ein paar tausen Euro höher sein müssen ;)

  • hitman90, hast Du nicht im Nachbarforum den Thread wegen der fehlenden Bereitschaft zum Rechnungsausstellen erstellt? :grb:


    Hey, wir Kunden können mit den Füßen abstimmen. Gehen wir halt wonaders hin. :gut:


    Im Umkreis von 200km um Nürnberg gibt es mehrere Platin Daytonas im Angebot. :lupe: Beziehst Du die Flugkosten, Mietwagen, etc. mit ein, bleiben beim Kauf im Lande runde 500€ Mehrpreis zu dem monegassischen Händler. 500€ bei einer 50k€ Uhr? :grb: Ich sag´ nur: Buy the seller.


    Michael

  • Buy the seller ist natürlich absolut richtig - ich halte die implizierten Fragezeichen betreffend dieses Händlers jedoch für fehlleitend.


    Aus eigener Erfahrung kann ich über den Händler nur Positives berichten. Selbst erlebte gegenteilige Erfahrungen sollten unbedingt erwähnt werden, jedoch kein Hörensagen.


    Grüsse :wink:

  • Zu der Platin Variante gibt es doch schon diverse Angebote auf ch....24.de innerhalb Deutschlands unter 50k.
    Hab grad interessehalber mal geschaut und schon Angebote zu 48k gesichtet, anrufen, Termin vereinbaren, Uhr vor Ort besichtigen und mitnehmen.
    Wozu sollte man da noch im Ausland kaufen? ;)