Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 714.

  • Sehr schöne Uhr

  • Ich winke hier auch mal da ich mir nach langem Zögern mein erstes iPhone zugelegt habe. Zurück zum 4 Zoller ist eine sehr angenehme Überraschung wenn man vom 4,7er kommt. Sehr bequem und vor allem wieder hosentaschentauglich. Zudem ist das SE mit 64 GB günstig zu bekommen.

  • Rolex Explorer II weisses Zifferblatt

    Bachus - - Rolex Kaufberatung

    Beitrag

    Wenn Explorer II mit WD dann die 6-stellige Referenz. dcqjerrd9ggnaa544.jpg dcqjgqo137ubmvxpg.jpg

  • Hanhart Watchlounge Edition

    Bachus - - Hanhart

    Beitrag

    Eigentlich wollte ich hier nichts mehr schreiben da ich ja "raus" bin, aber ich kann es nicht lassen. Ich habe mich letzthin bei Bernd für seinen Einsatz bedankt und ihm viel Erfolg beim Projekt gewünscht. Ich hoffe für die WL, dass es klappt und ein Erfolg wird. Einen Teil meiner Mail will ich aber hier zitieren: "... P. S. Der Sinn einer LE ist die begrenzte Stückzahl Ich an deiner Stelle bzw. an Stelle von Hanhart würde bei 50 Uhren bleiben. Rein kaufmännisch betrachtet, bringt Hanhart sich …

  • Hanhart Watchlounge Edition

    Bachus - - Hanhart

    Beitrag

    Ich habe nun sehr lange hin und her überlegt. Die Hanhart WL Edition gefällt mir sehr gut und die meisten Flieger sind mir sonst zu groß / zu lang (Steinhart & Co.) oder zu teuer (IWC). Trotzdem muss ich sagen, dass 1. ich mich von allen Uhren im vierstelligen Bereich getrennt habe, mit dem Vorsatz mir auch keine mehr in dieser Preisregion zu kaufen und 2. meine Uhren ein Datum brauchen / haben sollen. Auch wenn mir diese Entscheidung nicht leicht fällt, da mich die Uhr sehr reizt, gebe ich mein…

  • Hanhart Watchlounge Edition

    Bachus - - Hanhart

    Beitrag

    Zitat von Braschlitz: „Naja...ich nehme Wetten an, dass keiner hier auf den ersten Blick nen Unterschied zwischen 22er oder 24er Armbändern sehen kann. Da mein Bestand an 22mm Bändern eher übersichtlich ist würde ich für 24mm Anstoss plädieren. :wink:“ Aus diesem Grund hätte ich ja gerne eine Gegenüberstellung 22 mm vs 24 mm in einer Zeichnung von Hanhart, idealerweise aus 2 bis 3 Perspektiven.

  • Hanhart Watchlounge Edition

    Bachus - - Hanhart

    Beitrag

    Ich persönlich finde daß 22 mm Breite für eine Uhr mit 42 mm Durchmesser optimal sind. Aber darüber könnte ein Bildvergleich aus dem Hause Hanhart sicher mehr Aufschluss geben. Die Frage ist ja auch, wie wirkt ein 24er Band an den eher filigranen Hörnern.

  • Hanhart Watchlounge Edition

    Bachus - - Hanhart

    Beitrag

    Evtl. kann man eine Faltschließe in passender Farbe dazu ordern? Wobei eine normale Dornschließe das Wechseln der Bänder vereinfacht. Wenn die Faltschließe vom Verschluss-System der Faltschließe der Primus entspricht, dann ist das evtl. viel schwieriger. Ich kenne die Längen der Bänder nicht! Nachfrage: Gibt es schon eine Aussage über die Bandbreite bzw. ob das Band gerade verläuft oder abnimmt?

  • Hanhart Watchlounge Edition

    Bachus - - Hanhart

    Beitrag

    Als Glas kommt meiner Meinung nach nur ein schickes domed Sapphir mit top Entspiegelung in Frage.

  • Hanhart Watchlounge Edition

    Bachus - - Hanhart

    Beitrag

    Ich bin sprachlos

  • Hanhart Watchlounge Edition

    Bachus - - Hanhart

    Beitrag

    @ Bebbe: es geht hier auch nicht um "biegen". Jeder kann und sollte seine Meinung einbringen - zumindest habe ich es so verstanden. Letztlich gibt es einen finalen Entwurf und dann muss man sich entscheiden.

