Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von fagi1977: „forum.watchlounge.com/index.ph…a0ae2f08fcd892d6b559c6c55 “ Datum von morgen?

  • Ich würde mir nicht die Mühe machen und 600 km hin und noch mal 600 km zurück zu fahren. Dafür spricht zuviel gegen die Uhr. Wenn ich alleine das Spritgeld und die verbrauchte Lebenszeit rechne. Und dann noch in Staus stehen, stundenlang im Auto sitzen. Oder Bahn, oder Flugzeug,... Alles nicht besser.

  • Uhrmacher Gesucht Raum Aachen

    seadweller77 - - Omega

    Beitrag

    Versuchs mal bei Uli Kriescher in Würselen. Der kennt sich auch mit Vintage aus. Ist ab und an auch hier im Forum aktiv, wenn auch eher um seine Werkstatttätigkeit zu präsentieren. uhren-kriescher.de/

  • Ein Depp, wer da nicht zur Weißgoldvariante greift. Bei beiden Modellen. Und die finde ich auch beide richtig schick.

  • SMPc Ungenauigkeit nach Schütteln

    seadweller77 - - Omega

    Beitrag

    Zitat von fagi1977: „Zitat von seadweller77: „Zitat von TheDayAfter: „Eigenfrequenz von was “ Von der Unruh! Also beim 2500er Kaliber der SMPc sollten das 3,5 Hz sein. Gute Wixxxfrequenz! “ 4 Hz, so korrekt wollen wir doch sein. Das 8500 macht beispielsweise 3,5 Hz.Trotzdem nicht von schlechten Eltern. Da staunt sogar ein Kolibri. “ Das 2500er auch. Edit: zumindest ab Modellreihe C. Und eine geringere Frequenz muss ja nicht schlecht sein. Omega hat es wohl gemacht um die Wartungsintervalle zu ve…

  • SMPc Ungenauigkeit nach Schütteln

    seadweller77 - - Omega

    Beitrag

    Zitat von TheDayAfter: „Eigenfrequenz von was “ Von der Unruh! Also beim 2500er Kaliber der SMPc sollten das 3,5 Hz sein. Gute Wixxxfrequenz!

  • Zitat von KAITUI: „Als die Pelagos LHD heraus kam hat man mich nach einem 3/4 Jahr angerufen, bis dahin hab ich 2 Stück in Stgt (ohne Warteliste) gekauft, "bestellt" hatte ich am Tag der Vorstellung. Ebenso mit der SD 50 ... bis heute keinen Anruf, bis heute habe ich aber bereits 2 gekauft Ich glaube an nichts mehr, vor allem nicht an irgendwelche Listen. Der, der mit nem dicken Geldbeutel regelmässig kommt, mit dem Verkäufer in den Urlaub geht, die Chefin regelmässig verführt , der bekommt alle…

  • SMPc Ungenauigkeit nach Schütteln

    seadweller77 - - Omega

    Beitrag

    Nicht sehr doll. Musst nur in etwa die Eigenfrequenz treffen.

  • SMPc Ungenauigkeit nach Schütteln

    seadweller77 - - Omega

    Beitrag

    Zitat von timus: „Warum die Uhr dann vor und nicht nach geht, verstehe ich allerdings dabei nicht. “ Die Unruh prellt somit ist der Taktgeber etwas schneller. Ganz natürlich!

  • Ich behaupte, die Konzis habe die Uhren so lange gehortet, um bei der nächsten Preiserhöhung einen Reibach zu machen. Und die lässt nun auch schon seit drei Jahren auf sich warten. Nun müssen sie Kasse machen, damit sie nicht Pleite gehen und verkaufen ein paar Uhren aus dem überfüllten Tresor.

  • Sieht wohl so aus als wollte er nur Dampf ablassen. Wenn es aber so ist wie er gefüllt hat, gebe ich ihm ein Stück weit Recht. Nachdem zwei Jahre Garantie der Standard geworden sind, müssen wir wohl die Hersteller auch nach der Supportdauer fragen. Verständlich, das eine SmartWatch nicht 10 Jahre künstlich an Leben gehalten werden sollte. Aber fünf Jahre fände ich bei Elektronik schon angebracht.

  • So eine SmartWatch ist leider nichts für die Ewigkeit. Dennoch peinlich, dass so ein junges Gerät nicht mehr zu reparieren ist. Zu dem Preis sollte man schon erwarten können, dass die SmartWatch 5-6 Jahre am Laufen gehalten werden kann. Aber soll die Heuer Connect nicht gegen eine mechanische getauscht werden?

  • Zitat von Zöllner: „Day-Date? Sicher? “ Ich wüsste keine andere mit President Band.

  • Zitat von TheDayAfter: „:sabber: wassndas “ Daydate an President mit Brilli-Lünette! Gern geschehen!

  • Laserkrone Daytona 116500LN

    seadweller77 - - Technische Fragen

    Beitrag

    Per Einschreiben mit Rückschein? Ich bin mal gespannt!

  • Rolex Pepsi 116719BLRO eingestellt!

    seadweller77 - - Rolex Allgemein

    Beitrag

    Ich hatte was zum Herstellungsverfahren von Hublot gelesen. Sie schaffen es irgendwie unterhalb der Temperatur zu bleiben, bei dem die Pigmente schaden nehmen. Allerdings soll das Verfahren patentiert sein. Daher muss Rolex sich wohl was anderes einfallen lassen, denn Lizensgebühren an Hublot werden sie sicher nicht abdrücken wollen.

  • Rolex Pepsi 116719BLRO eingestellt!

    seadweller77 - - Rolex Allgemein

    Beitrag

    Zitat von ArnoldsAllStars: „Ich habe die Vermutung bezügl. Batman, Gesetz dem Fall, dass die zwei-farbige Produktion der Ceramic-Lünetten wirklich so ein aufwendiger Prozess ist. “ Ich glaube so schwierig ist das nicht. Die Schwarz-Blaue kriegen sie in gleichbleibender Qualität hin. Denke nicht dass die Stückzahlen dadurch limitiert sind. Der rote Farbton soll bei Keramik sehr schwer zu erhalten sein, weil die Pigmente die hohen Temperaturen beim Herstellungsprozess nicht aushalten. Darum sieht …

  • Wer sich Repliken von Waffen ins Zimmer stellt, trägt vielleicht auch Paris!

  • Steht da ein Automatikgewehr im Fenster? Amis...