  • Hanhart Watchlounge Edition

    Bachus - - Hanhart

    Beitrag

    Ich nehm einfach das Bild nochmal auf und bleibe dabei, dass es für einen Erstentwurf schon sehr gelungen ist 26677723uw.jpg Zu "motzen" habe ich: 1. an der Lume- bzw. Zeigerfarbe. Hier sollte es weniger gelb und wenn möglich kein Unterschied zum Sekundenzeiger sein. 2. an der Länge des Minutenzeigers - bitte bis an die Minuterie heran. 3. an der mir zu modernen Typographie der Ziffern. Für MICH wäre jedoch eine kleine Sekunde ein NoGo Ebenso hinterfrage ich mal den Wunsch nach einer drehbaren L…

  • Hanhart Watchlounge Edition

    Bachus - - Hanhart

    Beitrag

    ich bin hier scheinbar einer, dem der Entwurf nur zum Teil zusagt! 1. mir ist die Lume zu sehr "vintage" sprich zu gelb vor allem in Kombination mit dem weißen Sekundenzeiger 2. die Hörner sehen sehr lang aus ich befürchte, dass es mehr als 50 mm Lug-to-Lug werden Da warte ich mal auf den zweiten Entwurf und die genauen Daten

  • Hanhart Watchlounge Edition

    Bachus - - Hanhart

    Beitrag

    Ich verstehe nicht ganz was in den letzten Posts hier passiert ist! Angekündigt war eine limitierte Hanhart mit relativ klaren Vorgaben - aber noch ohne genaue Eckdaten. Dass hier Leute - die Bezeichnung der LE vorgeben - sich über Übergabeevents auslassen - und und und ... ist gelinde gesagt Eine sinnvolle Unterstützung war / ist die Reservierung- bzw. Nachrückerliste. Diese brachte Ordnung und klärte ab, wer ein Interesse hat bzw. machte das LE des Projektes sehr klar. Warum daraus jetzt eine …

  • Hanhart Watchlounge Edition

    Bachus - - Hanhart

    Beitrag

    Dann lasse ich mir mal die 37 vormerken.

  • Hanhart Watchlounge Edition

    Bachus - - Hanhart

    Beitrag

    Zitat von BSBV: „Moin, bevor ich mich in die Liste eintragen werde, muss ich erst einen Entwurf der Uhr sehen. :lupe:“ dieser Einstellung schließe ich mich an. Zitat von biggel: „Was sehen meine trüben Augen, eine Dreizeiger Flieger von Hanhart, Traum! 40 mm wären perfekt, 42 gingen auch noch. Wichtiger fände ich hier allerdings, daß die Uhr nicht zu "lang" wird, also Horn zu Horn unter 50 mm bleibt. DLC paßt meiner Meinung nach auch nicht wirklich, wäre aber kein KO Kriterium. Bin gespannt, wie…

  • Hanhart Watchlounge Edition

    Bachus - - Hanhart

    Beitrag

    Zitat von BSBV: „Guten Morgen, der Durchmesser der Forums-Uhr sollte 42mm haben. Ist / wäre eine gute Lösung. 40mm sind vielen Usern zu klein und 44mm wiederum zu groß. Das Werk, schlage ich vor, entweder ein ETA oder ein SW-Werk. Hier kann man sich entscheiden mit oder ohne Datum. Die Zeiger im Vintage-Look würde ich gut heißen. Lang genug. Sie sollten bis an die Minuterie ran reichen. Zahlen-Indexe wären auch toll. Ein Hinweis auf dem Zifferblatt zur Watchlounge sollte mMn schon vorhanden sein…

  • DJ II - Frage zur Wertstabilität

    Bachus - - Rolex Kaufberatung

    Beitrag

    Eine geniale DJ sieht meiner Meinung nach so aus: d5x8ss69z8pbfa44j.jpg Quelle: hier im Forum - Rolex-Bereich Vor allem die gesamte Kombination ist &

  • DJ II - Frage zur Wertstabilität

    Bachus - - Rolex Kaufberatung

    Beitrag

    Die DJ II ist gerade im direkten Vergleich zur DJ völlig unharmonisch aufgebläht. Die Lünette zu dick, die Indizes zu wuchtig im Verhältnis zu den schmalen Zeigern, das Gehäuse mopsig, ...

  • DJ II - Frage zur Wertstabilität

    Bachus - - Rolex Kaufberatung

    Beitrag

    "Der Gewinn liegt im Einkauf" könnte man auch sagen. Nur schätze ich, dass sie nicht supergünstig angeboten wird.